Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia knipst in Bochum am 30. Juni…

nokia nokia nokia ich kanns nicht mehr hören..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nokia nokia nokia ich kanns nicht mehr hören..

    Autor: Starlord 24.02.08 - 16:06

    ich kann es nicht mehr hören...

    was ist den an NOKIA so anders als an vielen anderen Firmen..

    Ich kenne ZIG firmen die haben TAUSENDE von Mitarbeitern abgebaut..

    und hat da wer rumgeheult?

    Leute kommt mal auf den Boden der Tatsachen zurück, Deutschland ist für Massenproduktion, simpel zu teuer...

    einzig in Forschung und Entwicklung von Prototypen liegt unsere Zukunft.. der Zug Handbearbeitung ist längst in die Billiglohnländer abgefahren, Nokia ist simpel nur eine Firma die länger gebraucht hat als andere, und dafür wird sie nun noch schlecht gemacht...

    Wenn ihr vor der Wahl steht, ein Auto zu kaufen, oder ein Auto plus ein Haus zum gleichen Preis zu bekommen was würdet ihr nehmen?

    Sicherlich nicht das eine Auto, nur weils in Deutschland hergestellt wird..

    Der Punkt ist doch ganz einfach, irgendwann gibts auch hier keine Leute mehr die sich so einen Tand kaufen können, weil alle Jobs im Ausland sind, und dann dreht sich das ganze um, dann ist Deutschland Billiglohnland und die anderen Teuer..

    Bei all unserer Bürokratie und unseren total abgefahrenen Politikern die auf Wolke 7 schweben, wird Deutschland früher oder später zwangsläufig an die Wand fahren...

    Es ist schon bestechend zu sehen das Dinge hierzulande Entwickelt werden, aber am Ende im Ausland produziert und hier gekauft werden...

    Ich habe und ich werde nie verstehen warum Deutschland mehr Politiker braucht als die Supermacht Amerika.. zu viele Köche verderben den Brei, und ein Studierter der noch nie wirkliche Arbeit kennengelernt hat, weiß garnicht was er tut, denn Theorie und Praxis sind inzwischen so weit auseinander das man das Chaos in den Managerreihen überall sieht..

    Aber Deutschland besteht nicht nur aus Managerfirmen...
    sondern zu großen Teilen aus Mittelstand, nur ist der halt nicht so SEXY für die Medien...

    Deutschland wird ja nicht mehr vom Volk vertreten, oder sieht irgend wer Rentner und Jugentliche im Parlament, nein dort gibts nur noch Kopfgesteuerte Studierte, die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, weil alles was sie von sich geben, bekommen sie letztenlich auch von ihren ebenso durchgeknallten Teams vorgesetzt...

    Man muss sich den Wahnsinn in Deutschland nur mal vor Augen führen,
    wir sind stolz darauf das wir alle 4 Jahre einen neuen Politiker im Amt haben können...

    Sag ich das mal anders, wir sind Stolz darauf das in einem Beruf der knapp 4 Jahre dauert die Ausgebildete Fachkraft gegen einen Azubi ersetzt wird?

    Sorry.. aber solang Deutschland weiter von Hirnlosen Politikern regiert wird, die Simpel nur ihre Diäten und ihre Rente im Sinn haben, und Bürokratie überhall Fallstricke auswirft, wird sich in Deutschland garnichts ändern...

    Also hört auf auf Nokia zu fluchen sondern wählt vernünftig denn dann müssen solche Entscheidungen wie bei Nokia garnicht erst getroffen werden..

  2. Re: nokia nokia nokia ich kanns nicht mehr hören..

    Autor: EinStudent 24.02.08 - 17:50

    > einzig in Forschung und Entwicklung von Prototypen
    > liegt unsere Zukunft..

    > ... und ein Studierter der noch nie wirkliche
    > Arbeit kennengelernt hat, weiß garnicht was er
    > tut, denn Theorie und Praxis sind inzwischen so
    > weit auseinander das man das Chaos in den
    > Managerreihen überall sieht..


    gut dass ich dir nicht widersprechen musst, denn das tust du ja schon selbst..

  3. Re: nokia nokia nokia ich kanns nicht mehr hören..

    Autor: echt oder 25.02.08 - 00:55

    EinStudent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > einzig in Forschung und Entwicklung von
    > Prototypen
    > liegt unsere Zukunft..
    >
    > > ... und ein Studierter der noch nie
    > wirkliche
    > Arbeit kennengelernt hat, weiß
    > garnicht was er
    > tut, denn Theorie und Praxis
    > sind inzwischen so
    > weit auseinander das man
    > das Chaos in den
    > Managerreihen überall
    > sieht..
    >
    > gut dass ich dir nicht widersprechen musst, denn
    > das tust du ja schon selbst..

    Genau das ist... was er wohl meint... denkst du denn, dass man studiert haben muss, um etwas zu erforschen oder zu entwickeln...? Willst wohl Politiker werden ;)

    cu

  4. Re: nokia nokia nokia ich kanns nicht mehr hören..

    Autor: WoW Gamer 25.02.08 - 09:15

    lol so wie du das schreibst scheint es als wäre Amerika besser als Deutschland. :) Sorry, Eigengoal... sowas kann niemand rauslassen der nur ansatzweise ne Ahnung hat.

    Ich bin Schweizer aber dennoch ist für mich Nokia gestorben.


    echt oder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > EinStudent schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > einzig in Forschung und Entwicklung
    > von
    > Prototypen
    > liegt unsere Zukunft..
    >
    > > ... und ein Studierter der noch
    > nie
    > wirkliche
    > Arbeit kennengelernt hat,
    > weiß
    > garnicht was er
    > tut, denn Theorie
    > und Praxis
    > sind inzwischen so
    > weit
    > auseinander das man
    > das Chaos in den
    >
    > Managerreihen überall
    > sieht..
    >
    > gut dass ich dir nicht widersprechen musst,
    > denn
    > das tust du ja schon selbst..
    >
    > Genau das ist... was er wohl meint... denkst du
    > denn, dass man studiert haben muss, um etwas zu
    > erforschen oder zu entwickeln...? Willst wohl
    > Politiker werden ;)
    >
    > cu
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen
  3. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 33,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

  1. Wochenrückblick: Alexa wird erweitert und Linus wird brav
    Wochenrückblick
    Alexa wird erweitert und Linus wird brav

    Golem.de-Wochenrückblick Nvidia stellt neue Grafikkarten vor, Audi sein erstes E-Mobil und Amazon haufenweise Alexa-Lauscher. Eine Auszeit nimmt sich derweil Linus Torvalds.

  2. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  3. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.


  1. 09:03

  2. 19:07

  3. 19:01

  4. 17:36

  5. 17:10

  6. 16:45

  7. 16:30

  8. 16:09