1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 8: Beta…

PHP Script als Lösung aller Probleme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: Honkidonki 25.02.08 - 10:58

    weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen. Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt es: PHP.

    Und dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen, setzen schon 33% der Websites auf diese Skriptsprache.

    Hatte bisher noch nie Probleme und alles sieht so aus wie es soll.

  2. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: rewind33r 25.02.08 - 11:02

    ich glaub du hast du was nicht verstanden

  3. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: bomberman 25.02.08 - 11:05

    eine ganze menge nicht verstanden

    Honkidonki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.


  4. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: H4ndy 25.02.08 - 11:05

    Honkidonki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.

    Setzen, 6!

    Als Hausaufgabe folgende zwei Seiten lesen:
    HTML: http://de.wikipedia.org/wiki/HTML
    PHP: http://de.wikipedia.org/wiki/PHP

  5. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: Gans Ainfach 25.02.08 - 11:10

    Honkidonki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.

    "Die Leute" regen sich auf, weil es hier um eine Problematik geht, als um den Einsatz der richtigen Skriptsprache...

    Es geht um die Darstellungsdifferenzen. Ein normaler Browser berücksichtigt im Normalfall vorgegebene Standards, wie die der W3C. IE berücksichtigt diese (fehlerhaft) auch.. anscheinend bis jetzt. Aber IE unterstützt hauptsächlich seine eigene Vorgaben.

    Ergo: wenn wir Internetseiten erstellen, wird auch PHP in Zukunft nichts daran ändern, dass wir 2gleisig entwickeln müssen... 1 x für "normale Browser" und 1 x für IE.

  6. Korrektur: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: Gans Ainfach 25.02.08 - 11:11

    Gans Ainfach schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Honkidonki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weiß garnicht warum die Leute sich so
    > aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen
    > inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und
    > dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    >
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    >
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie
    > Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.
    >
    "Die Leute" regen sich auf, weil es hier um eine andere Problematik geht, als um den Einsatz der richtigen Skriptsprache...

    Es geht um die Darstellungsdifferenzen. Ein normaler Browser berücksichtigt im Normalfall vorgegebene Standards, wie die der W3C. IE berücksichtigt diese (fehlerhaft) auch.. anscheinend bis jetzt. Aber IE unterstützt hauptsächlich seine eigene Vorgaben.

    Ergo: wenn wir Internetseiten erstellen, wird auch PHP in Zukunft nichts daran ändern, dass wir 2gleisig entwickeln müssen... 1 x für "normale Browser" und 1 x für IE.


  7. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: oooooooooop 25.02.08 - 11:17

    Honkidonki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >


    rofl ...

  8. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: Yeeeeeeeeha 25.02.08 - 11:34

    Honkidonki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.


    Bisschen blöd oder einfach noch müde?

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  9. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: robinx 25.02.08 - 11:41


    >
    > Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    > YAPH

    Was ist denn 2^3 e
    wenn man dass so in google eingibt kommt folgendes:

    2^(3 * e) = 285.005408

    Ich glaube ich geh mal drüber grübeln ob dass wirklich eine Mathe Formel sein sollte oder nicht. Und wenn ich dass ergründet habe dann frage ich mich nochmal ob der thread ersteller es mit dem PHP ernst gemeint hat

  10. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: ulib 25.02.08 - 11:51

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    > Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    >
    > YAPH
    >
    > Was ist denn 2^3 e
    > wenn man dass so in google eingibt kommt
    > folgendes:

    zähl doch mal die "e"s in "Yeeeeeeeeha". Dann kommste sicher auch drauf :-)


  11. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: Starship 25.02.08 - 11:58

    Honkidonki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß garnicht warum die Leute sich so aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.

    Wenigstens mal ein lustiger Troll-Post :)


  12. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: Mattinator 25.02.08 - 12:00

    Starship schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Honkidonki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weiß garnicht warum die Leute sich so
    > aufregen.
    > Eine perfekte Lösung gegen
    > inkompatibiliät gibt
    > es: PHP.
    >
    > Und
    > dem Standard gehört die Zukunft: laut Nexen,
    >
    > setzen schon 33% der Websites auf diese
    >
    > Skriptsprache.
    >
    > Hatte bisher noch nie
    > Probleme und alles sieht so
    > aus wie es soll.
    >
    > Wenigstens mal ein lustiger Troll-Post :)
    >
    >

    Jo, und alle füttern :)

  13. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: robinx 25.02.08 - 12:06

    ulib schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > >
    > Yeeeeeeeeha - Nur echt mit
    > 2^3 e
    >
    > YAPH
    >
    > Was ist denn 2^3
    > e
    > wenn man dass so in google eingibt
    > kommt
    > folgendes:
    >
    > zähl doch mal die "e"s in "Yeeeeeeeeha". Dann
    > kommste sicher auch drauf :-)
    >
    >
    Oh ok dass ist mir zu banal aber ich fand die Eulersche Zahl jetzt irgendwie auch passend irgendwie sollte ich über einige dinge nicht nachgrübeln ;)
    Ist ja fast so schrecklich wie irgendwelche Zahlenreihen in IQ tests wo man angeblich recht leicht auf die lösung kommt und einem selber irgendwelche Mathematischen formeln einfallen die auch am anfang noch mit der zahlenreihe übereinstimmen aber nicht mit der gesuchten lösung

  14. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: GrinderFX 25.02.08 - 12:24

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ulib schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > robinx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > >
    > Yeeeeeeeeha
    > - Nur echt mit
    > 2^3 e
    >
    > YAPH
    >
    > Was ist denn 2^3
    > e
    > wenn man dass
    > so in google eingibt
    > kommt
    >
    > folgendes:
    >
    > zähl doch mal die "e"s in
    > "Yeeeeeeeeha". Dann
    > kommste sicher auch drauf
    > :-)
    >
    > Oh ok dass ist mir zu banal aber ich fand die
    > Eulersche Zahl jetzt irgendwie auch passend
    > irgendwie sollte ich über einige dinge nicht
    > nachgrübeln ;)
    > Ist ja fast so schrecklich wie irgendwelche
    > Zahlenreihen in IQ tests wo man angeblich recht
    > leicht auf die lösung kommt und einem selber
    > irgendwelche Mathematischen formeln einfallen die
    > auch am anfang noch mit der zahlenreihe
    > übereinstimmen aber nicht mit der gesuchten lösung
    >
    >


    Zumal seine formel dann auch (2^3)*e wäre.

  15. Re: PHP Script als Lösung aller Probleme

    Autor: robinx 25.02.08 - 13:06

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ulib schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > robinx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > >
    >
    > Yeeeeeeeeha
    > - Nur echt mit
    > 2^3
    > e
    >
    > YAPH
    >
    > Was ist denn
    > 2^3
    > e
    > wenn man dass
    > so in google
    > eingibt
    > kommt
    >
    > folgendes:
    >
    > zähl doch mal die "e"s in
    > "Yeeeeeeeeha".
    > Dann
    > kommste sicher auch drauf
    > :-)
    >
    > Oh ok dass ist mir zu banal aber
    > ich fand die
    > Eulersche Zahl jetzt irgendwie
    > auch passend
    > irgendwie sollte ich über einige
    > dinge nicht
    > nachgrübeln ;)
    > Ist ja fast
    > so schrecklich wie irgendwelche
    > Zahlenreihen
    > in IQ tests wo man angeblich recht
    > leicht auf
    > die lösung kommt und einem selber
    >
    > irgendwelche Mathematischen formeln einfallen
    > die
    > auch am anfang noch mit der
    > zahlenreihe
    > übereinstimmen aber nicht mit der
    > gesuchten lösung
    >
    > Zumal seine formel dann auch (2^3)*e wäre.
    naja es ist bei formeln ja durchaus üblich das man das * wegläßt und einfach nur 2x schreibt und damit meint 2 * x aber ok das würde jetzt wohl zu weit weg vom eigentlichen thema führen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialistin Grundsatzfragen-Schwerpunkt IT (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    LOGSOL GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 69,99€ (Release 16.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung