Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys W300 bringt 13,6 Megapixel in einem…

Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: Lüge 25.02.08 - 19:22

    -

  2. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: Vollformatgeil 25.02.08 - 20:24

    Lüge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!

    1 zu 1/7 Zoll entspricht 25,4 x 43,18 mm - also mehr als die Fläche eines Kleinbildfilms und mehr als praktisch alle semiprofessionellen Kameras (wie zum Beispiel die Canon EOD 5D) haben.

    Hier von "kleinem CCD" zu sprechen geht ein wenig an der Realität des momentanen Stands der Technik vorbei - zumindest wenn man nicht ausschließlich mit Haselblad fotografiert

  3. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: Replay 25.02.08 - 20:39

    Vollformatgeil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lüge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem
    > 1/1,7 Zoll kleinem CCD!
    >
    > 1 zu 1/7 Zoll entspricht 25,4 x 43,18 mm - also
    > mehr als die Fläche eines Kleinbildfilms und mehr
    > als praktisch alle semiprofessionellen Kameras
    > (wie zum Beispiel die Canon EOD 5D) haben.
    >
    > Hier von "kleinem CCD" zu sprechen geht ein wenig
    > an der Realität des momentanen Stands der Technik
    > vorbei - zumindest wenn man nicht ausschließlich
    > mit Haselblad fotografiert

    Äh... ja, ne, is' klar. Dann hat meine Nikon P5000, die auch mit einem 1/1,7" CCD und 10 MP daherkommt wohl Pixel im Legosteinformat. Interessant, wie man so einen Sensor in eine so kleine Kamera reinbekommt...


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: Klugscheisser 25.02.08 - 20:45

    Wenn man schon klugscheissern will, dann aber richtig!

    1/1.7" heisst nicht 1x1.7 zoll..

    1/1.7" entspricht einer breite von 7,6 mm und einer hoehe von 5,6 mm..
    was bei weitem noch nicht der groesse deines Vollformatsensors entspricht..

    siehe http://www.henner.info/2mp.htm

    also fuer naechstes mal..
    1. informieren
    2. nachdenken
    3. klugscheissern



    Vollformatgeil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lüge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem
    > 1/1,7 Zoll kleinem CCD!
    >
    > 1 zu 1/7 Zoll entspricht 25,4 x 43,18 mm - also
    > mehr als die Fläche eines Kleinbildfilms und mehr
    > als praktisch alle semiprofessionellen Kameras
    > (wie zum Beispiel die Canon EOD 5D) haben.
    >
    > Hier von "kleinem CCD" zu sprechen geht ein wenig
    > an der Realität des momentanen Stands der Technik
    > vorbei - zumindest wenn man nicht ausschließlich
    > mit Haselblad fotografiert


  5. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: junge junge 25.02.08 - 22:05

    find ich echt schwach von jemand der sich anmaßt ne 5d zu besitzen.

    wenn du ahnung davon hättest, wär dir aufgefallen, dass wenn deine rechnung stimmt, diese kamera in verbindung mit diesem riesen ccd eine effektive brennweite (kb äquivalent) von ca 4mm hat. wenn du überlegst, kommst du auch drauf wieso. abgesehen davon, dass das objektiv nieeeee in der lage wär einen solch großen chip komplett auszuleuchten


    Vollformatgeil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lüge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem
    > 1/1,7 Zoll kleinem CCD!
    >
    > 1 zu 1/7 Zoll entspricht 25,4 x 43,18 mm - also
    > mehr als die Fläche eines Kleinbildfilms und mehr
    > als praktisch alle semiprofessionellen Kameras
    > (wie zum Beispiel die Canon EOD 5D) haben.
    >
    > Hier von "kleinem CCD" zu sprechen geht ein wenig
    > an der Realität des momentanen Stands der Technik
    > vorbei - zumindest wenn man nicht ausschließlich
    > mit Haselblad fotografiert


  6. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: junge junge 25.02.08 - 22:11

    sorry, ging von 1/2.5" aus. bei 1/1.7" sinds wohl eher so um die 10mm-30mm, weil dann das objektiv entsprechend andere brennweiten hat um auf 35-105mm kb zu kommen


    > brennweite (kb äquivalent) von ca 4mm hat.

  7. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: junge junge 25.02.08 - 22:27

    mist, war doch richtig, steht j dran die brennweite am objektiv. kommt man also doch so auf 4mm-12mm


    wenns jetzt falsch is, isses mir egal

    hmm, langsam krich ich zweifel an mir. müsste aber stimmen.

    junge junge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sorry, ging von 1/2.5" aus. bei 1/1.7" sinds wohl
    > eher so um die 10mm-30mm, weil dann das objektiv
    > entsprechend andere brennweiten hat um auf
    > 35-105mm kb zu kommen
    >
    > > brennweite (kb äquivalent) von ca 4mm hat.


  8. "mehr als die Fläche eines Kleinbildfilms"

    Autor: Fubar 25.02.08 - 23:02

    Vollformatgeil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lüge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem
    > 1/1,7 Zoll kleinem CCD!
    >
    > 1 zu 1/7 Zoll entspricht 25,4 x 43,18 mm - also
    > mehr als die Fläche eines Kleinbildfilms und mehr
    > als praktisch alle semiprofessionellen Kameras
    > (wie zum Beispiel die Canon EOD 5D) haben.
    >
    > Hier von "kleinem CCD" zu sprechen geht ein wenig
    > an der Realität des momentanen Stands der Technik
    > vorbei - zumindest wenn man nicht ausschließlich
    > mit Haselblad fotografiert

    Aahahahahaahahahahaaaaaaaaaaaahahahahaaahhhaaa

  9. 1/1,7 seit Jahren in den Finepix(en) drin!

    Autor: SChlecht! 25.02.08 - 23:40

    Nur mal so nebenbei:

    In den FinePix Cams F-Serie sind die 1/1,7 und 1/1,6 Sensoren schon seit JAHREN eingebaut.

    Auch meine GR Digital II (Ricoh) hat 1/1,6 eingebaut, das ist NICHTS besonderes, (allerdings auf (Ricoh sei dank "nur" 10MP))

    Diese peinlichen 13,7 Megapixel der Sony sind ARG ZU VIEL!

    Mein Gott! Wie lange soll das denn noch so weiter gehen mit dem MegaPixel-Wahn?!!!!

  10. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: nate 26.02.08 - 09:38

    Öhm, 1/1.7 ist für Kompaktkameras schon recht groß. Dass es trotzdem viel zu viele Pixel für die Fläche sind, ist aber unstrittig.

  11. Re: 1/1,7 seit Jahren in den Finepix(en) drin!

    Autor: Honkidonki 26.02.08 - 10:51

    Alles nur Marketing. Wie mit Ghz angaben bei PCs. Ich warte lieber, bis der nachfolger des ccds kommt.

    SChlecht! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur mal so nebenbei:
    >
    > In den FinePix Cams F-Serie sind die 1/1,7 und
    > 1/1,6 Sensoren schon seit JAHREN eingebaut.
    >
    > Auch meine GR Digital II (Ricoh) hat 1/1,6
    > eingebaut, das ist NICHTS besonderes, (allerdings
    > auf (Ricoh sei dank "nur" 10MP))
    >
    > Diese peinlichen 13,7 Megapixel der Sony sind ARG
    > ZU VIEL!
    >
    > Mein Gott! Wie lange soll das denn noch so weiter
    > gehen mit dem MegaPixel-Wahn?!!!!
    >


  12. Re: 1/1,7 seit Jahren in den Finepix(en) drin!

    Autor: Replay 26.02.08 - 10:51

    SChlecht! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur mal so nebenbei:
    >
    > In den FinePix Cams F-Serie sind die 1/1,7 und
    > 1/1,6 Sensoren schon seit JAHREN eingebaut.
    >
    > Auch meine GR Digital II (Ricoh) hat 1/1,6
    > eingebaut, das ist NICHTS besonderes, (allerdings
    > auf (Ricoh sei dank "nur" 10MP))
    >
    > Diese peinlichen 13,7 Megapixel der Sony sind ARG
    > ZU VIEL!
    >
    > Mein Gott! Wie lange soll das denn noch so weiter
    > gehen mit dem MegaPixel-Wahn?!!!!
    >

    Auch in meiner Nikon P5000 sammeln sich 10 MP auf 1/1,7". Na ja, 6 oder 8 MP wären zwar besser, aber die Nikon rauscht sehr wenig. ISO 800 sind durchaus brauchbar und bei den üblichen 10 x 15-Abzügen erkennt man nicht, daß das ein ISO-800-Bild ist. Auch gibt es sämtliche Einstellmöglichkeiten (A,S,M,P) und sogar eine Abblendtaste (!). Ich verwende die Nikon immer im 3:2 Modus. Auch ein optischer Bildstabi ist im Metallgehäuse verbaut.

    Leider kommt der Nachfolger, die P5100, auf der gleichen Sensorgröße mit 12 MP daher...


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  13. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: :-) 26.02.08 - 17:08

    Beim KB ist die Rechnung einfach. Bei einer Brennweite von 50 mm entsprach das der Diagonalen des Negativs. Wenn heute bei die Brennweite mit 10mm angegeben wird (bei vergleichbaren Verhältnissen), dann entspricht das auch der Diagonalen des Chips.

    Ein Weitwinkelobjektiv muß dann schon auf 4mm an den Chip herangeführt werden.

  14. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: Kamerakenner 05.03.08 - 01:36

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Öhm, 1/1.7 ist für Kompaktkameras schon recht
    > groß. Dass es trotzdem viel zu viele Pixel für die
    > Fläche sind, ist aber unstrittig.


    Stimmt, das ist schon relativ groß. Trotzdem zuviele MPs das find ich auch. Was bisher noch keiner erwähnt hat: Mal von den kleinen Sensoren die mit steigender Pixelzahl nur immer mehr Störungen aufweisen abgesehen, auch so ein Objektiv einer Kompakten wird einer Auflösung von >6MP nicht mehr gerecht....

    Alles Markting-Schwachsinn. Es müsste einen Kennwert für "echte Auflösung" geben auf den alle schauen anstatt die reine MP-Zahl, also sowas wie ne Pixel-Effektivitätsquersumme aus
    Objektivgüte*Sensorgröße/Pixelzahl, etwas was z.B. beim PC inzwischen in Watt/Ghz gemessen wird... dann würden die Hersteller vieleicht mal Anfangen umzudenken...



  15. Re: Mit dem 1/1,7 Zoll großem CCD?? Eher mit dem 1/1,7 Zoll kleinem CCD!!

    Autor: SunnyS 19.08.10 - 14:26

    Ich gebe euch definitiv Recht. Klar 1/1,7 ist groß, bringt da drin mit den MPs wahrscheinlich nicht das was man erwartet.

    Ich glaube aber, dass die meisten Käufer (also die (graue) Masse) das überhaupt nicht interessiert. Selbst wenn eine vergleichbare, eindeutige Kennzahl eingeführt wird, wird das nicht besonders beachtet. Was ist denn mit der Mutti die in Mädchen Markt geht und eine Knippse fürs Töchterchen kauft ? Die nimmt die rosa-farbene Kamera mit den meisten MPs und freut sich noch, dass se nicht so teuer war.

    Meine Erfahrung mit Kompaktkameras, bis hin zu Bridge Kameras ist, dass keine ein zufrieden stellendes Bild liefert und das im Preissegment bis 400 Euro.

    Sorry kleinen schnuckeligen Leicas hab ich noch nicht ausprobiert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn
  4. Biomax Informatics AG, Planegg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 7,99€
  3. (-78%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
    Quantencomputer
    Nano-Kühlung für Qubits

    Quantenkonferenz Neuartiger integrierter Quanten-Schaltkreis-Kühler für heißgelaufene Qubits nutzt Metall-Supraleiter-Tunnelkontakte.

  2. Rockstar Games: Read Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben
    Rockstar Games
    Read Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben

    Die ersten Screenshots, aber auch eine Verschiebung des Veröffentlichungstermins: Rockstar Games hat sich nach Monaten des Schweigens wieder zu Read Dead Redemption 2 geäußert. Ein Grund für den neuen Termin ist offenbar die aktuelle Konsolengeneration.

  3. Software-Update: Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren
    Software-Update
    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

    Tesla-Chef Elon Musk hat für Elektroautos mit der zweiten Generation der Autopilot-Hardware ab Juni 2017 ein Software-Update angekündigt. Dieses soll weniger ruckelnde Manöver bei hohen Geschwindigkeiten ermöglichen.


  1. 09:55

  2. 09:44

  3. 07:29

  4. 07:15

  5. 00:01

  6. 18:45

  7. 16:35

  8. 16:20