1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SPD: Online-Durchsuchungen…

Überwachung ist gut UND richtig!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überwachung ist gut UND richtig!

    Autor: Es klatscht beim f. 26.02.08 - 09:26

    KAn ja wohl nicht sein dass der Polizeiorgan tatenlos zusehen müssen, wie Kriminelle ihr böses Werk planen! Der Staat hat die Aufgabe sämtlich Schlupflöcher auszureuchern und dafür zu sorgen dass die Polizei schnell eingreifen kann! Überwachung ist ein wichtiger Schritt für die Freiheit!

  2. Re: Überwachung ist gut UND richtig!

    Autor: Lichtbringer 26.02.08 - 09:34

    Es klatscht beim f. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KAn ja wohl nicht sein dass der Polizeiorgan
    > tatenlos zusehen müssen, wie Kriminelle ihr böses
    > Werk planen! Der Staat hat die Aufgabe sämtlich
    > Schlupflöcher auszureuchern und dafür zu sorgen
    > dass die Polizei schnell eingreifen kann!
    > Überwachung ist ein wichtiger Schritt für die
    > Freiheit!

    bitte bei https://addons.mozilla.org/de/firefox/browse/type:3 das German-Sprachpaket downloaden falls Firefox verwendet wird. 2Rechtschreibfehler sind im Text enthalten, welche den Lesefluss massiv behindern.

  3. Re: Überwachung ist gut UND richtig!

    Autor: lied 26.02.08 - 09:37

    Halt die Klappe. Geh in nen Boxclub wenn du unbedingt drauf aus bist andere Menschen zu provozieren.

    Es klatscht beim f. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KAn ja wohl nicht sein dass der Polizeiorgan
    > tatenlos zusehen müssen, wie Kriminelle ihr böses
    > Werk planen! Der Staat hat die Aufgabe sämtlich
    > Schlupflöcher auszureuchern und dafür zu sorgen
    > dass die Polizei schnell eingreifen kann!
    > Überwachung ist ein wichtiger Schritt für die
    > Freiheit!


  4. eueueueu

    Autor: jep 26.02.08 - 09:38

    Es klatscht beim f. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > auszureuchern

    Trolle sind eußerst dumm, denn sie denken mit dem Beuchlein.


  5. Re: eueueueu

    Autor: JelloBiafra 26.02.08 - 09:45

    jep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es klatscht beim f. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > auszureuchern
    >
    > Trolle sind eußerst dumm, denn sie denken mit dem
    > Beuchlein.
    >
    >


    jetst nur auf schreibpfählärn rumzuhakken ist ächt unfähr.

  6. Re: eueueueu

    Autor: biafra 26.02.08 - 09:51

    JelloBiafra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jep schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es klatscht beim f. schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > auszureuchern
    >
    > Trolle sind eußerst dumm, denn sie denken mit
    > dem
    > Beuchlein.
    >
    > jetst nur auf schreibpfählärn rumzuhakken ist ächt
    > unfähr.

    Mißt, da wahr jemant schnella alz isch! ... Schahde.

  7. Re: Überwachung ist gut UND richtig!

    Autor: Firzen_Zero 26.02.08 - 12:47

    Es klatscht beim f. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KAn ja wohl nicht sein dass der Polizeiorgan
    > tatenlos zusehen müssen, wie Kriminelle ihr böses
    > Werk planen! Der Staat hat die Aufgabe sämtlich
    > Schlupflöcher auszureuchern und dafür zu sorgen
    > dass die Polizei schnell eingreifen kann!
    > Überwachung ist ein wichtiger Schritt für die
    > Freiheit!


    Ausbildung ist ein wichtiger Schritt zur Bekämpfung von Dummheit! Du hast sie nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Siedlerkarte GmbH, München
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  4. artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
    Todesfall
    Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

    Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

    1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
    2. Shitrix Das Citrix-Desaster
    3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach