1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fonic nicht mehr mit Datenbremse

Ich bräuchte auch bald soetwas.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: Verkaufender 26.02.08 - 13:16

    Also ein Handy, mit dem man kurz mal eben Emails abrufen kann oder bei bahn.de vorbeischauen.

    Und mit dem Notebook verbinden, wenn man mal das Internetz "richtig" nutzen will.

    Mein Handy ist hübsch... schwarz... mit einer tollen Kamera... aber Internet funktioniert überhaupt nicht gut.

    Was kaufe ich mir, wenn ich auf keinen Fall einen klobigen PDA herumtragen will?

  2. Re: Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: Senf 26.02.08 - 13:22

    Was für ein Handy hast Du denn zur Zeit? Daß es überhaupt kein Internet kann, kann ich mir nicht vorstellen .. es sei denn, es ist von 1998 ;)

    Ich hab ein SE w850i, rufe meine emails bequem über das o2 communicationcenter via pop3 ab und checke bei bahn.de Verbindungen übers WAP.

    Weiterhin kann ich per UMTS mein Notebook einwählen. Eigentlich heute alles Standard...

    Gruß,
    Senf

  3. Re: Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: DerMuedeJo 26.02.08 - 14:14

    Ist ja ganz nett, aber was machst Du, wenn Deine eierlegende Wollmilchsau mal streikt ?
    Dann hast Du nix mehr, keine Adressen, keinen Kalender etc.
    Und wenn das Teil richtig im Eimer ist, sind meistens die Daten mit weg. Kaum einer denkt dran, mal nen Backup seiner Daten vom Handy zu machen.....


    Verkaufender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ein Handy, mit dem man kurz mal eben Emails
    > abrufen kann oder bei bahn.de vorbeischauen.
    >
    > Und mit dem Notebook verbinden, wenn man mal das
    > Internetz "richtig" nutzen will.
    >
    > Mein Handy ist hübsch... schwarz... mit einer
    > tollen Kamera... aber Internet funktioniert
    > überhaupt nicht gut.
    >
    > Was kaufe ich mir, wenn ich auf keinen Fall einen
    > klobigen PDA herumtragen will?


  4. Re: Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: Mettlog 26.02.08 - 14:29

    Nein? Ich kenne genügend Leute, die ihr Handy brav und regelmäßig mit Outlook synchronisieren. Die Kontakte lassen sich am PC sowieso tausendmal besser pflegen und aktualisieren als am Handy selbst.

    Das macht sogar meine technisch nicht sonderlich interessierte Frau, denn es ist per Bluetooth total simpel und sie hat schon mal alle Nummern und Geburtstage verloren, als das Handy im hohen Bogen auf dem Asphalt zerschellt ist. So was passiert Dir EIN mal, aber öfter bestimmt nicht.

    Ist halt wie mit jedem Backup - manche machen's, manche eben nicht. Wer nur Privatkram auf dem Ding draufhat, hat halt Pech gehabt, wenn's schief geht. Und wer geschäftliche Dinge damit erledigt und keine Sicherungen macht, der hat's einfach nicht anders verdient als Pleite zu gehen.

    DerMuedeJo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist ja ganz nett, aber was machst Du, wenn Deine
    > eierlegende Wollmilchsau mal streikt ?
    > Dann hast Du nix mehr, keine Adressen, keinen
    > Kalender etc.
    > Und wenn das Teil richtig im Eimer ist, sind
    > meistens die Daten mit weg. Kaum einer denkt dran,
    > mal nen Backup seiner Daten vom Handy zu
    > machen.....
    >

  5. Re: Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: Mouldmaster 26.02.08 - 14:32

    > Was kaufe ich mir, wenn ich auf keinen Fall einen
    > klobigen PDA herumtragen will?

    Hmmm...
    Was hälst Du vom
    1) Palm Treo 500
    2) Palm Centro

    Haben beide einen nette Formfaktor.

    Muss allerdinsg zugeben, bin Palm-Fan.

    Ach ja: Beide haben _kein_ UMTS/HSDPA - brauchte ich auch noch nie unterwegs...

    Gruß
    Mouldmaster


  6. Opera mini

    Autor: cdisch 26.02.08 - 14:44

    Also ich kann nur Opera mini empfehlen.
    Läuft auf jedem aktuellen Java fähigen Handy und stellt fast alle Webseiten fehlerfrei da.
    Und die Darstellung der Webseite ist auch wirklich schnell. Auf meinem SE K810i ist Opera mini schneller als der IE auf meinem LOOX mit 600 MHz Prozessor.

  7. Re: Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: djmuzi 26.02.08 - 14:53

    Also auf meinem N95 hab ich ne Simyo drin, wegen den niedrigen Datenpreise. Hab ein E-Mail-Push-Programm namens EMOZE drauf, einen Instant Messenger namens FRING (kann auch Skype) drauf. Das N95 hat eines der größten Handy Displays (2,6 Zoll). Der Opera Mini macht auch hier seine Arbeit vorbildlich. Und es hat WLAN! Zuhause schalte ich diese Verbindungsart dazu und lasse die E-Mails klingeln, ohne dass mein Rechner an ist.

    Das N95 hat zwar nicht den Charme eines iPhone, tut aber 1000 mal besseren Job: UMTS, andere SIM-Karten funzen (Simyo), andere Programme gehen drauf (OperaMini spart Datenkosten, Fring-Skype...)

    Bei Tageslicht ist die eingebaute Kamera TOP.

  8. Re: Ich bräuchte auch bald soetwas.

    Autor: Janonym 26.02.08 - 15:04

    Verkaufender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ein Handy, mit dem man kurz mal eben Emails
    > abrufen kann oder bei bahn.de vorbeischauen.
    >
    > Und mit dem Notebook verbinden, wenn man mal das
    > Internetz "richtig" nutzen will.
    >
    > Mein Handy ist hübsch... schwarz... mit einer
    > tollen Kamera... aber Internet funktioniert
    > überhaupt nicht gut.
    >
    > Was kaufe ich mir, wenn ich auf keinen Fall einen
    > klobigen PDA herumtragen will?


    Kauf dir einen SCHLANKEN PDA. Davon gibt es mittlerweile jede Menge auf dem Markt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Weiden
  4. Hays AG, Affalterbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de