1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SP1 für Windows Vista: Wieso…

Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: MMarkus 26.02.08 - 18:14

    Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum Testen drauf gehabt, das hat aber nie richtig mit meiner Fritzbox geklappt. Simples 100 MBit Netzwerk, Fritzbox macht INet mit DHCP, aktuelle Treiber.
    Irgendwie hat das NIE richtig geklappt.
    Nur manchmal, zufällig hat's bei nem Neustart (und ewigem Warten) tatsächlich ne IP von der Box bekommen. Später ist die aber immer wieder "verschwunden", sprich Internet:tot.
    Manuelles Treiber neustarten, "Verbindung reparieren", o.ä. hat da NIE geholfen. Nur ein Neustart hat zufällig mal geklappt.

    Mit WLAN war hier die Situarion übrigens gleich: Auch nix mit DHCP.

    Ich konnte vor ein paar Monaten mal alle möglichen Patches drauf bekommen, damit war aber auch nix besser geworden, plötzlich wieder die IP weg.

    Ist das Problem mit der DHCP-IP-Vergabe bekannt, und ist das endlich mit SP1 gefixed?

    Gruß

  2. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: Plexington 26.02.08 - 18:20

    MMarkus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum Testen
    > drauf gehabt, das hat aber nie richtig mit meiner
    > Fritzbox geklappt. Simples 100 MBit Netzwerk,
    > Fritzbox macht INet mit DHCP, aktuelle Treiber.
    > Irgendwie hat das NIE richtig geklappt.
    > Nur manchmal, zufällig hat's bei nem Neustart (und
    > ewigem Warten) tatsächlich ne IP von der Box
    > bekommen. Später ist die aber immer wieder
    > "verschwunden", sprich Internet:tot.
    > Manuelles Treiber neustarten, "Verbindung
    > reparieren", o.ä. hat da NIE geholfen. Nur ein
    > Neustart hat zufällig mal geklappt.
    >
    > Mit WLAN war hier die Situarion übrigens gleich:
    > Auch nix mit DHCP.
    >
    > Ich konnte vor ein paar Monaten mal alle möglichen
    > Patches drauf bekommen, damit war aber auch nix
    > besser geworden, plötzlich wieder die IP weg.
    >
    > Ist das Problem mit der DHCP-IP-Vergabe bekannt,
    > und ist das endlich mit SP1 gefixed?
    >
    > Gruß


    verschwindet?
    wie kann denn eine per dhcp bekommene ip + einstellungen verschwinden? wenn der lease abläuft und vista ne neue ip holen will das aber ni klappt behälts einfach die alte und alles dürfte normal weiter laufen ...

  3. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: Tom82 26.02.08 - 18:30

    MMarkus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum Testen
    > drauf gehabt, das hat aber nie richtig mit meiner
    > Fritzbox geklappt.
    > ...

    Ist das ein netter Trollversuch oder hast du deine Installationen nicht im Griff? DHCP und Vista funktioniert natürlich einwandfrei, auch ohne SP1 (und bei korrekter Installation des DHCP-Servers bei Vista out of the box).

    Was glaubst du, was das für ein Aufschrei wäre, wenn deine Behauptungen der Realität entsprechen würden? Nimm das nächste Mal halt kein zufällig vorbeigeschwommenes Vista-ISO und konfigurier die FritzBox gescheit, dann tut das auch.

    Gruß
    Tommy



  4. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: static IP 4 teh win 26.02.08 - 18:33

    Tom82 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MMarkus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum
    > Testen
    > drauf gehabt, das hat aber nie richtig
    > mit meiner
    > Fritzbox geklappt.
    > ...
    >
    > Ist das ein netter Trollversuch oder hast du deine
    > Installationen nicht im Griff? DHCP und Vista
    > funktioniert natürlich einwandfrei, auch ohne SP1
    > (und bei korrekter Installation des DHCP-Servers
    > bei Vista out of the box).
    >
    > Was glaubst du, was das für ein Aufschrei wäre,
    > wenn deine Behauptungen der Realität entsprechen
    > würden? Nimm das nächste Mal halt kein zufällig
    > vorbeigeschwommenes Vista-ISO und konfigurier die
    > FritzBox gescheit, dann tut das auch.
    >
    > Gruß
    > Tommy
    >
    >

    Zumal es laut Gerüchten auch sowas wie statische IP-Adressen gibt....
    PEBKAC!

  5. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: Nixcheck0r 26.02.08 - 18:38

    MMarkus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum Testen
    > drauf gehabt, das hat aber nie richtig mit meiner
    > Fritzbox geklappt. Simples 100 MBit Netzwerk,
    > Fritzbox macht INet mit DHCP, aktuelle Treiber.
    > Irgendwie hat das NIE richtig geklappt.
    > Nur manchmal, zufällig hat's bei nem Neustart (und
    > ewigem Warten) tatsächlich ne IP von der Box
    > bekommen. Später ist die aber immer wieder
    > "verschwunden", sprich Internet:tot.
    > Manuelles Treiber neustarten, "Verbindung
    > reparieren", o.ä. hat da NIE geholfen. Nur ein
    > Neustart hat zufällig mal geklappt.
    >
    > Mit WLAN war hier die Situarion übrigens gleich:
    > Auch nix mit DHCP.
    >
    > Ich konnte vor ein paar Monaten mal alle möglichen
    > Patches drauf bekommen, damit war aber auch nix
    > besser geworden, plötzlich wieder die IP weg.
    >
    > Ist das Problem mit der DHCP-IP-Vergabe bekannt,
    > und ist das endlich mit SP1 gefixed?
    >
    > Gruß


    Das klingt eher nach einem Treiberproblem deiner NIC, aber nicht nach einem Vista-spezifischen Problem.

  6. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: sparvar 26.02.08 - 19:06

    MMarkus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum Testen
    > drauf gehabt, das hat aber nie richtig mit meiner
    > Fritzbox geklappt. Simples 100 MBit Netzwerk,
    > Fritzbox macht INet mit DHCP, aktuelle Treiber.
    > Irgendwie hat das NIE richtig geklappt.
    > Nur manchmal, zufällig hat's bei nem Neustart (und
    > ewigem Warten) tatsächlich ne IP von der Box
    > bekommen. Später ist die aber immer wieder
    > "verschwunden", sprich Internet:tot.
    > Manuelles Treiber neustarten, "Verbindung
    > reparieren", o.ä. hat da NIE geholfen. Nur ein
    > Neustart hat zufällig mal geklappt.
    >
    > Mit WLAN war hier die Situarion übrigens gleich:
    > Auch nix mit DHCP.
    >
    > Ich konnte vor ein paar Monaten mal alle möglichen
    > Patches drauf bekommen, damit war aber auch nix
    > besser geworden, plötzlich wieder die IP weg.
    >
    > Ist das Problem mit der DHCP-IP-Vergabe bekannt,
    > und ist das endlich mit SP1 gefixed?
    >
    > Gruß



    also ich kann vista bisher auch nicht leiden (glück das ich es bisher nicht habe) - jedoch hatte ich dein beschriebendes problem noch nicht im geringsten...

    mich stört (bestimmt wiedermal ein einzelfall) - dass wenn ich meine maus an das betreffende notebook anschliesse es zwar erkannt wird(richtiger name) vista jedoch die treiber nicht "findet" - ansich müsste sie auch ohne "eigene" treiber laufen...aber nix passiert...

    und das mit 2 mäusen---naja vista halt ;)

  7. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: MMarkus 26.02.08 - 19:28

    Tja, so sollte es normal sein, richtig. ;)

    Vielleicht hab ich das mit dem Verschwinden etwas komisch ausgedrückt.
    Es ist auf einmal sämtliches Netz tot.
    D.h. ich kann die Fritzbox nicht mehr erreichen und komme auch nicht "durch" den Router auch auf andere Internet-Seiten.

    Fritzbox mit DHCP-Vergabe funktioniert tadellos seit 1.5 Jahren unter WinXP und Linux.

    Eingebaut hab ich hier den internen NIC von Uli (ASRock 939dual SATA)

  8. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: MarekP. 26.02.08 - 19:32

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MMarkus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab Vista ja schon ein paar mal zum
    > Testen
    > drauf gehabt, das hat aber nie richtig
    > mit meiner
    Hatte ein noch lustigeres Problem mit meiner MICROSOFT Tastatur.."unbekanntes Gerät gefunden" bei jedem Start, drücke ich abbrechen ist alles ok, drücke ich "Treiber suchen und installieren" gibts ne Fehlermeldung und die Tastatur ist tot.. ;-)

    ..naja war nicht die erste Hardware die ich wegen Vista getauscht habe :-(

    > Fritzbox geklappt. Simples 100
    > MBit Netzwerk,
    > Fritzbox macht INet mit DHCP,
    > aktuelle Treiber.
    > Irgendwie hat das NIE
    > richtig geklappt.
    > Nur manchmal, zufällig
    > hat's bei nem Neustart (und
    > ewigem Warten)
    > tatsächlich ne IP von der Box
    > bekommen.
    > Später ist die aber immer wieder
    >
    > "verschwunden", sprich Internet:tot.
    >
    > Manuelles Treiber neustarten, "Verbindung
    >
    > reparieren", o.ä. hat da NIE geholfen. Nur
    > ein
    > Neustart hat zufällig mal geklappt.
    >
    > Mit WLAN war hier die Situarion übrigens
    > gleich:
    > Auch nix mit DHCP.
    >
    > Ich
    > konnte vor ein paar Monaten mal alle
    > möglichen
    > Patches drauf bekommen, damit war
    > aber auch nix
    > besser geworden, plötzlich
    > wieder die IP weg.
    >
    > Ist das Problem mit
    > der DHCP-IP-Vergabe bekannt,
    > und ist das
    > endlich mit SP1 gefixed?
    >
    > Gruß
    >
    > also ich kann vista bisher auch nicht leiden
    > (glück das ich es bisher nicht habe) - jedoch
    > hatte ich dein beschriebendes problem noch nicht
    > im geringsten...
    >
    > mich stört (bestimmt wiedermal ein einzelfall) -
    > dass wenn ich meine maus an das betreffende
    > notebook anschliesse es zwar erkannt
    > wird(richtiger name) vista jedoch die treiber
    > nicht "findet" - ansich müsste sie auch ohne
    > "eigene" treiber laufen...aber nix passiert...
    >
    > und das mit 2 mäusen---naja vista halt ;)
    >


  9. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: MMarkus 26.02.08 - 19:32

    Eingebaut hab ich hier den internen NIC von Uli (ASRock 939dual SATA)
    Fritzbox mit DHCP-Vergabe funktioniert tadellos seit 1.5 Jahren unter WinXP und Linux.

    Der Treiber unter Vista zeigt auch keine Probleme an, und /manchmal/ geht er ja. Tja, wo suchen?

  10. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: miau 26.02.08 - 19:46

    MMarkus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eingebaut hab ich hier den internen NIC von Uli
    > (ASRock 939dual SATA)

    Ich habe mit der Kombination (Fritz!Box + 939Dual) unter Vista exakt dieselben Probleme.

  11. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: nf1n1ty 26.02.08 - 19:48

    MMarkus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eingebaut hab ich hier den internen NIC von Uli
    > (ASRock 939dual SATA)
    > Fritzbox mit DHCP-Vergabe funktioniert tadellos
    > seit 1.5 Jahren unter WinXP und Linux.
    >
    > Der Treiber unter Vista zeigt auch keine Probleme
    > an, und /manchmal/ geht er ja. Tja, wo suchen?
    >

    Hatte ein ähnliches Problem unter Vista:

    Linksys WMP300N NIC
    War zwar wireless, aber das Phänomen war dasselbe. Verbindung erfolgreich aufgebaut -> nach ner gewissen Zeit "Limited Connectivity". War zwar mit dem Netzwerk verbunden, bekam aber keine IP zugewiesen.
    Saß Ewigkeiten dran (tausende Treiberversionen, Konfiguration unzählige Male geändert, Karte ausgetauscht)...ohne Erfolg.

    Stellte sich dann nach Besuch des Linksys-Forums heraus: Treiberproblem.
    Mit dem XP-Treiber lief's dann unter Vista 100% ;)

  12. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: Sukka 26.02.08 - 19:51

    MarekP. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sparvar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > MMarkus schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab Vista ja schon ein
    > paar mal zum
    > Testen
    > drauf gehabt, das
    > hat aber nie richtig
    > mit meiner
    > Hatte ein noch lustigeres Problem mit meiner
    > MICROSOFT Tastatur.."unbekanntes Gerät gefunden"
    > bei jedem Start, drücke ich abbrechen ist alles
    > ok, drücke ich "Treiber suchen und installieren"
    > gibts ne Fehlermeldung und die Tastatur ist tot..
    > ;-)
    >
    > ..naja war nicht die erste Hardware die ich wegen
    > Vista getauscht habe :-(
    >
    > > Fritzbox geklappt. Simples 100
    > MBit
    > Netzwerk,
    > Fritzbox macht INet mit DHCP,
    >
    > aktuelle Treiber.
    > Irgendwie hat das NIE
    >
    > richtig geklappt.
    > Nur manchmal, zufällig
    >
    > hat's bei nem Neustart (und
    > ewigem
    > Warten)
    > tatsächlich ne IP von der Box
    >
    > bekommen.
    > Später ist die aber immer
    > wieder
    >
    > "verschwunden", sprich
    > Internet:tot.
    >
    > Manuelles Treiber
    > neustarten, "Verbindung
    >
    > reparieren",
    > o.ä. hat da NIE geholfen. Nur
    > ein
    >
    > Neustart hat zufällig mal geklappt.
    >
    > Mit WLAN war hier die Situarion
    > übrigens
    > gleich:
    > Auch nix mit DHCP.
    >
    > Ich
    > konnte vor ein paar Monaten mal
    > alle
    > möglichen
    > Patches drauf bekommen,
    > damit war
    > aber auch nix
    > besser geworden,
    > plötzlich
    > wieder die IP weg.
    >
    > Ist
    > das Problem mit
    > der DHCP-IP-Vergabe
    > bekannt,
    > und ist das
    > endlich mit SP1
    > gefixed?
    >
    > Gruß
    >
    > also ich kann vista bisher auch nicht leiden
    >
    > (glück das ich es bisher nicht habe) - jedoch
    >
    > hatte ich dein beschriebendes problem noch
    > nicht
    > im geringsten...
    >
    > mich stört
    > (bestimmt wiedermal ein einzelfall) -
    > dass
    > wenn ich meine maus an das betreffende
    >
    > notebook anschliesse es zwar erkannt
    >
    > wird(richtiger name) vista jedoch die treiber
    >
    > nicht "findet" - ansich müsste sie auch ohne
    >
    > "eigene" treiber laufen...aber nix
    > passiert...
    >
    > und das mit 2 mäusen---naja
    > vista halt ;)
    >
    >
    Das mit den dhcp Problemen kenne ich auch, da hat sich mit SP erstmal nicht wirklich was getan, du kannst versuchen den TCP Stack zu reparieren: 'neth int tcp reset' und dann mal die Kiste neu starten

    Das mit dem USB Treiber ist ein MAssenspeicherproblem, hatte ich auch schonmal
    da gibt es mehrere Ansätze: erstens: man lösche die Datei incache.1 aus dem Verzeichnis c:\windows\inf (Vorischt Datei ist schreibgeschützt vorher entfernen und als Admin löschen wenn es so nicht klappt in den abgesicherten Modus wechseln und dort löschen)
    zweite Methode ist die die meist zum Erfolg führt steht hier:

    http://www.vistaheads.com/forums/microsoft-public-de-windows-vista-hardware/191626-hardwareerkennung-spinnt.html


    "Aus dem Verzeichnis
    C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\usb stor.inf_8416e98e

    habe ich die Dateien "usbstore.inf, usbstore.pnf und usbstore.sys" in das
    Verzeichnis C:\windows\inf kopiert.

    Nun erkennt Windows wieder alle USB-Geräte automatisch!"

  13. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: belustigter Multi-OS-Benutzer 26.02.08 - 21:16

    Sukka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MarekP. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sparvar schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > MMarkus schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab Vista ja schon
    > ein
    > paar mal zum
    > Testen
    > drauf
    > gehabt, das
    > hat aber nie richtig
    > mit
    > meiner
    > Hatte ein noch lustigeres Problem mit
    > meiner
    > MICROSOFT Tastatur.."unbekanntes Gerät
    > gefunden"
    > bei jedem Start, drücke ich
    > abbrechen ist alles
    > ok, drücke ich "Treiber
    > suchen und installieren"
    > gibts ne
    > Fehlermeldung und die Tastatur ist tot..
    >
    > ;-)
    >
    > ..naja war nicht die erste Hardware
    > die ich wegen
    > Vista getauscht habe :-(
    >
    > > Fritzbox geklappt. Simples 100
    >
    > MBit
    > Netzwerk,
    > Fritzbox macht INet mit
    > DHCP,
    >
    > aktuelle Treiber.
    > Irgendwie
    > hat das NIE
    >
    > richtig geklappt.
    > Nur
    > manchmal, zufällig
    >
    > hat's bei nem
    > Neustart (und
    > ewigem
    > Warten)
    >
    > tatsächlich ne IP von der Box
    >
    > bekommen.
    > Später ist die aber immer
    >
    > wieder
    >
    > "verschwunden", sprich
    >
    > Internet:tot.
    >
    > Manuelles Treiber
    >
    > neustarten, "Verbindung
    >
    > reparieren",
    > o.ä. hat da NIE geholfen.
    > Nur
    > ein
    >
    > Neustart hat zufällig mal
    > geklappt.
    >
    > Mit WLAN war hier
    > die Situarion
    > übrigens
    > gleich:
    > Auch
    > nix mit DHCP.
    >
    > Ich
    > konnte vor
    > ein paar Monaten mal
    > alle
    > möglichen
    >
    > Patches drauf bekommen,
    > damit war
    > aber
    > auch nix
    > besser geworden,
    > plötzlich
    >
    > wieder die IP weg.
    >
    > Ist
    > das Problem
    > mit
    > der DHCP-IP-Vergabe
    > bekannt,
    >
    > und ist das
    > endlich mit SP1
    >
    > gefixed?
    >
    > Gruß
    >
    > also ich kann vista bisher auch nicht
    > leiden
    >
    > (glück das ich es bisher nicht
    > habe) - jedoch
    >
    > hatte ich dein
    > beschriebendes problem noch
    > nicht
    > im
    > geringsten...
    >
    > mich stört
    > (bestimmt
    > wiedermal ein einzelfall) -
    > dass
    > wenn
    > ich meine maus an das betreffende
    >
    > notebook anschliesse es zwar erkannt
    >
    > wird(richtiger name) vista jedoch die
    > treiber
    >
    > nicht "findet" - ansich müsste
    > sie auch ohne
    >
    > "eigene" treiber
    > laufen...aber nix
    > passiert...
    >
    > und
    > das mit 2 mäusen---naja
    > vista halt
    > ;)
    >
    > Das mit den dhcp Problemen kenne ich auch, da hat
    > sich mit SP erstmal nicht wirklich was getan, du
    > kannst versuchen den TCP Stack zu reparieren:
    > 'neth int tcp reset' und dann mal die Kiste neu
    > starten
    >
    > Das mit dem USB Treiber ist ein
    > MAssenspeicherproblem, hatte ich auch schonmal
    > da gibt es mehrere Ansätze: erstens: man lösche
    > die Datei incache.1 aus dem Verzeichnis
    > c:\windows\inf (Vorischt Datei ist
    > schreibgeschützt vorher entfernen und als Admin
    > löschen wenn es so nicht klappt in den
    > abgesicherten Modus wechseln und dort löschen)
    > zweite Methode ist die die meist zum Erfolg führt
    > steht hier:
    >
    > www.vistaheads.com
    >
    > "Aus dem Verzeichnis
    > C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\usb
    > stor.inf_8416e98e
    >
    > habe ich die Dateien "usbstore.inf, usbstore.pnf
    > und usbstore.sys" in das
    > Verzeichnis C:\windows\inf kopiert.
    >
    > Nun erkennt Windows wieder alle USB-Geräte
    > automatisch!"
    >

    Hahaha, sorry, aber ich finde diese Frickelei echt zum Gröhlen! Da hat man ja bald unter Linux weniger Probleme :-)

  14. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: Gunnten 26.02.08 - 21:25

    miau schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MMarkus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eingebaut hab ich hier den internen NIC von
    > Uli
    > (ASRock 939dual SATA)
    >
    > Ich habe mit der Kombination (Fritz!Box + 939Dual)
    > unter Vista exakt dieselben Probleme.

    Vista + Asrock 939dual will bei mir auch nicht richtig DHCPen, egal mit welchem Router. Ist wohl eher ein Asrock-Treiber-Problem ;)


  15. Re: Geht mit SP1 eigentlich DHCP endlich?

    Autor: Sukka 27.02.08 - 09:02

    > Hahaha, sorry, aber ich finde diese Frickelei echt
    > zum Gröhlen! Da hat man ja bald unter Linux
    > weniger Probleme :-)


    Sehr konstruktiver Ansatz wirklich. Wer Linux will holt sich Linux wer Vista will holt sich Vista gefrickel hin oder her...



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. MorphoSys AG, Planegg
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
    Surface Duo im Test
    Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

    Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
    2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
    3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen