1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medion bringt…

Ohnein, unberechtigte haben mein Navi verstellt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohnein, unberechtigte haben mein Navi verstellt

    Autor: philliy 27.02.08 - 13:34

    lol.. son quatsch :)
    unberechtiger Zugriff auf das Navigationssystem?? Wer braucht das denn bitte? Das merkt der Dieb ja sowieso erst "hinther" und wirds nicht wieder zurücklegen.
    Toll wäre es in verbindung mit der Zündvorrichtung :) Alla Transporter

  2. Re: Ohnein, unberechtigte haben mein Navi verstellt

    Autor: sehrwichtigefunktion 27.02.08 - 13:49

    wenn das allerdings bald standard wird, dann könnte der absatzmarkt für diebe wegbrechen, da keiner die geklauten geräte mehr benutzen kann. somit würde man gegen die erheblich gestiegene diebstahlquote von navis vorgehen. sollvoller schritt! hoffentlich ziehen tomtom & co nach!

  3. Hardreset hilft...

    Autor: Scheinargument 27.02.08 - 13:55

    ...einfach nen Hardreset ausführen und der Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor ist passé.

  4. Fingerabdruck ? lol

    Autor: Mac CCC Gyvver 27.02.08 - 14:13

    Scheinargument schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...einfach nen Hardreset ausführen und der
    > Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor ist passé.


    Geht sogar noch einfacher:
    Auf dem ganzen Gerät sind überall die Fingerabdrücke (Touch screen) verteilt. Mit puder und Tesafilm ganz einfach zu bekommen.
    Schwups hat man seinen Login...

  5. Re: Fingerabdruck ? lol

    Autor: fl0w 27.02.08 - 14:51

    Mac CCC Gyvver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheinargument schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...einfach nen Hardreset ausführen und
    > der
    > Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor
    > ist passé.
    >
    > Geht sogar noch einfacher:
    > Auf dem ganzen Gerät sind überall die
    > Fingerabdrücke (Touch screen) verteilt. Mit puder
    > und Tesafilm ganz einfach zu bekommen.
    > Schwups hat man seinen Login...
    >

    Die Plastikhandschuhe zur Benutzung liegen da auch bei, hat Golem nur vergessen zu erwähnen :p

  6. Re: Ohnein, unberechtigte haben mein Navi verstellt

    Autor: Onkel 27.02.08 - 14:53

    philliy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lol.. son quatsch :)
    > unberechtiger Zugriff auf das Navigationssystem??
    > Wer braucht das denn bitte? Das merkt der Dieb ja
    > sowieso erst "hinther" und wirds nicht wieder
    > zurücklegen.

    Jupp. Ist völliger Blödsinn. Ich hatte auch mal ein Autoradio, bei dem war so ein kleiner IR-Sender als Diebstahlsicherung dabei. Nach Trennen von der Stromversorgung konnte man das Radio nur mit Hilfe dieses kleinen Senders wieder reaktivieren.

    Den Sender habe ich übrigens noch immer. Die Suche nach dem Radio hat die Staatsanwaltschaft wie üblich nach ein paar Wochen eingestellt.

    Onkel

    PS: Blöd ist bei diesen kleinen Navis zudem, dass sie nicht in der Teilkasko mit drin sind, weil sie ja nicht fest mit dem Fahrzeug verbunden sind. Denn ansonsten ist mir das mittlerweile egal, ob da was geklaut wird. Effektiv verhindern kann man es eh' nicht.

  7. Re: Hardreset hilft...

    Autor: gopal-user 27.02.08 - 17:33

    Scheinargument schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...einfach nen Hardreset ausführen und der
    > Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor ist passé.

    Schwachsinn. Hilft überhaupt nicht.

  8. Re: Fingerabdruck ? lol

    Autor: gopal-user 27.02.08 - 17:35

    Mac CCC Gyvver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheinargument schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...einfach nen Hardreset ausführen und
    > der
    > Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor
    > ist passé.
    >
    > Geht sogar noch einfacher:
    > Auf dem ganzen Gerät sind überall die
    > Fingerabdrücke (Touch screen) verteilt. Mit puder
    > und Tesafilm ganz einfach zu bekommen.
    > Schwups hat man seinen Login...
    >
    Wenn du weisst ob das der richtige Fingerabdruck ist - vielleicht. Aber dann musst du das noch über den schmalen Schlitz gezogen bekommen.

  9. Re: Hardreset hilft...

    Autor: gopal-user 27.02.08 - 17:36

    gopal-user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheinargument schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...einfach nen Hardreset ausführen und
    > der
    > Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor
    > ist passé.
    >
    > Schwachsinn. Hilft überhaupt nicht.
    >
    ... wenn richtig konfiguriert natürlich

  10. Irttum!

    Autor: Pol-en-Markt 28.02.08 - 04:11

    Diebe wälzen erstmal Produktkataloge, Anleitungen und das Internet bevor sie los ziehen um dir ein Gerät zu klauen.

    :)

    Naja. Wenn Medion drauf steht kann man sich jegliches Sicherheitsgedönz sparen. Was sollen Diebe damit? Bei Ebay 10 EUR abgreifen ist den Aufwand nicht wert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  3. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  3. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  4. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de