1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Widerspruch gegen Wikileaks…

einmal im Netz...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. einmal im Netz...

    Autor: Heiko Wagner 27.02.08 - 14:07

    ...immer im Netz.

    Schöner Phyrrussieg für die Schweizer Bank.
    Und durch so Nachrichten wird zudem das Interesse von Leuten geweckt, die davon vorher nichts gewusst haben.

    Eigentor ^^

  2. Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: Die unterdrückte Meinung 27.02.08 - 15:39

    Heiko Wagner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...immer im Netz.


    Suche mal nach "Operation Bolivian Rain" in einer Suchmaschine deiner Wahl. Wenn du etwas findest, poste es hier.

    Mitte der Neunziger gab es noch hunderte Seiten, die sich diesem Thema widmeten. Inzwischen gibt es entweder keine einzige mehr (klingt eigentlich zu absurd, um wahr zu sein), oder aber Suchergebnisse nach diesem Begriff werden... "bereinigt". (?)

    "Operation Bolivian Rain" dürfte einer der ganz wenigen Begriffe sein, zu denen man in Offline-Zeitungsarchiven (also bei den Zeitungsverlegern/redaktionen vor Ort) mehr findet als im Internet.

  3. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: waaaaahnsinn 27.02.08 - 16:11

    Die unterdrückte Meinung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heiko Wagner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...immer im Netz.
    >
    > Suche mal nach "Operation Bolivian Rain" in einer
    > Suchmaschine deiner Wahl. Wenn du etwas findest,
    > poste es hier.
    >
    > Mitte der Neunziger gab es noch hunderte Seiten,
    > die sich diesem Thema widmeten. Inzwischen gibt es
    > entweder keine einzige mehr (klingt eigentlich zu
    > absurd, um wahr zu sein), oder aber Suchergebnisse
    > nach diesem Begriff werden... "bereinigt". (?)
    >
    > "Operation Bolivian Rain" dürfte einer der ganz
    > wenigen Begriffe sein, zu denen man in
    > Offline-Zeitungsarchiven (also bei den
    > Zeitungsverlegern/redaktionen vor Ort) mehr findet
    > als im Internet.
    >
    >

    Finde genau deinen Forumseintrag ... mehr net ...

  4. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: asdfasdfasdf 27.02.08 - 16:28

    Was war Operation Bolivian Rain?

  5. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: Beileser 27.02.08 - 16:29

    asdfasdfasdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was war Operation Bolivian Rain?


    Das würde mich jetzt auch mal interessieren, bevor dieses Thema auch verschwindet :)

  6. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: miccom 27.02.08 - 16:32

    Die unterdrückte Meinung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heiko Wagner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...immer im Netz.
    >
    > Suche mal nach "Operation Bolivian Rain" in einer
    > Suchmaschine deiner Wahl. Wenn du etwas findest,
    > poste es hier.

    Um was geht es denn?

    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  7. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: bli 27.02.08 - 16:35

    Sie haben ihn verschwinden lassen

    miccom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die unterdrückte Meinung schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Heiko Wagner schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...immer im Netz.
    >
    > Suche mal nach "Operation Bolivian Rain" in
    > einer
    > Suchmaschine deiner Wahl. Wenn du etwas
    > findest,
    > poste es hier.
    >
    > Um was geht es denn?
    >
    > ---
    > www.niedermayr.cc - fun texte archiv


  8. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: miccom 27.02.08 - 16:37

    bli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie haben ihn verschwinden lassen
    >

    Geht es etwas genauer?

    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  9. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: bli 27.02.08 - 16:40

    Ich würde es auch gerne wissen.. ich meine sie haben den poster verschwinden lassen

    miccom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie haben ihn verschwinden lassen
    >
    > Geht es etwas genauer?
    >
    > ---
    > www.niedermayr.cc - fun texte archiv


  10. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: miccom 27.02.08 - 16:53

    bli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde es auch gerne wissen.. ich meine sie
    > haben den poster verschwinden lassen
    >

    Scherzkeks! :D

    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  11. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: nnn 27.02.08 - 16:58

    Ist echt sehr komisch, kein einziges Suchresultat.

    Möcht ich jetzt auch mal wissen.

    Egal welche Suchmaschiene das ich verwende. Ob google, baidu, exalead, wikia/search....

    > Geht es etwas
    > genauer?

  12. Re: Unsinn... Zensur funktioniert leider doch!

    Autor: ddd 27.02.08 - 16:59

    nnn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist echt sehr komisch, kein einziges
    > Suchresultat.
    >
    > Möcht ich jetzt auch mal wissen.
    >
    > Egal welche Suchmaschiene das ich verwende. Ob
    > google, baidu, exalead, wikia/search....
    >
    > > Geht es etwas
    > genauer?


    Die unterdrückte Meinung wurde doch schon längst wieder mundtot gemacht :)

  13. Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: Die unterdrückte Meinung 27.02.08 - 17:04

    Die Golem-News "Widerspruch gegen Wikileaks-Sperrung" wurde kurz nach meinem Beitrag von der Startseite entfernt!


    Rechts unter "Letzte Meldungen" ist sie noch verlinkt. Screenshot:

    http://www4.picfront.org/picture/NaqhpR5CE/img/111.jpg


    Auf der Startseite www.golem.de dagegen FEHLT sie. Screenshot:
    http://www4.picfront.org/picture/ArorrdUfJo/img/222.jpg

    Genau diese eine Meldung fehlt.

    Ist das für euch noch Zufall?

  14. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: miccom 27.02.08 - 17:09

    Erklär lieber mal um was bei dem von dir angesprochenen geht! Fühle mich schon leicht verarscht.

    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  15. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: Ralph 27.02.08 - 17:12

    miccom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erklär lieber mal um was bei dem von dir
    > angesprochenen geht! Fühle mich schon leicht
    > verarscht.

    suche bei google einfach mal nach "Operation: Behaupte dass Zensur funktioniert", da wird es genau erklärt.

    (ich fürchte aber, dass die hunderte seiten, die es vor 2 minuten noch gab schon alle gelöscht wurden)



    --
    Mein Blog (Achtung! Politik!) http://piratenblog.wordpress.com

  16. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: Die unterdrückte Meinung 27.02.08 - 17:14

    miccom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erklär lieber mal um was bei dem von dir
    > angesprochenen geht! Fühle mich schon leicht
    > verarscht.

    Danke, ich werde hier genau überhaupt nichts mehr schreiben. Nach weniger als einer halben Stunde nach meinem Beitrag wurde eine Golem-News von der Golem-Startseite genommen. Sorry, aber dass DAS ausgerechnet bei einem so brenzligen Thema noch noch Zufall sein soll, kann ich nicht glauben.

    Wenn dich OBR ernsthaft interessiert, stelle eine Anfrage an die US-Zeitung San Jose Mercury News. Die können dir für umgerechnet 18 Euro ihr Material zu dem Thema nachdrucken und zuschicken. Das Thema ist keines welches man im Internet diskutieren sollte (oder auch nur könnte, wie sich hier heute wieder gezeigt hat).

  17. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: miccom 27.02.08 - 17:17

    k, muss wohl verarsche sein. Aber gut getrollt!

    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  18. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: Ralph 27.02.08 - 17:18

    Die unterdrückte Meinung schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Danke, ich werde hier genau überhaupt nichts mehr
    > schreiben. Nach weniger als einer halben Stunde
    > nach meinem Beitrag wurde eine Golem-News von der
    > Golem-Startseite genommen. Sorry, aber dass DAS
    > ausgerechnet bei einem so brenzligen Thema noch
    > noch Zufall sein soll, kann ich nicht glauben.

    dann schau nochmal auf die seite, bei mir wird sie noch angezeigt.


    --
    Mein Blog (Achtung! Politik!) http://piratenblog.wordpress.com

  19. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: Die unterdrückte Meinung 27.02.08 - 17:22


    > dann schau nochmal auf die seite, bei mir wird sie
    > noch angezeigt.
    >

    Auf www.golem.de wird bei dir die Wikileaks-Meldung angezeigt oder verlinkt? Ich habe jetzt mit zwei Browsern getestet, Cache geleert und alles. Wird hier NICHT angezeigt, ist genau wie auf dem Screenshot!

  20. Re: Leute, jetzt wird es unheimlich!

    Autor: miccom 27.02.08 - 17:23

    Kann ich bestätigen. ;)

    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. MVTec Software GmbH, München
  4. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 4,65€
  3. (-40%) 23,99€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30