Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › StudiVZ will Nutzerdaten an Ermittler…

Kiffen schädigt das Hirn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: tsss 28.02.08 - 03:37

    Kiffen schädigt das Hirn. Wie kann man so dämlich sein, seine Kiffercariere in aller Öffentlichkeit unter seinem echten Namen zu dokumentieren? So jemand kann doch nicht mehr bei Verstand sein.

  2. Re: Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: Renton 28.02.08 - 07:30

    tsss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kiffen schädigt das Hirn. Wie kann man so dämlich
    > sein, seine Kiffercariere in aller Öffentlichkeit
    > unter seinem echten Namen zu dokumentieren? So
    > jemand kann doch nicht mehr bei Verstand sein.

    Selbst wenn ist der Konsum nicht verboten und nichts anderes sieht man auf den Bildern.
    Es sei denn in der Ecke liegt noch n Kilo Gras.

    Renton

  3. Re: Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: beschissen 28.02.08 - 08:34

    Renton schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tsss schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kiffen schädigt das Hirn. Wie kann man so
    > dämlich
    > sein, seine Kiffercariere in aller
    > Öffentlichkeit
    > unter seinem echten Namen zu
    > dokumentieren? So
    > jemand kann doch nicht mehr
    > bei Verstand sein.
    >
    > Selbst wenn ist der Konsum nicht verboten und
    > nichts anderes sieht man auf den Bildern.
    > Es sei denn in der Ecke liegt noch n Kilo Gras.
    >
    > Renton
    >

    Dem Konsum werden meist noch Besitz oder gar Konsumentenkreiserweiterung (oder quarzt du ne Monstertüte alleine?? Angeber!) miteinhergehen. Und schon haben sie dich an den Eiern ...

  4. Re: Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: djmuzi 28.02.08 - 09:27

    der der seinen richtigen Namen hergibt bei Studivz ist sowieso hirngeschädigt. Mich wird man dort beim besten willen nicht ausfindig machen können.

    Einfacherer Fall ohne "Tüten", man bewirbt sich irgendwo und der Personaler der Firma weis sofort über die sozialen Gepflogenheiten des Bewerbers Bescheid, wenn man dort den richtigen Name angibt.

  5. Re: Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: the_spacewürm 28.02.08 - 09:35

    tsss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kiffen schädigt das Hirn.

    Saufen auch... ;-)

  6. Re: Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.02.08 - 09:46

    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Saufen auch... ;-)

    Aber Poppen macht schlank. Deswegen sind die meisten Pr0-Gamer auch so fett *bummdiss*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. zumindest stört es das Gehirn

    Autor: Wyv 28.02.08 - 09:52

    ..denn

    >seine Kiffercariere in aller Öffentlichkeit
    > unter seinem echten Namen zu dokumentieren? So
    > jemand kann doch nicht mehr bei Verstand sein.

    dem kann man einfach nur zustimmen.

  8. Re: Kiffen schädigt das Hirn

    Autor: oetze 28.02.08 - 10:04

    wie kann sich jemand beim saufen und anschliessendem übergeben filmen lassen und dann auch noch
    auf youtube stellen. solch einen einseitigen schwachsinn, wie diesen hier hab ich lange nicht gelesen.

    LASST DIE LEUTE LEBEN - und kommt ma wieder bisschen runter


    tsss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kiffen schädigt das Hirn. Wie kann man so dämlich
    > sein, seine Kiffercariere in aller Öffentlichkeit
    > unter seinem echten Namen zu dokumentieren? So
    > jemand kann doch nicht mehr bei Verstand sein.


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen
  3. BWI GmbH, München
  4. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 0,49€
  3. 3,99€
  4. (-81%) 0,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38