1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach StudiVZ und SchülerVZ…

Bäh, langweilig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bäh, langweilig

    Autor: Fernseefeindt 28.02.08 - 10:26

    Der soundsovielte grottenlangweilige, nutzlose social networking clon. Mann-o-mann, super Idee so eine shice aufzusetzten. Hoffentlich wirds ein Misserfolg und der Manager genehmigt sich dann für diese Subba-Idee ne fette Aktionoption.

  2. Re: Bäh, langweilig

    Autor: Der braune Lurch 28.02.08 - 10:31

    Fernseefeindt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der soundsovielte grottenlangweilige, nutzlose
    > social networking clon. Mann-o-mann, super Idee so
    > eine shice aufzusetzten. Hoffentlich wirds ein
    > Misserfolg und der Manager genehmigt sich dann für
    > diese Subba-Idee ne fette Aktionoption.


    Der Erfolg von StudiVZ und SchülerVZ lässt sich nun mal nicht abstreiten... So viel kann ich dem ganzen auch nicht abgewinnen, aber ich entscheide nicht über Erfolg oder nicht.

  3. Re: Bäh, langweilig

    Autor: Muhaha 28.02.08 - 10:39

    Der braune Lurch schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Der Erfolg von StudiVZ und SchülerVZ lässt sich
    > nun mal nicht abstreiten... So viel kann ich dem
    > ganzen auch nicht abgewinnen, aber ich entscheide
    > nicht über Erfolg oder nicht.

    Fragt sich, wie man "Erfolg" definiert. Reine Mitgliederzahlen und hohe PI-Zahlen klingen zwar toll, kosten aber erstmal nur Geld. Und schaut man sich mal genau an, was auf diesen Plattformen an Werbung erscheint, so muss man erstaunt feststellen, dass hier größtenteils für Produkte aus dem Hause Holtzbrink geworben wird.

    Eine rein interne Bannertausch-Aktion, wie sie auch in den Hochzeiten vieler Mini-Startups der NE üblich war. Da wurden Gefälligkeitsbanner ausgetauscht, richtiges GELD ist dabei aber nie geflossen. Was natürlich dazu führte, dass alle diese Windbeutel-Firmen beim ersten Anzeichen der Krise reihenweise von Bildoberfläche verschwanden.

    Ich rechne fest damit, dass Holtzbrink sich in spätestens zwei, drei Jahren aus diesem Social Networking-Kack zurückziehen wird, weil man ums Verrecken damit kein Geld verdienen kann.

    Übrigens, Facebook und MySpace sind alles andere als profitabel, obwohl diese doch als "erfolgreich" gelten ...


  4. Re: Bäh, langweilig

    Autor: Raven 28.02.08 - 11:00

    > Übrigens, Facebook und MySpace sind alles andere
    > als profitabel, obwohl diese doch als
    > "erfolgreich" gelten ...

    Naja, FB scheint recht optimistisch zu sein, gell? https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0802/57408.html&wort[]=50+Millionen+US-Dollar

  5. Re: Bäh, langweilig

    Autor: ups 28.02.08 - 10:32

    Hossa, doch ne andere Farbe und nen angepasstes Logo. Ohja, und es heisst jetzt "registrieren" und nicht "immatrikulieren". Da hat aber wer viel Arbeit investiert...


    Fernseefeindt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der soundsovielte grottenlangweilige, nutzlose
    > social networking clon. Mann-o-mann, super Idee so
    > eine shice aufzusetzten. Hoffentlich wirds ein
    > Misserfolg und der Manager genehmigt sich dann für
    > diese Subba-Idee ne fette Aktionoption.




    ---------------------------------------------------------------
    Ich bin hier nur die Signatur...
    http://@#$%&/3yj4p7

  6. Re: Bäh, langweilig

    Autor: Flop 28.02.08 - 10:37

    Wird eh nen Flop weil die Personen, die solche Netzwerke nutzen schon bei StudiVZ drin sind und wer will schon sein ganzes Profil umziehen. Ganz abgesehen von den Freunden / Bekannten etc.


  7. Re: Bäh, langweilig

    Autor: glide 28.02.08 - 10:40

    erst informeiren ihr nasen ;)

    das ganze ist EIN netzwerk... also alles bleibt gleich, nur die loginseite ändert sich ;)




    Flop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird eh nen Flop weil die Personen, die solche
    > Netzwerke nutzen schon bei StudiVZ drin sind und
    > wer will schon sein ganzes Profil umziehen. Ganz
    > abgesehen von den Freunden / Bekannten etc.
    >
    >


  8. Re: Bäh, langweilig

    Autor: Honkidonki 28.02.08 - 10:47

    Frage der Zeit bis studivz an Facebook und später dann alles an MS geht. Langsam geht die Welt zugrunde.

    Wieso bin ich da nicht drauf gekommen.

    glide schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > erst informeiren ihr nasen ;)
    >
    > das ganze ist EIN netzwerk... also alles bleibt
    > gleich, nur die loginseite ändert sich ;)
    >
    > Flop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird eh nen Flop weil die Personen, die
    > solche
    > Netzwerke nutzen schon bei StudiVZ
    > drin sind und
    > wer will schon sein ganzes
    > Profil umziehen. Ganz
    > abgesehen von den
    > Freunden / Bekannten etc.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software- / Systemintegrator C# & .NET Maschinenbau (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. iOS Developer (m/w/d)
    Linova Software GmbH, München (Home-Office möglich)
  3. Abteilungsleiter_in (w/m/d) IT und Digitalisierung
    Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Data Engineer (w/m/d) Business Intelligence (Schwerpunkt Vertrieb & Marketing)
    VGH Versicherungen, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 12,49€
  3. 4,50€
  4. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de