1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BKA: Bundesweite Durchsuchungen…

Nazimusik...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nazimusik...

    Autor: D 29.02.08 - 13:03

    ... das heisst?

    Rechtsrock, Baladen, Alternative RR... wäre interessant zu wissen.

    Außerdem ist der Begriff Begriff Nazimusik so zimliech das dümmste was ich kenne, die Musik die gemeint ist wird bestimmt auch von freien Kameradschaften gehört die nicht viel mit der national sozialistischen Idee an sich gemein haben und ihre Daseinsrecht aus anderen Quellen, von vor den 30er Jahren ziehen.

  2. Re: Nazimusik...

    Autor: monky 29.02.08 - 13:53

    D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das heisst?
    >
    > Rechtsrock, Baladen, Alternative RR... wäre
    > interessant zu wissen.
    >
    > Außerdem ist der Begriff Begriff Nazimusik so
    > zimliech das dümmste was ich kenne, die Musik die
    > gemeint ist wird bestimmt auch von freien
    > Kameradschaften gehört die nicht viel mit der
    > national sozialistischen Idee an sich gemein haben
    > und ihre Daseinsrecht aus anderen Quellen, von vor
    > den 30er Jahren ziehen.

    Geh mal schön kacken, mit deiner Verniedlichung...

    Wir wissen doch alles was gemeint.. oder willst du jetzt sagen, dass schönklingende Gitarren-Musik oder nettgespielte Rockbaladen mit ausländerfeindlichen Texten oder NS-verherllichenden Texten garnkeine Nazimusik ist????????????????????????????????????

  3. Re: Nazimusik...

    Autor: mongo 29.02.08 - 14:00

    Waren es nicht die Nazis, die Bücher verbrannten?

    "Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus." (Iganzio Silone)


    monky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... das heisst?
    >
    > Rechtsrock,
    > Baladen, Alternative RR... wäre
    > interessant
    > zu wissen.
    >
    > Außerdem ist der Begriff
    > Begriff Nazimusik so
    > zimliech das dümmste was
    > ich kenne, die Musik die
    > gemeint ist wird
    > bestimmt auch von freien
    > Kameradschaften
    > gehört die nicht viel mit der
    > national
    > sozialistischen Idee an sich gemein haben
    > und
    > ihre Daseinsrecht aus anderen Quellen, von
    > vor
    > den 30er Jahren ziehen.
    >
    > Geh mal schön kacken, mit deiner
    > Verniedlichung...
    >
    > Wir wissen doch alles was gemeint.. oder willst du
    > jetzt sagen, dass schönklingende Gitarren-Musik
    > oder nettgespielte Rockbaladen mit
    > ausländerfeindlichen Texten oder
    > NS-verherllichenden Texten garnkeine Nazimusik
    > ist????????????????????????????????????


  4. Re: Nazimusik...

    Autor: supermonk 29.02.08 - 14:06

    mongo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waren es nicht die Nazis, die Bücher verbrannten?
    >
    > "Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der
    > Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der
    > Antifaschismus." (Iganzio Silone)
    >

    Willst Du mich und Dich selbst komplett auf den Arm nehmen??

    Einige Oberschlaue dieses braunen Packs versuchen nähmlich genau mit dieser "Bauernschläue", mit der Du gerade argumentierst, ihr Denken und Handeln zu rechtfertigen...

  5. Re: Nazimusik...

    Autor: mango 29.02.08 - 14:07

    mongo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waren es nicht die Nazis, die Bücher verbrannten?
    >
    > "Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der
    > Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der
    > Antifaschismus." (Iganzio Silone)


    Ignazio hiess er und das Zitat würd ich nicht mal unterschreiben wenn es auf Platin gedruckt wäre

  6. Re: Nazimusik...

    Autor: mongo 29.02.08 - 14:12

    Zensur isz Zensur ist Zensur.

    Was ist eine Demokratie wert, die es nicht schafft der Sache argumentativ Herr zu werden? Ah, ich weiß es: Die Ex-SED wählen. Wie hies die Tante nochmla die die STASI zurück haben wollte?

    Wundert mich übrigens das GB und die USA noch exitieren, dort ist dergleichen nicht verboten.

    Wann rafft ihr es endlich mal, das Zensur der Anfang einer jeden Dikatur ist, egal welcher Coleur.


    supermonk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mongo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Waren es nicht die Nazis, die Bücher
    > verbrannten?
    >
    > "Der neue Faschismus wird
    > nicht sagen: Ich bin der
    > Faschismus. Er wird
    > sagen: Ich bin der
    > Antifaschismus." (Iganzio
    > Silone)
    >
    > Willst Du mich und Dich selbst komplett auf den
    > Arm nehmen??
    >
    > Einige Oberschlaue dieses braunen Packs versuchen
    > nähmlich genau mit dieser "Bauernschläue", mit der
    > Du gerade argumentierst, ihr Denken und Handeln zu
    > rechtfertigen...


  7. Re: Nazimusik...

    Autor: mango 29.02.08 - 14:18

    merkst du was ?

    -Kinderpornographie
    -Extreme Schriften (rechts,links, oben unten meinetwegen auch)
    -Bauanleitungen für gefährliche Gegenstände (bomben...)

    etc.etc dafür gibt es die Zensur, "Nazimusik" gehört zu den Extremen Schriften, da sie dumme menschen anstiftet dümmer zu werden.

  8. Golem = Bild Nazimusik = Blickfang

    Autor: gadgfdaghsa 29.02.08 - 16:57

    D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das heisst?
    >
    > Rechtsrock, Baladen, Alternative RR... wäre
    > interessant zu wissen.
    >
    > Außerdem ist der Begriff Begriff Nazimusik so
    > zimliech das dümmste was ich kenne, die Musik die
    > gemeint ist wird bestimmt auch von freien
    > Kameradschaften gehört die nicht viel mit der
    > national sozialistischen Idee an sich gemein haben
    > und ihre Daseinsrecht aus anderen Quellen, von vor
    > den 30er Jahren ziehen.


    der begriff nazimusik ist auf jedenfall fachlich inkorrekt, aber dafür isses halt ein schöner blickfang ...

  9. Re: Nazimusik...

    Autor: punkt 29.02.08 - 20:56

    mongo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zensur isz Zensur ist Zensur.
    >
    > Was ist eine Demokratie wert, die es nicht schafft
    > der Sache argumentativ Herr zu werden? Ah, ich
    > weiß es: Die Ex-SED wählen. Wie hies die Tante
    > nochmla die die STASI zurück haben wollte?
    >
    > Wundert mich übrigens das GB und die USA noch
    > exitieren, dort ist dergleichen nicht verboten.
    >
    > Wann rafft ihr es endlich mal, das Zensur der
    > Anfang einer jeden Dikatur ist, egal welcher
    > Coleur.
    >
    > supermonk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mongo schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Waren es nicht die Nazis,
    > die Bücher
    > verbrannten?
    >
    > "Der neue
    > Faschismus wird
    > nicht sagen: Ich bin der
    >
    > Faschismus. Er wird
    > sagen: Ich bin der
    >
    > Antifaschismus." (Iganzio
    > Silone)
    >
    > Willst Du mich und Dich selbst komplett auf
    > den
    > Arm nehmen??
    >
    > Einige
    > Oberschlaue dieses braunen Packs versuchen
    >
    > nähmlich genau mit dieser "Bauernschläue", mit
    > der
    > Du gerade argumentierst, ihr Denken und
    > Handeln zu
    > rechtfertigen...
    >
    >


    An sich geb ich dir teilweise recht. Wenn manche Leute halt ne gewisse "nationale" Musik machen möchten, warum nicht? Aber die Meinungsfreiheit hört dort auf, wo Hetze gegen bestimmte Volksgruppen getrieben wird. Und dort setzt dann auch die "Zensur" ein. Ich denk mal, dass der größte Teil der beschlagnahmten Musik solchen Inhalt hatte.

  10. Re: Nazimusik...

    Autor: Marty 01.03.08 - 17:15

    D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das heisst?
    >
    > Rechtsrock, Baladen, Alternative RR... wäre
    > interessant zu wissen.
    >
    > Außerdem ist der Begriff Begriff Nazimusik so
    > zimliech das dümmste was ich kenne, die Musik die
    > gemeint ist wird bestimmt auch von freien
    > Kameradschaften gehört die nicht viel mit der
    > national sozialistischen Idee an sich gemein haben
    > und ihre Daseinsrecht aus anderen Quellen, von vor
    > den 30er Jahren ziehen.

    Na, irgendwie muss der "Kampf gegen rechts" doch gerechtfertigt werden. So langsam sterben auch alle möglichen Alt-Nazis aus. Und dann? Womit sollen sich die linken Kommunisten und "Antifaschisten" dann noch profilieren können?

  11. Re: Nazimusik...

    Autor: Marty 01.03.08 - 17:16

    monky schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Geh mal schön kacken, mit deiner
    > Verniedlichung...
    >
    > Wir wissen doch alles was gemeint.. oder willst du
    > jetzt sagen, dass schönklingende Gitarren-Musik
    > oder nettgespielte Rockbaladen mit
    > ausländerfeindlichen Texten oder
    > NS-verherllichenden Texten garnkeine Nazimusik
    > ist????????????????????????????????????

    Ach, weißt du mehr als wir? Dann mal Tacheles!


  12. Re: Nazimusik...

    Autor: Marty 01.03.08 - 17:17

    mongo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waren es nicht die Nazis, die Bücher verbrannten?
    >
    > "Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der
    > Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der
    > Antifaschismus." (Iganzio Silone)

    Schöner - und wahrer - Spruch, den die tapferen Faschisten, äh, "Antifaschisten" gar nicht gern hören. >:)

  13. Re: Nazimusik...

    Autor: Marty 01.03.08 - 17:21

    supermonk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mongo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Waren es nicht die Nazis, die Bücher
    > verbrannten?
    >
    > "Der neue Faschismus wird
    > nicht sagen: Ich bin der
    > Faschismus. Er wird
    > sagen: Ich bin der
    > Antifaschismus." (Iganzio
    > Silone)
    >
    > Willst Du mich und Dich selbst komplett auf den
    > Arm nehmen??

    Willst du mich und dich komplett auf den Arm nehmen und behaupten, dass heutige "Antifaschisten" auch nur irgendetwas mit den Geschwistern Scholl zu tun haben?


    > Einige Oberschlaue dieses braunen Packs versuchen
    > nähmlich genau mit dieser "Bauernschläue", mit der
    > Du gerade argumentierst, ihr Denken und Handeln zu
    > rechtfertigen...

    Ach? Die "Antifaschisten" von heute wenden also nicht die Mittel jener an, die sie meinen, als "Nazis" ausgemacht zu haben? Darf ich dich mal daran erinnern, dass für diese "Antifaschisten" selbst Islam-Gegner braun gefärbt sind? Willst du ernsthaft die ANTIFA mit ECHTEN Widerstandskämpfern à la Sophie Scholl vergleichen?
    Ich bin mir sicher, dass viele der heutigen "Antifaschisten", die gerne vermummt auftreten, früher eifrige Mitkämpfer Hitlers gewesen wären.
    Entweder man ist im Herzen Antifaschist oder man klebt sich diesen ausgelutschten Begriff aufs Hemd, um sich damit als moralisch überlegener Mensch profilieren zu wollen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
  3. Applikations Techniker (w/m/d) HW & SW - 2nd & 3rd Level Support
    Novexx Solutions GmbH, Eching bei München
  4. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
  2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
  3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

    1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
    2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit