1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seagate liefert Cheetah 15K.6 aus

Nie wieder Seagate...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nie wieder Seagate...

    Autor: Raziel of Nosgoth 04.03.08 - 11:41

    Nie wieder kaufe ich mir eine Seagate-Platte.
    Habe jetzt einen komplett neuen PC und diesen auf Silent getrimmt. Habe mich dabei in Fachzeitschriften und im Internet erkundigt, welche die leiseste Festplatte wäre. Dort hieß es überall Seagate.
    Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur die Festplatte höre und diese ist beim Zugriff nicht gerade leise. Wenn ich dann eine HD-DVD oder Blu-Ray mit dem PC schaue, ist jeder Zugriff nervig (und Vista greift oft im Hintergrund zu).
    Werde die HDD demnächst gegen eine Samsung tauschen. Diese untersützt wenigsten AAM.

  2. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Nazgul 04.03.08 - 11:48

    Raziel of Nosgoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim Zugriff nicht
    > gerade leise.

    Evtl. kannst du an der Festplatte einstellen, dass sie beim Zugriff leiser, dafür aber etwas langsamer ist. Es könnte auch entkoppeln helfen, mit dem gleichen Nebeneffekt, aber das ist beim "Leise-Trimmen" sicher schon beachtet worden.

    > Wenn ich dann eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray mit dem PC schaue, ist jeder Zugriff
    > nervig (und Vista greift oft im Hintergrund zu).

    Mglw. kann man die "Platten-Indizierung im Hintergrund" deaktivieren.

    > Werde die HDD demnächst gegen eine Samsung
    > tauschen. Diese untersützt wenigsten AAM.

    Mit Samsung bin ich in den letzten Jahren auch sehr zufrieden. Davor hatte ich die Seagate Barracuda 4, die war eigentlich auch leise.

  3. Re: Nie wieder Seagate... Nachtrag

    Autor: Nazgul 04.03.08 - 11:51

    Die im Artikel genannte Cheetah ist mit 15K sicher alles andere als leise. Aber die wirst du ja nicht verbaut haben ;)

  4. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: PC-Freak 04.03.08 - 11:59

    Sorry, aber wer nen PC mit Vista hat, kann eh von nichts ne Ahnung haben. Also am besten mal jemand ran lassen der weiß was Sache ist!

  5. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Der Schorsch 04.03.08 - 12:01

    Bei mir is es genau umgekehrt.

    Die Seagates von 1995 in meinem P100 schnurrt wie ein kätzchen, aber die 160 GB Samsung-Platte, die mal als externe gedient hat, ist nach wirklich wenig betrieb nach 2 jahren kaputt gegangen...

    die platte hatte keinen headcrash, aber die elektronik ist putt...

    dreht nicht mehr weg und wird nicht mehr erkannt...

    Nazgul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raziel of Nosgoth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur
    > die
    > Festplatte höre und diese ist beim
    > Zugriff nicht
    > gerade leise.
    >
    > Evtl. kannst du an der Festplatte einstellen, dass
    > sie beim Zugriff leiser, dafür aber etwas
    > langsamer ist. Es könnte auch entkoppeln helfen,
    > mit dem gleichen Nebeneffekt, aber das ist beim
    > "Leise-Trimmen" sicher schon beachtet worden.
    >
    > > Wenn ich dann eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray
    > mit dem PC schaue, ist jeder Zugriff
    > nervig
    > (und Vista greift oft im Hintergrund zu).
    >
    > Mglw. kann man die "Platten-Indizierung im
    > Hintergrund" deaktivieren.
    >
    > > Werde die HDD demnächst gegen eine
    > Samsung
    > tauschen. Diese untersützt wenigsten
    > AAM.
    >
    > Mit Samsung bin ich in den letzten Jahren auch
    > sehr zufrieden. Davor hatte ich die Seagate
    > Barracuda 4, die war eigentlich auch leise.


  6. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: ichbins 04.03.08 - 12:16

    PC-Freak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, aber wer nen PC mit Vista hat, kann eh von
    > nichts ne Ahnung haben. Also am besten mal jemand
    > ran lassen der weiß was Sache ist!

    OMG! was für ne tolle aussage *kopfschüttel

  7. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Martin F. 04.03.08 - 12:22

    Raziel of Nosgoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nie wieder kaufe ich mir eine Seagate-Platte.
    > Habe jetzt einen komplett neuen PC und diesen auf
    > Silent getrimmt. Habe mich dabei in
    > Fachzeitschriften und im Internet erkundigt,
    > welche die leiseste Festplatte wäre. Dort hieß es
    > überall Seagate.
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim Zugriff nicht
    > gerade leise.

    Nun, zunächst einmal ist eine potentielle Falschaussage ja den Autoren und nicht dem Hersteller des betroffenen Produkts anzulasten. Ansonsten klingt deine Aussage auch so, als ob du das zu undifferenziert betrachtest. Ein Herstellername allein ist keine Garantie für ein leises Laufwerk, da es sich kaum einer nehmen lässt, in den unterschiedlichsten Anforderungsbereichen zu operieren. Bei Serverfestplatten beispielsweise ist ja die Lautstärke fast egal.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  8. Re: Nie wieder Trollgelaber

    Autor: DexterF 04.03.08 - 12:32

    Das wäre schön.

  9. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: TripleB 04.03.08 - 12:35

    PC-Freak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, aber wer nen PC mit Vista hat, kann eh von
    > nichts ne Ahnung haben. Also am besten mal jemand
    > ran lassen der weiß was Sache ist!


    *pling pling pling* 100 Trollpunkte! Oh man, lass das PC vom Namen weg und es passt :)

  10. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Yeeeeeeeeha 04.03.08 - 12:59

    PC-Freak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, aber wer nen PC mit Vista hat, kann eh von
    > nichts ne Ahnung haben. Also am besten mal jemand
    > ran lassen der weiß was Sache ist!


    Depp.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  11. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Hans_Solo 04.03.08 - 13:05

    > Depp.
    >
    > Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    > YAPH

    muahahaha das erinnert mich an redneck rampage...
    *alte kisten durchwuehl*

  12. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Yeeeeeeeeha 04.03.08 - 13:07

    Raziel of Nosgoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nie wieder kaufe ich mir eine Seagate-Platte.
    > Habe jetzt einen komplett neuen PC und diesen auf
    > Silent getrimmt. Habe mich dabei in
    > Fachzeitschriften und im Internet erkundigt,
    > welche die leiseste Festplatte wäre. Dort hieß es
    > überall Seagate.
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim Zugriff nicht
    > gerade leise. Wenn ich dann eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray mit dem PC schaue, ist jeder Zugriff
    > nervig (und Vista greift oft im Hintergrund zu).
    > Werde die HDD demnächst gegen eine Samsung
    > tauschen. Diese untersützt wenigsten AAM.


    Samsung sind erfahrungsgemäß (natürlich je nach Model) wirklich die leisesten Platten, dafür nicht gerade die performantesten.

    Auf den Beitrag bezogen tut das aber nix zur Sache, die Cheetas gehören zu den lautesten Platten überhaupt, sind dafür aber fetzig schnell. :)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  13. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Martin F. 04.03.08 - 13:09

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raziel of Nosgoth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nie wieder kaufe ich mir eine
    > Seagate-Platte.
    > Habe jetzt einen komplett
    > neuen PC und diesen auf
    > Silent getrimmt. Habe
    > mich dabei in
    > Fachzeitschriften und im
    > Internet erkundigt,
    > welche die leiseste
    > Festplatte wäre. Dort hieß es
    > überall
    > Seagate.
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC
    > nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim
    > Zugriff nicht
    > gerade leise. Wenn ich dann
    > eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray mit dem PC schaue,
    > ist jeder Zugriff
    > nervig (und Vista greift
    > oft im Hintergrund zu).
    > Werde die HDD
    > demnächst gegen eine Samsung
    > tauschen. Diese
    > untersützt wenigsten AAM.
    >
    > Samsung sind erfahrungsgemäß (natürlich je nach
    > Model) wirklich die leisesten Platten, dafür nicht
    > gerade die performantesten.

    Naja, die Spinpoint F1 ist rasend schnell :) 94 MB/s im Schnitt (übers ganze Terabyte gemittelt). Und trotzdem leise <3

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  14. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Nosgoth without Raziel 04.03.08 - 13:36

    Raziel of Nosgoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nie wieder kaufe ich mir eine Seagate-Platte.
    > Habe jetzt einen komplett neuen PC und diesen auf
    > Silent getrimmt. Habe mich dabei in
    > Fachzeitschriften und im Internet erkundigt,
    > welche die leiseste Festplatte wäre. Dort hieß es
    > überall Seagate.
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim Zugriff nicht
    > gerade leise. Wenn ich dann eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray mit dem PC schaue, ist jeder Zugriff
    > nervig (und Vista greift oft im Hintergrund zu).
    > Werde die HDD demnächst gegen eine Samsung
    > tauschen. Diese untersützt wenigsten AAM.

    Und wenn man keine Ahnung hat.... Seagate hat AAM als Standard in den ATA-Spezifikation etabliert und unterstützt es natürlich auch.

  15. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Locutus 04.03.08 - 16:24

    PC-Freak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, aber wer nen PC mit Vista hat, kann eh von
    > nichts ne Ahnung haben. Also am besten mal jemand
    > ran lassen der weiß was Sache ist!


    Dann sag mir bitte, wie man Crysis in DX10 ohne Vista zocken soll. Oder wie man Blu-Rays z.Z. in Linux schauen. Und bei einem aktuellen PC ist Vista für ein Allroundsystem sicher ein guter Kompromiss.

  16. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Locutus 04.03.08 - 16:29

    Nosgoth without Raziel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raziel of Nosgoth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nie wieder kaufe ich mir eine
    > Seagate-Platte.
    > Habe jetzt einen komplett
    > neuen PC und diesen auf
    > Silent getrimmt. Habe
    > mich dabei in
    > Fachzeitschriften und im
    > Internet erkundigt,
    > welche die leiseste
    > Festplatte wäre. Dort hieß es
    > überall
    > Seagate.
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC
    > nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim
    > Zugriff nicht
    > gerade leise. Wenn ich dann
    > eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray mit dem PC schaue,
    > ist jeder Zugriff
    > nervig (und Vista greift
    > oft im Hintergrund zu).
    > Werde die HDD
    > demnächst gegen eine Samsung
    > tauschen. Diese
    > untersützt wenigsten AAM.
    >
    > Und wenn man keine Ahnung hat.... Seagate hat AAM
    > als Standard in den ATA-Spezifikation etabliert
    > und unterstützt es natürlich auch.
    >


    Aktuelle Seagate-Platten unterstützen kein AAM. Liegt daran, dass Seagate keine Lizenz mehr zahlen will. Sie unterstützen nur NCQ.

    Ich habe das selbe Probel wie Raziel... . Diese Platten sind halt so laut, dass ein Silent-PC nichts bringt. Entkoppeln usw. hilft auch nicht viel. Habe auch auf Samsung getauscht. Diese ist wenigsten ruhig. Da ist mir der minimale Performance-Verlust auch egal, wenn ich meine Ruhe hab.

  17. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: schrat 04.03.08 - 21:19

    Raziel of Nosgoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nie wieder kaufe ich mir eine Seagate-Platte.
    > Habe jetzt einen komplett neuen PC und diesen auf
    > Silent getrimmt.
    Da ist im Artikel für jeden normalbegabten Leser ersichtlich, dass es um Server-Festplatten geht und dann kommt wieder mal jemand daher, der nur ein Wort ("Seagate") davon liest und das Jammern über die Lautstärke anfängt. Sechs, abschalten, Thema verfehlt!

  18. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Nameless 06.03.08 - 12:52

    Raziel of Nosgoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun ist es so, das ich vom ganzen PC nur die
    > Festplatte höre und diese ist beim Zugriff nicht
    > gerade leise. Wenn ich dann eine HD-DVD oder
    > Blu-Ray mit dem PC schaue, ist jeder Zugriff
    > nervig (und Vista greift oft im Hintergrund zu).

    Vista macht so einiges im Hintergrund von dem du nichts weißt.
    Eine nicht lautlose Festplatte dürfte dabei noch das geringste Problem sein.



    > Werde die HDD demnächst gegen eine Samsung
    > tauschen. Diese untersützt wenigsten AAM.

    Ja, mach das.

  19. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Yeeeeeeeeha 06.03.08 - 13:07

    Nameless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vista macht so einiges im Hintergrund von dem du
    > nichts weißt.
    > Eine nicht lautlose Festplatte dürfte dabei noch
    > das geringste Problem sein.

    Ja, den Indexdienst laufen lassen.

    Paranoia ist eine psychische Krankheit.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  20. Re: Nie wieder Seagate...

    Autor: Nameless 06.03.08 - 20:28

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nameless schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vista macht so einiges im Hintergrund von dem
    > du
    > nichts weißt.
    > Eine nicht lautlose
    > Festplatte dürfte dabei noch
    > das geringste
    > Problem sein.
    >
    > Ja, den Indexdienst laufen lassen.
    Bist du "Programmierer" bei Microsoft?


    > Paranoia ist eine psychische Krankheit.
    Es gibt viele psychische Krankheiten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. NEW AG, Mönchengladbach
  3. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€ (mit 10%-Rabattgutschein + 30%-Rabattcode "DVIHCK8M")
  2. (u. a. LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED 100Hz HDMI 2.1 VRR für 1.699€)
  3. (mit Rabattcode "POWERSPRING21" 10 Prozent auf Laptops, Smartphones, Spielkonsolen etc.)
  4. 34,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de