1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berg und Tal: Navigon bietet…

Glück das es Geld gibts.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glück das es Geld gibts.

    Autor: asdfg 04.03.08 - 13:08

    Denn wenn man das Geld nicht hätte, hätte man auch keine Navi geräte und alle würden auch bei den praktischen Atlasen aus papier bleiben :-)

  2. Re: Glück das es Geld gibts.

    Autor: qwertzuiopü 04.03.08 - 13:13

    asdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denn wenn man das Geld nicht hätte, hätte man auch
    > keine Navi geräte und alle würden auch bei den
    > praktischen Atlasen aus papier bleiben :-)


    Was?

  3. Re: Glück das es Geld gibts.

    Autor: Dietbert 04.03.08 - 13:18

    asdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denn wenn man das Geld nicht hätte, hätte man auch
    > keine Navi geräte und alle würden auch bei den
    > praktischen Atlasen aus papier bleiben :-)


    Welcher Adlat hat denn die Atlasen erfunden? Auch Agnosiker haben sich stets auf Attlanten verlassen. Dies ist keine Altlast.

  4. Re: Glück das es Geld gibts.

    Autor: Orient ierungslos 04.03.08 - 13:24

    asdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denn wenn man das Geld nicht hätte, hätte man auch
    > keine Navi geräte und alle würden auch bei den
    > praktischen Atlasen aus papier bleiben :-)


    Ay und watn Glück, dass wa Feuer haben, wa?

  5. Re: Glück das es Geld gibts.

    Autor: Recycled 04.03.08 - 13:57

    asdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denn wenn man das Geld nicht hätte, hätte man auch
    > keine Navi geräte und alle würden auch bei den
    > praktischen Atlasen aus papier bleiben :-)

    Und GreenIT ist das auch, denn statt jedes Jahr einen neuen Stassenatlas und diverse Stadtpläne verbraucht man nur noch alles 24 Monate ein neues Navi ...

    Nicht zu reden von den Zeitgenossen, die sich für jede Fahrt einen neue Routenplanung im Internet ausdrucken lassen ...

  6. Re: Glück das es Geld gibts.

    Autor: wenigtelefonierer 04.03.08 - 17:12

    Dietbert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > Agnosiker haben sich stets auf Attlanten
    > verlassen.

    Besser nicht mit Steinen werfen. Auch Du bist vor Fehlern nicht gefeit. (siehe Duden: Atlas, der)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Compiricus AG, Düsseldorf
  2. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  3. Analytic Company GmbH, Hamburg
  4. nexnet GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  3. 19,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de