Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee-PC mit Windows XP und UMTS (Update)

Wie lange ist XP noch erhältlich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie lange ist XP noch erhältlich?

    Autor: Oliver_S 04.03.08 - 19:39

    Hallo

    Sollte der Verkauf von XP nach erscheinen von Vista nicht eingestellt werden?
    Laut
    http://www.microsoft.com/windows/lifecycle/default.mspx
    kann man die System Builder License nur noch bis
    31.01.2009 erwerben.
    Was kommt dann? Vista auf EEEPC?

    MfG Oliver

  2. Re: Wie lange ist XP noch erhältlich?

    Autor: Sukram71 04.03.08 - 20:25

    Oliver_S schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Sollte der Verkauf von XP nach erscheinen von
    > Vista nicht eingestellt werden?
    > Laut
    > www.microsoft.com
    > kann man die System Builder License nur noch bis
    > 31.01.2009 erwerben.
    > Was kommt dann? Vista auf EEEPC?

    Das war auch mein Gedanke.

    Eigentlich müsste MS doch ihr neues Vista an den eeePC anpassen.

    Aber Vita ist dermaßen am Markt vorbei entwickelter, hardwarehungriger, überladener Mist, dass MS offenbar nichts anderes übrig bleibt, als ihr veraltetes WinXP zu reaktivieren und anzupassen, wenn sie das Feld nicht vollständig Linux überlassen wollen.

    Der Trend geht zu kleinen leichten preiswerten Mini-Notebooks. Jedenfalls gehen die zur Zeit weg wie warme Semmeln.

    Und was hat Microsoft als OS dfür anzubieten? Nichts.
    Höchstens ihr veraltetes WinXP, dass die eigentlich schon vor Monaten vom Markt nehmen wollten. Windows Vista kann man für diese kleinen PCs vergessen. Und eine moderne Alternative hat MS nicht im Angebot.

  3. Re: Wie lange ist XP noch erhältlich?

    Autor: Oliver_S 04.03.08 - 20:30

    Sukram71 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oliver_S schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Sollte der Verkauf von XP nach erscheinen
    > von
    > Vista nicht eingestellt werden?
    > Laut
    >
    > www.microsoft.com
    > kann man die System
    > Builder License nur noch bis
    > 31.01.2009
    > erwerben.
    > Was kommt dann? Vista auf EEEPC?
    >
    > Das war auch mein Gedanke.
    >
    > Eigentlich müsste MS doch ihr neues Vista an den
    > eeePC anpassen.
    >

    Es ist schon interessant zu sehen mit welchem Manpower sich MS auf den kleinen eeepc stürzt.
    Ich vermute Sie haben Angst, das die Kunden evtl anfangen umzulernen.

    MfG Oliver

  4. Re: Wie lange ist XP noch erhältlich?

    Autor: Sukram71 04.03.08 - 20:48

    Oliver_S schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Es ist schon interessant zu sehen mit welchem
    > Manpower sich MS auf den kleinen eeepc stürzt.
    > Ich vermute Sie haben Angst, das die Kunden evtl
    > anfangen umzulernen.

    Genau DAS ist der Grund, nehme ich an.

    Weil wenn jemand erstmal Linux "gelernt" hat und sich dran gewönt hat, dann muss schon einiges passieren, bis der wieder auf Windows umsteigt.

    Und ich glaube, nach dem Erscheinen von Vista und dem "immer-besser-werden" der gängigen Linux-Distributionen (Ubuntu, OpenSuse) sind eh schon relativ viele der potentiellen zukünftigen IT-Entscheider privat auf Linux umgestiegen. (Wie ich).





  5. Re: Wie lange ist XP noch erhältlich?

    Autor: rosaschlüpfer 05.03.08 - 11:29

    Oliver_S schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sukram71 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oliver_S schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Sollte der Verkauf von
    > XP nach erscheinen
    > von
    > Vista nicht
    > eingestellt werden?
    > Laut
    >
    > www.microsoft.com
    > kann man die System
    >
    > Builder License nur noch bis
    > 31.01.2009
    >
    > erwerben.
    > Was kommt dann? Vista auf
    > EEEPC?
    >
    > Das war auch mein Gedanke.
    >
    > Eigentlich müsste MS doch ihr neues Vista an
    > den
    > eeePC anpassen.
    >
    > Es ist schon interessant zu sehen mit welchem
    > Manpower sich MS auf den kleinen eeepc stürzt.
    > Ich vermute Sie haben Angst, das die Kunden evtl
    > anfangen umzulernen.
    >
    > MfG Oliver
    >



    Manpower? Die haben XP nichtmal dafür angepasst, das ist ne ganz normale Standardinstallation...

  6. Re: Wie lange ist XP noch erhältlich?

    Autor: Sukram71 05.03.08 - 15:05

    rosaschlüpfer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Manpower? Die haben XP nichtmal dafür angepasst,
    > das ist ne ganz normale Standardinstallation...

    Wirklich? Woher weist du das?

    Wenn ich MS wäre, dann würde ich doch wirklich *alles* daran setzen, ein WinXP so anzupassen, dass es wie Linux auch in 20 Sekunden startet.

    Bei fest vorgegebener Hardware könnte das doch (vielleicht) auch mit Windows möglich sein.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. EDAG BFFT Electronics, Ingolstadt
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. 269,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

  1. ChromeOS: Asus-Chromebooks kommen nach Deutschland
    ChromeOS
    Asus-Chromebooks kommen nach Deutschland

    Bisher ist das Angebot an Chrome-OS-Notebooks in Deutschland nicht sehr groß. Das wird sich ändern, denn Asus bringt gleich sechs Modelle in verschiedenen Formfaktoren und Einsatzbereichen auf den Markt. Der Startpreis ist mit 330 Euro recht niedrig.

  2. X-Pro 3: Neue Fujifilm-Kamera hat Hybridsucher und zwei Displays
    X-Pro 3
    Neue Fujifilm-Kamera hat Hybridsucher und zwei Displays

    Mit der neuen X-Pro 3 setzt Fujifilm wieder auf Retro-Look, seinen X-Trans-2-Sensor und clevere Hardware-Funktionen: Der Sucher ist wahlweise ein hochauflösendes OLED-Display oder ein herkömmlicher optischer Sucher, auf der Rückseite ist ein kleiner Zusatzbildschirm eingebaut.

  3. Elektroauto: Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3
    Elektroauto
    Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

    Der erste Elektroauto von Mazda ist ein schicker Crossover-SUV mit umfangreicher Ausstattung. Doch bei Reichweite und Ladeleistung hinkt der MX-30 der Konkurrenz hinterher.


  1. 13:06

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:03

  5. 11:58

  6. 11:30

  7. 11:17

  8. 11:02