Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty als MMOG?

Oft scheitert es am Abo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oft scheitert es am Abo

    Autor: Penta 05.03.08 - 10:13

    Macht lieber Abrechnung nach Spielstunden und die ersten 10 frei pro Account. Katzen im Sack verkaufen sich selten gut und die Menschen mit Arbeit kaufen keine 30-Tage-Abos für 4 oder 5 mal Spielen im Monat.
    Naja was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D

  2. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: pingplonk 05.03.08 - 10:19

    Penta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Macht lieber Abrechnung nach Spielstunden und die
    > ersten 10 frei pro Account. Katzen im Sack
    > verkaufen sich selten gut und die Menschen mit
    > Arbeit kaufen keine 30-Tage-Abos für 4 oder 5 mal
    > Spielen im Monat.
    > Naja was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D

    das war auch einer der gründe warum ich kein wow spiele.
    als Student hatte ich noch viel zeit. jetzt wo es leider nun vorbei ist zahle ich sicherlich nicht 13 euro/monat um am wochenende sinnlos im spiel umzuhängen. wenn man in dem spiel nicht aktiv am Fortschritt teilnimmt ist der jäger&sammeln trieb auch schnell verflogen und man ist eine Erkenntnis reicher


  3. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.03.08 - 10:27

    Penta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D

    10 Millionen WoW Abonnenten können nicht irren. 5 Millionen Guild Wars Spieler natürlich auch nicht *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: $_USERNAME 05.03.08 - 10:45

    Penta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Macht lieber Abrechnung nach Spielstunden und die
    > ersten 10 frei pro Account. Katzen im Sack
    > verkaufen sich selten gut und die Menschen mit
    > Arbeit kaufen keine 30-Tage-Abos für 4 oder 5 mal
    > Spielen im Monat.
    > Naja was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D

    Ist auch ohne Abo profitabel...

  5. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: Blackbox 05.03.08 - 10:47

    $_USERNAME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Macht lieber Abrechnung nach Spielstunden und
    > die
    > ersten 10 frei pro Account. Katzen im
    > Sack
    > verkaufen sich selten gut und die
    > Menschen mit
    > Arbeit kaufen keine 30-Tage-Abos
    > für 4 oder 5 mal
    > Spielen im Monat.
    > Naja
    > was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D
    >
    > Ist auch ohne Abo profitabel...

    Guild Wars?
    davon redet doch keiner mehr,

    selten so ein ödes Spiel wie das gezockt.

  6. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: Apollon 05.03.08 - 10:51

    Blackbox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > $_USERNAME schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Penta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Macht lieber Abrechnung nach
    > Spielstunden und
    > die
    > ersten 10 frei pro
    > Account. Katzen im
    > Sack
    > verkaufen sich
    > selten gut und die
    > Menschen mit
    > Arbeit
    > kaufen keine 30-Tage-Abos
    > für 4 oder 5
    > mal
    > Spielen im Monat.
    > Naja
    > was red
    > ich. Ich bin ja nur Kunde :D
    >
    > Ist auch
    > ohne Abo profitabel...
    >
    > Guild Wars?
    > davon redet doch keiner mehr,
    >
    > selten so ein ödes Spiel wie das gezockt.

    Du hast einfach keine Ahnung. GW rocks.

  7. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: Der Kommunist 05.03.08 - 10:53

    $_USERNAME schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ist auch ohne Abo profitabel...


    Die Partei, die Partei die hat immer Recht!
    Und Genossen es bleibet dabei
    Denn wer kämpft für das Recht,
    der hat immer Recht.
    Gegen Lüge und Ausbeuterei.

    Ja lang lang is es her, so schön war die Zeit... damals vor dem Kriesch

    :-D

  8. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: Der Kommunist 05.03.08 - 11:01

    Der Kommunist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > $_USERNAME schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ist auch ohne Abo profitabel...
    >
    > Die Partei, die Partei die hat immer Recht!
    > Und Genossen es bleibet dabei
    > Denn wer kämpft für das Recht,
    > der hat immer Recht.
    > Gegen Lüge und Ausbeuterei.
    >
    > Ja lang lang is es her, so schön war die Zeit...
    > damals vor dem Kriesch
    >
    > :-D

    http://www.youtube.com/watch?v=OPNin0-dLVE


  9. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: Scout 05.03.08 - 11:04

    Der Kommunist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > $_USERNAME schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ist auch ohne Abo profitabel...
    >
    > Die Partei, die Partei die hat immer Recht!
    > Und Genossen es bleibet dabei
    > Denn wer kämpft für das Recht,
    > der hat immer Recht.
    > Gegen Lüge und Ausbeuterei.
    >
    > Ja lang lang is es her, so schön war die Zeit...
    > damals vor dem Kriesch
    >
    > :-D


    Ein durchaus respektables Konzept, mit einem hilflosen Wahnsinnigen als Speerspitze...vorbei ists mit solchen Idealisten

  10. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: Blackbox 05.03.08 - 11:30

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D
    >
    > 10 Millionen WoW Abonnenten können nicht irren. 5
    > Millionen Guild Wars Spieler natürlich auch nicht
    > *g*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm with stupid.

    jaja 5 Million die sich wie ich mal einen Teil davon gekauft haben.

    aber wer hat von den 5 Millionen noch interesse an dem game? 200-300 wenn ich mal großzügig schätze

  11. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.03.08 - 11:33

    Blackbox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber wer hat von den 5 Millionen noch interesse an
    > dem game? 200-300 wenn ich mal großzügig schätze

    200-300 Guild Wars Spieler weltweit? Na, wenn Du meinst... Trotzdem haben alle 5 Millionen ihre Box(en) bezahlt.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: Penta 05.03.08 - 12:31

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D
    >
    > 10 Millionen WoW Abonnenten können nicht irren. 5
    > Millionen Guild Wars Spieler natürlich auch nicht
    > *g*
    >
    Diese 10 Millionen sind also die maximal mögliche Anzahl Spieler für ein Onlinegame? Mehr Spieler gibt es nicht?

  13. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.03.08 - 12:34

    Penta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese 10 Millionen sind also die maximal mögliche
    > Anzahl Spieler für ein Onlinegame? Mehr Spieler
    > gibt es nicht?

    Genau.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: Scout 05.03.08 - 13:26

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Diese 10 Millionen sind also die maximal
    > mögliche
    > Anzahl Spieler für ein Onlinegame?
    > Mehr Spieler
    > gibt es nicht?
    >
    > Genau.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm with stupid.


    So genau ist das auch nicht, wenn du deine Server erweiterst oder neue kaufst geht da sicherlich noch mehr. Spätestens wenn Blizzard ihr neues Addon für WoW herausbringt, wird sich die Spielerzahl nochmal erhöhen.

    Aber ist nur ne Vermutung, kann auch falsch liegen bin ja nich Kurzweil ;P

  15. Re: Oft scheitert es am Abo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.03.08 - 13:48

    Scout schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Penta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Diese 10 Millionen sind also
    > die maximal
    > mögliche
    > Anzahl Spieler für
    > ein Onlinegame?
    > Mehr Spieler
    > gibt es
    > nicht?
    >
    > Genau.
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > I'm with stupid.
    >
    > So genau ist das auch nicht, wenn du deine Server
    > erweiterst oder neue kaufst geht da sicherlich
    > noch mehr. Spätestens wenn Blizzard ihr neues
    > Addon für WoW herausbringt, wird sich die
    > Spielerzahl nochmal erhöhen.
    >
    > Aber ist nur ne Vermutung, kann auch falsch liegen
    > bin ja nich Kurzweil ;P

    Genau.



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: Monkassel 05.03.08 - 14:39

    Blackbox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Guild Wars?
    > davon redet doch keiner mehr,
    >
    > selten so ein ödes Spiel wie das gezockt.

    Wurdest du zu oft im PVP verhaun?

    Und beim PVE hab ich die selben hirnrissigen Quests wie in jedem anderen Spiel (Eve hier mal ausgenommen). Geh und töte 30 Blubsch die ham nämlich manchmal Tratsch debei, komm zu mir zurück und ich geb dir ein dickes ÄTSCH.

    Ansonsten das einzige "Rollenspiel" das ich aushalte, man kann es tatsächlich auch nur für ne halbe Stunde zoggn wenn man will und ich kann mir ausgelevelte Chars erstellen. KI's sind in jedem Spiel lame (Schach mal ausgenommen) deshalb PVP, dafür will ich nur nicht erst Wochen zoggn.

    Man muss ja schliesslich auch mal arbeiten, schlafen, essen, etc...

  17. Re: Von Guildwars lernen heißt siegen lernen

    Autor: bla blub 05.03.08 - 15:13

    $_USERNAME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Macht lieber Abrechnung nach Spielstunden und
    > die
    > ersten 10 frei pro Account. Katzen im
    > Sack
    > verkaufen sich selten gut und die
    > Menschen mit
    > Arbeit kaufen keine 30-Tage-Abos
    > für 4 oder 5 mal
    > Spielen im Monat.
    > Naja
    > was red ich. Ich bin ja nur Kunde :D
    >
    > Ist auch ohne Abo profitabel...


    japp, es ist solange profitabel solange ein Großteil der Konsumenten immer und immer wieder die versteckten Monatskosten im Stile von Addons kauft, und noch dazu ist es ja kein echtes MMORPG was die Serverkosten immens senkt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.

  2. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender
    3D-Grafiksuite
    Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.

  3. Mounts: KI hilft Vulkanausbrüche vorherzusagen
    Mounts
    KI hilft Vulkanausbrüche vorherzusagen

    Satelliten beobachten die Erde über einen langen Zeitraum und erfassen dabei auch Veränderungen, die auf bevorstehende Vulkanausbrüche hinweisen. Forscher aus Berlin und Potsdam haben ein KI-System entwickelt, das die Daten auswertet und rechtzeitig vor einem Ausbruch warnen kann.


  1. 15:10

  2. 14:45

  3. 14:25

  4. 14:04

  5. 13:09

  6. 12:02

  7. 12:01

  8. 11:33