1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Daten zu Intels Atom…

Davon 8 parallel..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Davon 8 parallel..

    Autor: MarekP. 05.03.08 - 20:09

    und als Desktop-PC-CPU verkaufen schon hätte man mit <20 Watt nen fetten Prozessor ;-)

  2. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: hallo222 05.03.08 - 20:12

    idiot.

  3. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: dossi 05.03.08 - 20:16

    hallo222 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > idiot.


    Manieren ?

  4. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: blue_think 05.03.08 - 20:33

    MarekP. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und als Desktop-PC-CPU verkaufen schon hätte man
    > mit <20 Watt nen fetten Prozessor ;-)


    dass wäre aber gar nicht so schlecht.. was man da auch an Strom Sparen könnte :P mit der CPU wird endlich mal wieder ein neuer Schwung in diese Kategorie der PCs kommen... :D

  5. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: föhn 05.03.08 - 20:48

    dossi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hallo222 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > idiot.
    >
    > Manieren ?

    "wenns im regal nich liegt, ham was nich"
    ;)


  6. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: ElDuderino 05.03.08 - 21:03

    hallo222 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > idiot.


    Warum? weil dein XP keine 16 virtuellen Prozessoren anzeigen kann? ;-)

  7. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: qwöeiuf 05.03.08 - 21:11

    ich schätze mal, dass das etwas teuer wär dann...außerdem finde ich die leistung etwas dürftig...mit 1,3ghz neuester technologie nur so schnell wie ein 1 ghz müll celeron (wenigstens m) finde ich nciht berauschend.

    wenn er aber wirklcih nur max 2,5w aufnimmt ist das gegenüber 10w beim celeron natürlich doch ein guter sprung forwärts.
    das würde dann umpcs oder dem eee eine (viel) bessere akkulaufzeit bescheren und gleichzeitig noch einen schönen leistungsschub (zumindest der atom 1,8ghz)

    dann würden auch cpu-lüfter überflüssig und die pcs noch leiser und kleiner...hey, schön langsam beginne ich den atom zu mögen :)
    preis wär noch interessant!

  8. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: unterschichtenfahnder 05.03.08 - 23:13

    MarekP. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und als Desktop-PC-CPU verkaufen schon hätte man
    > mit <20 Watt nen fetten Prozessor ;-)

    so ganz ohne MHz ist doch da die luft raus!

  9. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: dstructiv 06.03.08 - 00:13

    unterschichtenfahnder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MarekP. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und als Desktop-PC-CPU verkaufen schon hätte
    > man
    > mit <20 Watt nen fetten Prozessor
    > ;-)
    >
    > so ganz ohne MHz ist doch da die luft raus!


    das größte problem ist da eigentlich die skalierung - sprich das OS muss mit sovielen kernen auch was anfangen können...

  10. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: titrat 06.03.08 - 08:29

    qwöeiuf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich schätze mal, dass das etwas teuer wär
    > dann...außerdem finde ich die leistung etwas
    > dürftig...mit 1,3ghz neuester technologie nur so
    > schnell wie ein 1 ghz müll celeron (wenigstens m)
    > finde ich nciht berauschend.

    Manche verstehen es einfach nicht.
    Die GHz-Zahl ist völlig irrelevant.

    Wichtig ist hier die oft mehr als ausreichende Leistung bei 10fach geringerem Verbrauch.

    Ein Auto, das "nur" 160km/h fährt wie ein "Müll Corsa GT" wäre eine Sensation, wenn es dabei nur 1 Liter Benzin anstatt 10 hierfür verbraucht.

  11. Offensichtlich ...

    Autor: Tuxameter 06.03.08 - 09:35

    wird Intel mit dieser Strategie mehrkernprozessoren realisieren,
    oder wartet noch ein weilchen bis AMD glaubt nachziehen zu können ...



    MarekP. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und als Desktop-PC-CPU verkaufen schon hätte man
    > mit <20 Watt nen fetten Prozessor ;-)


  12. Re: Davon 8 parallel..

    Autor: bla blub 06.03.08 - 10:16

    MarekP. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und als Desktop-PC-CPU verkaufen schon hätte man
    > mit <20 Watt nen fetten Prozessor ;-)


    und ein merkwürdig aussendes motherboard, und ein arg großes Loch auf deinem Bankkonto. wiwiwiwiwi :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Hardehausen bei Warburg
  2. Hays AG, Ulm
  3. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  4. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 4,99€
  4. 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  2. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.

  3. K-ZE: Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten
    K-ZE
    Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

    Renault will den eigentlich nur für den chinesischen Markt gedachten Elektro-Mini-SUV K-ZE über seine Marke Dacia auch nach Europa bringen. Es könnte das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt werden.


  1. 15:19

  2. 15:03

  3. 14:26

  4. 13:27

  5. 13:02

  6. 22:22

  7. 18:19

  8. 16:34