1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Beta des Internet Explorer…

"You must restart your computer..."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "You must restart your computer..."

    Autor: Filux 06.03.08 - 16:14

    Wie ärmlich ist das denn? Wieso muss man nach der Installation eines Programmes das ganze Betriebssystem neustarten? Ich dachte, Windows hätte diesen Neustartwahnsinn inzwischen größtenteils abgeschafft.

  2. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: AndyMt 06.03.08 - 16:21

    Filux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie ärmlich ist das denn? Wieso muss man nach der
    > Installation eines Programmes das ganze
    > Betriebssystem neustarten? Ich dachte, Windows
    > hätte diesen Neustartwahnsinn inzwischen
    > größtenteils abgeschafft.

    Hat es auch. Da der IE leider integraler Bestandteil von Windows ist, lässt es sich hier nicht vermeiden.
    Linux muss man auch neu booten, nachdem man den Kernel neu compiliert hat, oder?

    Mir wärs auch lieber der IE wäre eine ganz normale Anwendung, wie der FF oder Opera. Noch lieber wärs mir man könnte unterschiedliche IE-Versionen parallel nutzen. Nicht weil er mir besonders gut gefällt, sondern weil ich muss.

  3. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: exile28 06.03.08 - 16:24

    AndyMt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Filux schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie ärmlich ist das denn? Wieso muss man nach
    > der
    > Installation eines Programmes das
    > ganze
    > Betriebssystem neustarten? Ich dachte,
    > Windows
    > hätte diesen Neustartwahnsinn
    > inzwischen
    > größtenteils abgeschafft.
    >
    > Hat es auch. Da der IE leider integraler
    > Bestandteil von Windows ist, lässt es sich hier
    > nicht vermeiden.
    > Linux muss man auch neu booten, nachdem man den
    > Kernel neu compiliert hat, oder?
    >
    > Mir wärs auch lieber der IE wäre eine ganz normale
    > Anwendung, wie der FF oder Opera. Noch lieber wärs
    > mir man könnte unterschiedliche IE-Versionen
    > parallel nutzen. Nicht weil er mir besonders gut
    > gefällt, sondern weil ich muss.


    dann probiers doch mal mit Multiple IE:

    http://tredosoft.com/Multiple_IE

  4. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: AndyMt 06.03.08 - 16:42

    exile28 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AndyMt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Filux schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wie ärmlich ist das denn?
    > Wieso muss man nach
    > der
    > Installation
    > eines Programmes das
    > ganze
    >
    > Betriebssystem neustarten? Ich dachte,
    >
    > Windows
    > hätte diesen Neustartwahnsinn
    >
    > inzwischen
    > größtenteils abgeschafft.
    >
    > Hat es auch. Da der IE leider
    > integraler
    > Bestandteil von Windows ist, lässt
    > es sich hier
    > nicht vermeiden.
    > Linux muss
    > man auch neu booten, nachdem man den
    > Kernel
    > neu compiliert hat, oder?
    >
    > Mir wärs auch
    > lieber der IE wäre eine ganz normale
    >
    > Anwendung, wie der FF oder Opera. Noch lieber
    > wärs
    > mir man könnte unterschiedliche
    > IE-Versionen
    > parallel nutzen. Nicht weil er
    > mir besonders gut
    > gefällt, sondern weil ich
    > muss.
    >
    > dann probiers doch mal mit Multiple IE:
    >
    > tredosoft.com
    >
    Hey - danke für den Tipp! Für Vista (jaja, ich weiss, aber der Kunde bestimmt) zwar noch nicht so ganz lauffähig, aber evtl. wird's ja noch was. Ich werde das im Auge behalten.

  5. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: iiiiiiieh 06.03.08 - 18:05

    > dann probiers doch mal mit Multiple IE:
    >
    > tredosoft.com
    >
    > Hey - danke für den Tipp! Für Vista (jaja, ich
    > weiss, aber der Kunde bestimmt) zwar noch nicht so
    > ganz lauffähig, aber evtl. wird's ja noch was. Ich
    > werde das im Auge behalten.


    bringt leider nix, hatte auch mal gedacht damit ne lösung gefunden zu haben, aber seiten werden dennoch mit der aktuellsten ie engine bzw. von dem der im system integriert ist gerendert, hilft nur multiboot-system oder ne virtualisierungslösung. oder mehrere rechner. ;(


  6. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: iiiiiiieh 06.03.08 - 18:06

    > bringt leider nix, hatte auch mal gedacht damit ne
    > lösung gefunden zu haben, aber seiten werden
    > dennoch mit der aktuellsten ie engine bzw. von dem
    > der im system integriert ist gerendert, hilft nur
    > multiboot-system oder ne virtualisierungslösung.
    > oder mehrere rechner. ;(

    www.browsershots.org dauert leider zu lange. ;)


  7. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: reboot 06.03.08 - 22:27

    > Hat es auch. Da der IE leider integraler
    > Bestandteil von Windows ist, lässt es sich hier
    > nicht vermeiden.
    > Linux muss man auch neu booten, nachdem man den
    > Kernel neu compiliert hat, oder?

    ROFL. Ich hau mich weg. Was ist das denn für ein Vergleich?
    Willst du mit ernsthaft erzählen das der IE im Kernelmode läuft?
    Bei Linux musst du NUR bei einem Kernelupdate neustarten. Bei nichts anderem.

  8. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: spaceshitter 07.03.08 - 04:31

    reboot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Hat es auch. Da der IE leider integraler
    >
    > Bestandteil von Windows ist, lässt es sich
    > hier
    > nicht vermeiden.
    > Linux muss man
    > auch neu booten, nachdem man den
    > Kernel neu
    > compiliert hat, oder?
    >
    > ROFL. Ich hau mich weg. Was ist das denn für ein
    > Vergleich?
    > Willst du mit ernsthaft erzählen das der IE im
    > Kernelmode läuft?
    > Bei Linux musst du NUR bei einem Kernelupdate
    > neustarten. Bei nichts anderem.


    So ein unsinn, ich kann dir jetzt zwar leider keine Namen nennen, aber mein Update manager in Ubuntu hat mich schon öffters um einen neustart gebeten, und das waren sicher nicht alles Kernel Upadates..

  9. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: keine Lust 07.03.08 - 07:06

    spaceshitter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > reboot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Hat es auch. Da der IE leider
    > integraler
    >
    > Bestandteil von Windows ist,
    > lässt es sich
    > hier
    > nicht vermeiden.
    >
    > Linux muss man
    > auch neu booten, nachdem man
    > den
    > Kernel neu
    > compiliert hat,
    > oder?
    >
    > ROFL. Ich hau mich weg. Was ist
    > das denn für ein
    > Vergleich?
    > Willst du
    > mit ernsthaft erzählen das der IE im
    >
    > Kernelmode läuft?
    > Bei Linux musst du NUR bei
    > einem Kernelupdate
    > neustarten. Bei nichts
    > anderem.
    >
    > So ein unsinn, ich kann dir jetzt zwar leider
    > keine Namen nennen, aber mein Update manager in
    > Ubuntu hat mich schon öffters um einen neustart
    > gebeten, und das waren sicher nicht alles Kernel
    > Upadates..

    Was soll das sein? Mit Debian ist mir das nie passiert. Dienste, die einen Start/Neustart (des Dienstes) benötigen, tun das automatisch.

  10. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: soisses 07.03.08 - 22:59

    keine Lust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > spaceshitter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > reboot schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Hat es auch. Da der IE
    > leider
    > integraler
    >
    > Bestandteil von
    > Windows ist,
    > lässt es sich
    > hier
    >
    > nicht vermeiden.
    >
    > Linux muss man
    >
    > auch neu booten, nachdem man
    > den
    > Kernel
    > neu
    > compiliert hat,
    > oder?
    >
    > ROFL. Ich hau mich weg. Was ist
    > das denn für
    > ein
    > Vergleich?
    > Willst du
    > mit
    > ernsthaft erzählen das der IE im
    >
    > Kernelmode läuft?
    > Bei Linux musst du NUR
    > bei
    > einem Kernelupdate
    > neustarten. Bei
    > nichts
    > anderem.
    >
    > So ein
    > unsinn, ich kann dir jetzt zwar leider
    > keine
    > Namen nennen, aber mein Update manager in
    >
    > Ubuntu hat mich schon öffters um einen
    > neustart
    > gebeten, und das waren sicher nicht
    > alles Kernel
    > Upadates..
    >
    > Was soll das sein? Mit Debian ist mir das nie
    > passiert. Dienste, die einen Start/Neustart (des
    > Dienstes) benötigen, tun das automatisch.
    >

    Nach einem Update von D-Bus muss man bei Fedora neu starten ...

  11. Re: "You must restart your computer..."

    Autor: meine_wenigkeit 07.03.08 - 23:31

    soisses schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine Lust schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > spaceshitter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > reboot schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Hat es auch. Da
    > der IE
    > leider
    > integraler
    >
    > Bestandteil von
    > Windows ist,
    > lässt es
    > sich
    > hier
    >
    > nicht
    > vermeiden.
    >
    > Linux muss man
    >
    > auch
    > neu booten, nachdem man
    > den
    > Kernel
    >
    > neu
    > compiliert hat,
    > oder?
    >
    > ROFL. Ich hau mich weg. Was ist
    >
    > das denn für
    > ein
    > Vergleich?
    > Willst
    > du
    > mit
    > ernsthaft erzählen das der IE
    > im
    >
    > Kernelmode läuft?
    > Bei Linux
    > musst du NUR
    > bei
    > einem Kernelupdate
    >
    > neustarten. Bei
    > nichts
    > anderem.
    >
    > So ein
    > unsinn, ich kann dir jetzt
    > zwar leider
    > keine
    > Namen nennen, aber
    > mein Update manager in
    >
    > Ubuntu hat mich
    > schon öffters um einen
    > neustart
    > gebeten,
    > und das waren sicher nicht
    > alles Kernel
    >
    > Upadates..
    >
    > Was soll das sein? Mit
    > Debian ist mir das nie
    > passiert. Dienste, die
    > einen Start/Neustart (des
    > Dienstes)
    > benötigen, tun das automatisch.
    >
    > Nach einem Update von D-Bus muss man bei Fedora
    > neu starten ...


    sagen wirs mas so, nach einem kernelupdate muss man (soweit ich weiß, aber ich glaube es gibt da irgendwelche kniffe den neuen kernel parallel zu starten und dann zu benutzen, ohne komplett neu starten zu müssen, weiß es aber nicht, meine nur es mal gehört zu haben) neu starten. bei allem anderem muss man nicht, es kann aber einfacher sein als gewisse dienste von hand neu zu starten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. ING Deutschland, Frankfurt
  3. Universität Passau, Passau
  4. SENSIS GmbH, Viersen bei Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  2. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de