Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone - keine Flash…

Was die Werbung verspricht... und was sie hält

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Klugscheisser 06.03.08 - 12:40

    Ich hab mich nie mit dem IPhone groß auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe mir das Teil zu holen, aber in meinem Kopf schwirrt noch die ganze TV-Werbung herrum wo ja ständig YouTube Videos auf dem Teil gezeigt werden... und jetzt lese ich hier, das ich die Videos gar nicht anschauen kann ohne sie vorher umständlich zu konvertieren >_<... was eine scheiss Verarsche für so ein überteuertes Teil...

    Da Verkauf ich ja lieber meine Seele und lebe mit dem Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein Nokia-Handy.

  2. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dunno 06.03.08 - 12:42

    Klugscheisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mich nie mit dem IPhone groß
    > auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe mir
    > das Teil zu holen, aber in meinem Kopf schwirrt
    > noch die ganze TV-Werbung herrum wo ja ständig
    > YouTube Videos auf dem Teil gezeigt werden... und
    > jetzt lese ich hier, das ich die Videos gar nicht
    > anschauen kann ohne sie vorher umständlich zu
    > konvertieren >_<... was eine scheiss
    > Verarsche für so ein überteuertes Teil...
    >
    > Da Verkauf ich ja lieber meine Seele und lebe mit
    > dem Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen
    > Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein
    > Nokia-Handy.

    Bitte vorher informieren...
    Das iPhone hat einen YouTube Clienten mit alle YouTube Videos angeschaut werden koennen (ohne Flash)

  3. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dersichdenwolftanzte 06.03.08 - 12:51

    Klugscheisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mich nie mit dem IPhone groß
    > auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe mir
    > das Teil zu holen, aber in meinem Kopf schwirrt
    > noch die ganze TV-Werbung herrum wo ja ständig
    > YouTube Videos auf dem Teil gezeigt werden... und
    > jetzt lese ich hier, das ich die Videos gar nicht
    > anschauen kann ohne sie vorher umständlich zu
    > konvertieren >_<... was eine scheiss
    > Verarsche für so ein überteuertes Teil...

    Wer keine Ahnung hat ...

    > Da Verkauf ich ja lieber meine Seele und lebe mit
    > dem Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen
    > Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein
    > Nokia-Handy.

    lol, Nokia.

  4. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: bitte selber informieren 06.03.08 - 12:54

    dunno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klugscheisser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab mich nie mit dem IPhone groß
    >
    > auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe
    > mir
    > das Teil zu holen, aber in meinem Kopf
    > schwirrt
    > noch die ganze TV-Werbung herrum wo
    > ja ständig
    > YouTube Videos auf dem Teil
    > gezeigt werden... und
    > jetzt lese ich hier,
    > das ich die Videos gar nicht
    > anschauen kann
    > ohne sie vorher umständlich zu
    > konvertieren
    > >_<... was eine scheiss
    > Verarsche für
    > so ein überteuertes Teil...
    >
    > Da Verkauf
    > ich ja lieber meine Seele und lebe mit
    > dem
    > Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen
    >
    > Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein
    >
    > Nokia-Handy.
    >
    > Bitte vorher informieren...
    > Das iPhone hat einen YouTube Clienten mit alle
    > YouTube Videos angeschaut werden koennen (ohne
    > Flash)
    >
    >

    FALSCH. Mit dem Client kann man die von YouTube alle für's Eierphone umkonvertierten Videos sehen. Nicht alle, nur alle umkonvertierten. ;-)

    Ahoi

  5. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Anonymer Nutzer 06.03.08 - 12:55

    bitte selber informieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FALSCH. Mit dem Client kann man die von YouTube
    > alle für's Eierphone umkonvertierten Videos sehen.
    > Nicht alle, nur alle umkonvertierten. ;-)
    >
    > Ahoi

    Also das grenzt ja schon an Betrug bei der Werbung. Die suggeriert immerhin, dass man Youtube wie gewohnt und im vollen Umfang nutzen kann.


  6. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Blork 06.03.08 - 12:56

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bitte selber informieren schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > FALSCH. Mit dem Client kann man die von
    > YouTube
    > alle für's Eierphone umkonvertierten
    > Videos sehen.
    > Nicht alle, nur alle
    > umkonvertierten. ;-)
    >
    > Ahoi
    >
    > Also das grenzt ja schon an Betrug bei der
    > Werbung. Die suggeriert immerhin, dass man Youtube
    > wie gewohnt und im vollen Umfang nutzen kann.


    Das ist bei Allen Apple-Produkten so.

    Das MB Air ist ja schließlich auch nicht das flachste der Welt.

  7. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Orbit2 06.03.08 - 12:58

    thenktor schrieb:
    >
    > Also das grenzt ja schon an Betrug bei der
    > Werbung. Die suggeriert immerhin, dass man Youtube
    > wie gewohnt und im vollen Umfang nutzen kann.
    >
    >

    ja logisch und wen überrascht das bei apple?
    eyecandy können sie, keine frage. aber wenn einfache bedienung/usability mit dem weglassen von aktuellen features erkauft wird.. dann weiß ich nicht so recht. da ist mir ein WinMo 6 schon viel lieber.

  8. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:13

    Ich hab mir schon etliche Filme auf dem iPhone (und dem PC/Mac) angeschaut und konnte bisher noch keines finden, dass dann nicht auch auf dem iPhone zu sehen war.
    Und da waren auch bedeutungslose Videos dabei.

    Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie immer mehr und mehr an deren Videos auch auf H264 anbieten werden.

    PS: Auf dem iPhone sieht fast jedes Video besser aus als ich es je auf dem Computer in dem Flashformat gesehen hab!

  9. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Blork 06.03.08 - 13:21

    zeko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mir schon etliche Filme auf dem iPhone
    > (und dem PC/Mac) angeschaut und konnte bisher noch
    > keines finden, dass dann nicht auch auf dem iPhone
    > zu sehen war.
    > Und da waren auch bedeutungslose Videos dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie immer
    > mehr und mehr an deren Videos auch auf H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS: Auf dem iPhone sieht fast jedes Video besser
    > aus als ich es je auf dem Computer in dem
    > Flashformat gesehen hab!


    Sag bloß. Denk mal drüber nach.

    Auf meinem Eizo sieht nen Youtube-Video auch nach Toastbrot aus.

  10. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:28

    Du kennst den Unteschied zwischen Flash und H264?

    ( ) Ja
    (x) Nein

  11. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: egon fubsi 06.03.08 - 13:30

    schmeiß einfach deinen tv aus dem fenster. das hab ich auch gemacht und seitdem interessiert mich das iPhone schon deutlich weniger. und rate mal, wie sehr es mich interessiert, ob man damit youtube vids schaun kann! solange youporn nicht unterstützt wird, juckt mich das keinen meter.

  12. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dersichdenwolftanzte 06.03.08 - 13:31

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zeko schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab mir schon etliche Filme auf dem
    > iPhone
    > (und dem PC/Mac) angeschaut und konnte
    > bisher noch
    > keines finden, dass dann nicht
    > auch auf dem iPhone
    > zu sehen war.
    > Und da
    > waren auch bedeutungslose Videos dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie
    > immer
    > mehr und mehr an deren Videos auch auf
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS: Auf dem
    > iPhone sieht fast jedes Video besser
    > aus als
    > ich es je auf dem Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal drüber nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht nen Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot aus.

    Am iPhone sieht man bereits die neu codierten Videos, die youtube jetzt langsam aber sicher auch normal zur Verfügung stellt. Echt Blork, was ist los? Früher war zumindest jeder 100. deiner Post kein geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind wohl vorbei.

  13. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: hörthört 06.03.08 - 13:36

    zeko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du kennst den Unteschied zwischen Flash und H264?
    >
    > ( ) Ja
    > (x) Nein


    du bist der meinung ein pixeliges flashvideo in h264 umkonvertiert verbessert die bildqualität und ich lache darüber. :-D

    (x) ja
    ( ) nein


    dir ist bekannt, daß beim umkonvertieren das ergebnis nie besser sein kann als die quelle es hergibt und es wahrscheinlich einfach am kleineren bildschirm liegt.

    ( ) ja
    (x) nein

  14. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: ehrlich wow! 06.03.08 - 13:37

    egon fubsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schmeiß einfach deinen tv aus dem fenster. das hab
    > ich auch gemacht und seitdem interessiert mich das
    > iPhone schon deutlich weniger. und rate mal, wie
    > sehr es mich interessiert, ob man damit youtube
    > vids schaun kann! solange youporn nicht
    > unterstützt wird, juckt mich das keinen meter.
    >
    >


    na doch eher 15cm oder?

  15. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Blork 06.03.08 - 13:37

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > zeko schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab mir schon etliche
    > Filme auf dem
    > iPhone
    > (und dem PC/Mac)
    > angeschaut und konnte
    > bisher noch
    > keines
    > finden, dass dann nicht
    > auch auf dem
    > iPhone
    > zu sehen war.
    > Und da
    > waren
    > auch bedeutungslose Videos dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie
    >
    > immer
    > mehr und mehr an deren Videos auch
    > auf
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS:
    > Auf dem
    > iPhone sieht fast jedes Video
    > besser
    > aus als
    > ich es je auf dem
    > Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen
    > hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal drüber
    > nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht nen
    > Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot aus.
    >
    > Am iPhone sieht man bereits die neu codierten
    > Videos, die youtube jetzt langsam aber sicher auch
    > normal zur Verfügung stellt. Echt Blork, was ist
    > los? Früher war zumindest jeder 100. deiner Post
    > kein geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind
    > wohl vorbei.


    Hinsetzen, Zigarette anzünden, Blutdruck regulieren und denken.

    Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein stark komprimiertes Video auf einem kleinen, schlechten Display vermeitlich besser aussieht, als auf einem großen, scharfen …

    Das kannst auch du nachvollziehen.


  16. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:39

    Du scheinst bei YouTube zu arbeiten und weist, welches Ausgangsmaterial umkonvertiert wird?

    Oh Mann...

  17. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: tellerrand 06.03.08 - 13:43

    Ne, kann Heitmann, ähh, dersichdenwolftanzte nicht.


    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Blork schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > zeko schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab mir schon
    > etliche
    > Filme auf dem
    > iPhone
    > (und
    > dem PC/Mac)
    > angeschaut und konnte
    > bisher
    > noch
    > keines
    > finden, dass dann nicht
    >
    > auch auf dem
    > iPhone
    > zu sehen war.
    >
    > Und da
    > waren
    > auch bedeutungslose Videos
    > dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat
    > selbst gesagt, dass sie
    >
    > immer
    > mehr
    > und mehr an deren Videos auch
    > auf
    >
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS:
    > Auf
    > dem
    > iPhone sieht fast jedes Video
    >
    > besser
    > aus als
    > ich es je auf dem
    >
    > Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen
    >
    > hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal
    > drüber
    > nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht
    > nen
    > Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot
    > aus.
    >
    > Am iPhone sieht man bereits die
    > neu codierten
    > Videos, die youtube jetzt
    > langsam aber sicher auch
    > normal zur Verfügung
    > stellt. Echt Blork, was ist
    > los? Früher war
    > zumindest jeder 100. deiner Post
    > kein
    > geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind
    >
    > wohl vorbei.
    >
    > Hinsetzen, Zigarette anzünden, Blutdruck
    > regulieren und denken.
    >
    > Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein
    > stark komprimiertes Video auf einem kleinen,
    > schlechten Display vermeitlich besser aussieht,
    > als auf einem großen, scharfen …
    >
    > Das kannst auch du nachvollziehen.
    >
    >


  18. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:43

    Dir ist nicht mal die Auflösung des Displays vom iPhone bekannt. Noch deren Auflösung
    Dort kann man Schrift noch lesen, die knapp 2 mm gross dargestellt wird.

    Ach bitte, du hast schlicht keine Ahnung.
    Träum weiter.

  19. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: 300dpi 06.03.08 - 13:43

    kleines schlechtes display? Zeig mir mal deinen tollen monitor mit 300DPI auflösung ;)


    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Blork schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > zeko schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab mir schon
    > etliche
    > Filme auf dem
    > iPhone
    > (und
    > dem PC/Mac)
    > angeschaut und konnte
    > bisher
    > noch
    > keines
    > finden, dass dann nicht
    >
    > auch auf dem
    > iPhone
    > zu sehen war.
    >
    > Und da
    > waren
    > auch bedeutungslose Videos
    > dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat
    > selbst gesagt, dass sie
    >
    > immer
    > mehr
    > und mehr an deren Videos auch
    > auf
    >
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS:
    > Auf
    > dem
    > iPhone sieht fast jedes Video
    >
    > besser
    > aus als
    > ich es je auf dem
    >
    > Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen
    >
    > hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal
    > drüber
    > nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht
    > nen
    > Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot
    > aus.
    >
    > Am iPhone sieht man bereits die
    > neu codierten
    > Videos, die youtube jetzt
    > langsam aber sicher auch
    > normal zur Verfügung
    > stellt. Echt Blork, was ist
    > los? Früher war
    > zumindest jeder 100. deiner Post
    > kein
    > geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind
    >
    > wohl vorbei.
    >
    > Hinsetzen, Zigarette anzünden, Blutdruck
    > regulieren und denken.
    >
    > Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein
    > stark komprimiertes Video auf einem kleinen,
    > schlechten Display vermeitlich besser aussieht,
    > als auf einem großen, scharfen …
    >
    > Das kannst auch du nachvollziehen.
    >
    >


  20. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dersichdenwolftanzte 06.03.08 - 13:46

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein
    > stark komprimiertes Video auf einem kleinen,
    > schlechten Display vermeitlich besser aussieht,
    > als auf einem großen, scharfen …

    Ahja. Hatte ich so nicht verstanden.
    Der Videoteil meines posts war auch eher an die anderen Zweifler gerichtet. Der Blorkteil eher als Reaktion auf deine anderen Posts ;-).

    Ach verdammt nochmal. Jetzt habe ich nem Kunden mit Windowskiste aus Versehen ne email von meiner .mac Adresse statt von der Firmenadresse geschickt. Das Ding ist sicher viren- und trojanerverseucht und meine Email-Adresse somit im Arsch. Scheiß Tag.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FRITSCH Bakery Technologies GmbH & Co. KG, Markt Einersheim Raum Würzburg
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln
  4. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 4,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27