Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone - keine Flash…

Was die Werbung verspricht... und was sie hält

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Klugscheisser 06.03.08 - 12:40

    Ich hab mich nie mit dem IPhone groß auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe mir das Teil zu holen, aber in meinem Kopf schwirrt noch die ganze TV-Werbung herrum wo ja ständig YouTube Videos auf dem Teil gezeigt werden... und jetzt lese ich hier, das ich die Videos gar nicht anschauen kann ohne sie vorher umständlich zu konvertieren >_<... was eine scheiss Verarsche für so ein überteuertes Teil...

    Da Verkauf ich ja lieber meine Seele und lebe mit dem Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein Nokia-Handy.

  2. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dunno 06.03.08 - 12:42

    Klugscheisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mich nie mit dem IPhone groß
    > auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe mir
    > das Teil zu holen, aber in meinem Kopf schwirrt
    > noch die ganze TV-Werbung herrum wo ja ständig
    > YouTube Videos auf dem Teil gezeigt werden... und
    > jetzt lese ich hier, das ich die Videos gar nicht
    > anschauen kann ohne sie vorher umständlich zu
    > konvertieren >_<... was eine scheiss
    > Verarsche für so ein überteuertes Teil...
    >
    > Da Verkauf ich ja lieber meine Seele und lebe mit
    > dem Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen
    > Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein
    > Nokia-Handy.

    Bitte vorher informieren...
    Das iPhone hat einen YouTube Clienten mit alle YouTube Videos angeschaut werden koennen (ohne Flash)

  3. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dersichdenwolftanzte 06.03.08 - 12:51

    Klugscheisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mich nie mit dem IPhone groß
    > auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe mir
    > das Teil zu holen, aber in meinem Kopf schwirrt
    > noch die ganze TV-Werbung herrum wo ja ständig
    > YouTube Videos auf dem Teil gezeigt werden... und
    > jetzt lese ich hier, das ich die Videos gar nicht
    > anschauen kann ohne sie vorher umständlich zu
    > konvertieren >_<... was eine scheiss
    > Verarsche für so ein überteuertes Teil...

    Wer keine Ahnung hat ...

    > Da Verkauf ich ja lieber meine Seele und lebe mit
    > dem Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen
    > Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein
    > Nokia-Handy.

    lol, Nokia.

  4. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: bitte selber informieren 06.03.08 - 12:54

    dunno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klugscheisser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab mich nie mit dem IPhone groß
    >
    > auseinandergesetzt, weil ich gar nicht vorhabe
    > mir
    > das Teil zu holen, aber in meinem Kopf
    > schwirrt
    > noch die ganze TV-Werbung herrum wo
    > ja ständig
    > YouTube Videos auf dem Teil
    > gezeigt werden... und
    > jetzt lese ich hier,
    > das ich die Videos gar nicht
    > anschauen kann
    > ohne sie vorher umständlich zu
    > konvertieren
    > >_<... was eine scheiss
    > Verarsche für
    > so ein überteuertes Teil...
    >
    > Da Verkauf
    > ich ja lieber meine Seele und lebe mit
    > dem
    > Gedanken an der Arbeitslosigkeit von vielen
    >
    > Menschen beteiligt zu sein und hole mir ein
    >
    > Nokia-Handy.
    >
    > Bitte vorher informieren...
    > Das iPhone hat einen YouTube Clienten mit alle
    > YouTube Videos angeschaut werden koennen (ohne
    > Flash)
    >
    >

    FALSCH. Mit dem Client kann man die von YouTube alle für's Eierphone umkonvertierten Videos sehen. Nicht alle, nur alle umkonvertierten. ;-)

    Ahoi

  5. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Anonymer Nutzer 06.03.08 - 12:55

    bitte selber informieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FALSCH. Mit dem Client kann man die von YouTube
    > alle für's Eierphone umkonvertierten Videos sehen.
    > Nicht alle, nur alle umkonvertierten. ;-)
    >
    > Ahoi

    Also das grenzt ja schon an Betrug bei der Werbung. Die suggeriert immerhin, dass man Youtube wie gewohnt und im vollen Umfang nutzen kann.


  6. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Blork 06.03.08 - 12:56

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bitte selber informieren schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > FALSCH. Mit dem Client kann man die von
    > YouTube
    > alle für's Eierphone umkonvertierten
    > Videos sehen.
    > Nicht alle, nur alle
    > umkonvertierten. ;-)
    >
    > Ahoi
    >
    > Also das grenzt ja schon an Betrug bei der
    > Werbung. Die suggeriert immerhin, dass man Youtube
    > wie gewohnt und im vollen Umfang nutzen kann.


    Das ist bei Allen Apple-Produkten so.

    Das MB Air ist ja schließlich auch nicht das flachste der Welt.

  7. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Orbit2 06.03.08 - 12:58

    thenktor schrieb:
    >
    > Also das grenzt ja schon an Betrug bei der
    > Werbung. Die suggeriert immerhin, dass man Youtube
    > wie gewohnt und im vollen Umfang nutzen kann.
    >
    >

    ja logisch und wen überrascht das bei apple?
    eyecandy können sie, keine frage. aber wenn einfache bedienung/usability mit dem weglassen von aktuellen features erkauft wird.. dann weiß ich nicht so recht. da ist mir ein WinMo 6 schon viel lieber.

  8. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:13

    Ich hab mir schon etliche Filme auf dem iPhone (und dem PC/Mac) angeschaut und konnte bisher noch keines finden, dass dann nicht auch auf dem iPhone zu sehen war.
    Und da waren auch bedeutungslose Videos dabei.

    Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie immer mehr und mehr an deren Videos auch auf H264 anbieten werden.

    PS: Auf dem iPhone sieht fast jedes Video besser aus als ich es je auf dem Computer in dem Flashformat gesehen hab!

  9. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Blork 06.03.08 - 13:21

    zeko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mir schon etliche Filme auf dem iPhone
    > (und dem PC/Mac) angeschaut und konnte bisher noch
    > keines finden, dass dann nicht auch auf dem iPhone
    > zu sehen war.
    > Und da waren auch bedeutungslose Videos dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie immer
    > mehr und mehr an deren Videos auch auf H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS: Auf dem iPhone sieht fast jedes Video besser
    > aus als ich es je auf dem Computer in dem
    > Flashformat gesehen hab!


    Sag bloß. Denk mal drüber nach.

    Auf meinem Eizo sieht nen Youtube-Video auch nach Toastbrot aus.

  10. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:28

    Du kennst den Unteschied zwischen Flash und H264?

    ( ) Ja
    (x) Nein

  11. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: egon fubsi 06.03.08 - 13:30

    schmeiß einfach deinen tv aus dem fenster. das hab ich auch gemacht und seitdem interessiert mich das iPhone schon deutlich weniger. und rate mal, wie sehr es mich interessiert, ob man damit youtube vids schaun kann! solange youporn nicht unterstützt wird, juckt mich das keinen meter.

  12. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dersichdenwolftanzte 06.03.08 - 13:31

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zeko schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab mir schon etliche Filme auf dem
    > iPhone
    > (und dem PC/Mac) angeschaut und konnte
    > bisher noch
    > keines finden, dass dann nicht
    > auch auf dem iPhone
    > zu sehen war.
    > Und da
    > waren auch bedeutungslose Videos dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie
    > immer
    > mehr und mehr an deren Videos auch auf
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS: Auf dem
    > iPhone sieht fast jedes Video besser
    > aus als
    > ich es je auf dem Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal drüber nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht nen Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot aus.

    Am iPhone sieht man bereits die neu codierten Videos, die youtube jetzt langsam aber sicher auch normal zur Verfügung stellt. Echt Blork, was ist los? Früher war zumindest jeder 100. deiner Post kein geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind wohl vorbei.

  13. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: hörthört 06.03.08 - 13:36

    zeko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du kennst den Unteschied zwischen Flash und H264?
    >
    > ( ) Ja
    > (x) Nein


    du bist der meinung ein pixeliges flashvideo in h264 umkonvertiert verbessert die bildqualität und ich lache darüber. :-D

    (x) ja
    ( ) nein


    dir ist bekannt, daß beim umkonvertieren das ergebnis nie besser sein kann als die quelle es hergibt und es wahrscheinlich einfach am kleineren bildschirm liegt.

    ( ) ja
    (x) nein

  14. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: ehrlich wow! 06.03.08 - 13:37

    egon fubsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schmeiß einfach deinen tv aus dem fenster. das hab
    > ich auch gemacht und seitdem interessiert mich das
    > iPhone schon deutlich weniger. und rate mal, wie
    > sehr es mich interessiert, ob man damit youtube
    > vids schaun kann! solange youporn nicht
    > unterstützt wird, juckt mich das keinen meter.
    >
    >


    na doch eher 15cm oder?

  15. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: Blork 06.03.08 - 13:37

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > zeko schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab mir schon etliche
    > Filme auf dem
    > iPhone
    > (und dem PC/Mac)
    > angeschaut und konnte
    > bisher noch
    > keines
    > finden, dass dann nicht
    > auch auf dem
    > iPhone
    > zu sehen war.
    > Und da
    > waren
    > auch bedeutungslose Videos dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat selbst gesagt, dass sie
    >
    > immer
    > mehr und mehr an deren Videos auch
    > auf
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS:
    > Auf dem
    > iPhone sieht fast jedes Video
    > besser
    > aus als
    > ich es je auf dem
    > Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen
    > hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal drüber
    > nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht nen
    > Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot aus.
    >
    > Am iPhone sieht man bereits die neu codierten
    > Videos, die youtube jetzt langsam aber sicher auch
    > normal zur Verfügung stellt. Echt Blork, was ist
    > los? Früher war zumindest jeder 100. deiner Post
    > kein geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind
    > wohl vorbei.


    Hinsetzen, Zigarette anzünden, Blutdruck regulieren und denken.

    Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein stark komprimiertes Video auf einem kleinen, schlechten Display vermeitlich besser aussieht, als auf einem großen, scharfen …

    Das kannst auch du nachvollziehen.


  16. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:39

    Du scheinst bei YouTube zu arbeiten und weist, welches Ausgangsmaterial umkonvertiert wird?

    Oh Mann...

  17. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: tellerrand 06.03.08 - 13:43

    Ne, kann Heitmann, ähh, dersichdenwolftanzte nicht.


    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Blork schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > zeko schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab mir schon
    > etliche
    > Filme auf dem
    > iPhone
    > (und
    > dem PC/Mac)
    > angeschaut und konnte
    > bisher
    > noch
    > keines
    > finden, dass dann nicht
    >
    > auch auf dem
    > iPhone
    > zu sehen war.
    >
    > Und da
    > waren
    > auch bedeutungslose Videos
    > dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat
    > selbst gesagt, dass sie
    >
    > immer
    > mehr
    > und mehr an deren Videos auch
    > auf
    >
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS:
    > Auf
    > dem
    > iPhone sieht fast jedes Video
    >
    > besser
    > aus als
    > ich es je auf dem
    >
    > Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen
    >
    > hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal
    > drüber
    > nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht
    > nen
    > Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot
    > aus.
    >
    > Am iPhone sieht man bereits die
    > neu codierten
    > Videos, die youtube jetzt
    > langsam aber sicher auch
    > normal zur Verfügung
    > stellt. Echt Blork, was ist
    > los? Früher war
    > zumindest jeder 100. deiner Post
    > kein
    > geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind
    >
    > wohl vorbei.
    >
    > Hinsetzen, Zigarette anzünden, Blutdruck
    > regulieren und denken.
    >
    > Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein
    > stark komprimiertes Video auf einem kleinen,
    > schlechten Display vermeitlich besser aussieht,
    > als auf einem großen, scharfen …
    >
    > Das kannst auch du nachvollziehen.
    >
    >


  18. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: zeko 06.03.08 - 13:43

    Dir ist nicht mal die Auflösung des Displays vom iPhone bekannt. Noch deren Auflösung
    Dort kann man Schrift noch lesen, die knapp 2 mm gross dargestellt wird.

    Ach bitte, du hast schlicht keine Ahnung.
    Träum weiter.

  19. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: 300dpi 06.03.08 - 13:43

    kleines schlechtes display? Zeig mir mal deinen tollen monitor mit 300DPI auflösung ;)


    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Blork schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > zeko schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab mir schon
    > etliche
    > Filme auf dem
    > iPhone
    > (und
    > dem PC/Mac)
    > angeschaut und konnte
    > bisher
    > noch
    > keines
    > finden, dass dann nicht
    >
    > auch auf dem
    > iPhone
    > zu sehen war.
    >
    > Und da
    > waren
    > auch bedeutungslose Videos
    > dabei.
    >
    > Google (YouTube) hat
    > selbst gesagt, dass sie
    >
    > immer
    > mehr
    > und mehr an deren Videos auch
    > auf
    >
    > H264
    > anbieten werden.
    >
    > PS:
    > Auf
    > dem
    > iPhone sieht fast jedes Video
    >
    > besser
    > aus als
    > ich es je auf dem
    >
    > Computer in dem
    > Flashformat
    > gesehen
    >
    > hab!
    >
    > Sag bloß. Denk mal
    > drüber
    > nach.
    >
    > Auf meinem Eizo sieht
    > nen
    > Youtube-Video auch nach
    > Toastbrot
    > aus.
    >
    > Am iPhone sieht man bereits die
    > neu codierten
    > Videos, die youtube jetzt
    > langsam aber sicher auch
    > normal zur Verfügung
    > stellt. Echt Blork, was ist
    > los? Früher war
    > zumindest jeder 100. deiner Post
    > kein
    > geistloser Schwachsinn, aber die Zeiten sind
    >
    > wohl vorbei.
    >
    > Hinsetzen, Zigarette anzünden, Blutdruck
    > regulieren und denken.
    >
    > Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein
    > stark komprimiertes Video auf einem kleinen,
    > schlechten Display vermeitlich besser aussieht,
    > als auf einem großen, scharfen …
    >
    > Das kannst auch du nachvollziehen.
    >
    >


  20. Re: Was die Werbung verspricht... und was sie hält

    Autor: dersichdenwolftanzte 06.03.08 - 13:46

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ein
    > stark komprimiertes Video auf einem kleinen,
    > schlechten Display vermeitlich besser aussieht,
    > als auf einem großen, scharfen …

    Ahja. Hatte ich so nicht verstanden.
    Der Videoteil meines posts war auch eher an die anderen Zweifler gerichtet. Der Blorkteil eher als Reaktion auf deine anderen Posts ;-).

    Ach verdammt nochmal. Jetzt habe ich nem Kunden mit Windowskiste aus Versehen ne email von meiner .mac Adresse statt von der Firmenadresse geschickt. Das Ding ist sicher viren- und trojanerverseucht und meine Email-Adresse somit im Arsch. Scheiß Tag.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. m.a.x. Informationstechnologie AG, München
  2. Klöckner Pentaplast GmbH, Heiligenroth
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  4. Vodafone GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Rabattcodes PCGH-SOMMER! (Stühle) und PCGH-KEY! (Tastaturen)
  2. 83,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03