1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Internetnutzer von Google…

Die Telekom wars nich?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Telekom wars nich?!

    Autor: launcher 06.03.08 - 21:57

    Ich gehe mal davon aus das die leute von engadget.com keine kunden der deutschen telekom sind. Ihr News Report lautet so:

    Not normally something we'd cover, but damn, is Google down? Is such a thing even possible? Anyone know what's going on?

    UPDATE: They're back! Seriously, anyone have any idea what happened?

    UPDATE 2: GigaOm has a screengrab of a site called SoGoSearch that Google.com was redirecting to for a little while there. Sounds like somebody got themselves hacked!

    UPDATE 3: Ok, to be fair, no one knows for sure that Google got hacked, this story is still developing. But hacked or not, something pretty catastrophic must have happened for them to have a system-wide outage like that. Sounds like there may have been some sort of Denial of Service attack, whether that was combined with a redirect of some kind isn't entirely clear. We'll keep you posted.

    UPDATE 4: Google is now saying it was a DNS issue. They haven't said what the source of the issue was.

  2. Re: Die Telekom wars nich?!

    Autor: cozmo 06.03.08 - 22:01

    launcher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gehe mal davon aus das die leute von
    > engadget.com keine kunden der deutschen telekom
    > sind. Ihr News Report lautet so:
    >
    Und ihr News-Report...

    Posted May 7th 2005 7:05PM by Peter Rojas

    ...ist schon ein weeeeeenig outdated. ;)

  3. Re: Die Telekom wars nich?!

    Autor: launcher 06.03.08 - 22:03

    cozmo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > launcher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich gehe mal davon aus das die leute von
    >
    > engadget.com keine kunden der deutschen
    > telekom
    > sind. Ihr News Report lautet so:
    >
    > Und ihr News-Report...
    >
    > Posted May 7th 2005 7:05PM by Peter Rojas
    >
    > ...ist schon ein weeeeeenig outdated. ;)

    da kann ich nur zustimmen :D lol

  4. Re: Die Telekom wars nich?!

    Autor: spammerdeluxe 07.03.08 - 07:32

    bin bei 1&1 und bei mir war google gestern mittag auch nicht auf zu rufen!
    Ist meine Startseite ;-)

  5. Deutsche Internetnutzer von Google abgeschnitten (Update 2)

    Autor: Das Rote Pferd 07.03.08 - 07:45

    spammerdeluxe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bin bei 1&1 und bei mir war google gestern
    > mittag auch nicht auf zu rufen!
    > Ist meine Startseite ;-)
    >
    >


    Wie schlau, überleg mal welche Breitband Leitungen 1 & 1 nutzt....
    komm ich helf dir, die der Deutschen Telekom oder ehemals Fernmeldeamt.

  6. Nicht nur Google war abgeschnitten.

    Autor: dersoundso 07.03.08 - 08:01

    Als Betreiber mehrer Onlineportale mussten wir gestern feststellen, dass nicht nur Google nicht erreichbar war, sondern auch andere diverse Seiten.

    Demnach ist es ausgeschlossen, dass alleine die Telekom oder Google davon betroffen sind/waren.

    Nach durchsicht diverser Traffic-Auswertungen bestand das Problem meiner Meinung nicht nur zwischen 16 und 17.30 sondern bereits den ganzen Tag. Ich nehme an, dass in diesem Zeitraum ledglich der Höhepunkt des Ausfalles war.

  7. Re: Deutsche Internetnutzer von Google abgeschnitten (Update 2)

    Autor: TobiDasPferd 07.03.08 - 08:24

    Es geht um den DNS und 1und1 hat soweit ich weiss einen eigenen!


    Das Rote Pferd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > spammerdeluxe schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bin bei 1&1 und bei mir war google
    > gestern
    > mittag auch nicht auf zu rufen!
    >
    > Ist meine Startseite ;-)
    >
    > Wie schlau, überleg mal welche Breitband Leitungen
    > 1 & 1 nutzt....
    > komm ich helf dir, die der Deutschen Telekom oder
    > ehemals Fernmeldeamt.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  4. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...
  4. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge