1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hamburger Hochschule lizenziert…

Costa Quanta ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Costa Quanta ?

    Autor: Sora_ 07.03.08 - 13:13

    Ich hasse sowas.
    Immer diese Geheimniskrämerei wenns ums Geld geht. Was kostet denn nun so eine Lizenz ?

  2. Re: Costa Quanta ?

    Autor: KossWas 07.03.08 - 13:51

    Sora_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hasse sowas.
    > Immer diese Geheimniskrämerei wenns ums Geld geht.
    > Was kostet denn nun so eine Lizenz ?

    Kommt immer ganz drauf an, an wen, für was. Die Uni bekommt sicher Discount. Aber ansonsten schätze ich mal 500.000 bis 2 Million Doller.

  3. Re: Costa Quanta ?

    Autor: droLL 07.03.08 - 14:06

    KossWas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt immer ganz drauf an, an wen, für was. Die
    > Uni bekommt sicher Discount. Aber ansonsten
    > schätze ich mal 500.000 bis 2 Million Doller.
    >


    Ähm wie kommt man denn auf solche Zahlen???
    Könntest Du das kurz erläutern?
    Hier handelt es sich lediglich um eine Lizenz an der Engine,
    hierfür finde ich diese Beträge doch etwas zu hoch...
    Im übrigen befinden wir uns in Europa und rechnen immer noch mit
    der europäischen Währung - zumal der Dollar aktuell ziemlich 'alt'
    aussieht.

  4. Re: Costa Quanta ?

    Autor: anonym 07.03.08 - 14:11

    droLL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im übrigen befinden wir uns in Europa und rechnen
    > immer noch mit der europäischen Währung

    Wenn du keine Ahnung hast was so eine Engine kostet, woher weißt du dann in welcher Währung die abrechnen?

  5. Re: Costa Quanta ?

    Autor: laZee 07.03.08 - 14:18


    > Ähm wie kommt man denn auf solche Zahlen???
    > Könntest Du das kurz erläutern?
    > Hier handelt es sich lediglich um eine Lizenz an
    > der Engine,

    Du glaubst es kaum, aber das ist wirklich so teuer. "Nur" ne Engine ist gut - weißt du was die Unreal-Engine und die CryEngine alles mitbringen an Entwicklungstools? Dazu kommen die Fähigkeiten der Engines bspw. Multiplatformtauglichkeit.

    Gerechnet wird so: Wieviel würde eine es kosten eine eigene Engine mit den Fähigkeiten zu entwickeln? GAAAANZ viel. 500000$ für eine Lizenz ist da billiger. Zumal es ZEIT spart.

    > hierfür finde ich diese Beträge doch etwas zu
    > hoch...

    Ich würde teilweise sogar noch höher schätzen.

    > Im übrigen befinden wir uns in Europa und rechnen
    > immer noch mit
    > der europäischen Währung - zumal der Dollar
    > aktuell ziemlich 'alt'
    > aussieht.

    Rechne halt um :)

  6. Re: Costa Quanta ?

    Autor: Martin F. 07.03.08 - 14:40

    anonym schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > droLL schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Im übrigen befinden wir uns in Europa und
    > rechnen
    > immer noch mit der europäischen
    > Währung
    >
    > Wenn du keine Ahnung hast was so eine Engine
    > kostet, woher weißt du dann in welcher Währung die
    > abrechnen?

    Wieso sollte eine deutsche Universität bei einem deutschen Unternehmen mit fremder Währung zahlen?

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  7. Re: Costa Quanta ?

    Autor: sparvar 07.03.08 - 15:07

    droLL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KossWas schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kommt immer ganz drauf an, an wen, für was.
    > Die
    > Uni bekommt sicher Discount. Aber
    > ansonsten
    > schätze ich mal 500.000 bis 2
    > Million Doller.
    >
    > Ähm wie kommt man denn auf solche Zahlen???
    > Könntest Du das kurz erläutern?
    > Hier handelt es sich lediglich um eine Lizenz an
    > der Engine,
    > hierfür finde ich diese Beträge doch etwas zu
    > hoch...
    > Im übrigen befinden wir uns in Europa und rechnen
    > immer noch mit
    > der europäischen Währung - zumal der Dollar
    > aktuell ziemlich 'alt'
    > aussieht.


    ...also für die hl2 engine zahlte man noch vor einiger zeit 1,5-2 mio euro lizenzgebühren

  8. Re: Costa Quanta ?

    Autor: Ham_Stud 08.03.08 - 16:40

    Ich habe mal gehört das es ein sponsoring von Crytek ist und die Uni entweder gar nichts oder nur einen sehr kleinen Betrag bezahlen muste. Ich habe mit jemanden von der HAW gesprochen und er meinte die Torque Engine Advance für Educational wäre ihnen zu teuer, sie hatten eher an einen sponsoring Vertrag gedacht. Was da nun raus gekommen ist weiß ich nicht, aber das die HAW (ehm. Fachhochschule) eher kein Geld hat würde ich davon ausgehen das sie sie für lau bekommen haben.


    Sora_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hasse sowas.
    > Immer diese Geheimniskrämerei wenns ums Geld geht.
    > Was kostet denn nun so eine Lizenz ?


  9. Re: Costa Quanta ?

    Autor: Mogrim 07.06.08 - 20:13

    Wenn du sie selber entwickelst erstmal überhaupt nichts, nur das du ne meeenge zeit mitbringen musst. Alleine ist das kaum realisierbar, außer du hast viieeeel zeit und bist sehr gut in sachen grafik/spieleprogrammierung und enginedesign. Mit der WinApi musste dich natürlich auch auseinandersetzen können. Mit nem Team aus 100 Leuten könnste vllt sowas hinkriegen. Das einzige was geld kostet sind die geräte und tools für die 3D Objekte und Gesichtszüge und für Die physik.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PVS eCommerce-Services GmbH, Meckenheim
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart
  4. BMZ GmbH, Karlstein am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€
  3. (u. a. Xbox Series X für 490€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de