1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Turok - Dinosaurier sind…

"plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: alternative 07.03.08 - 16:50

    rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist halt kein frauenfilm. :)

  2. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: der 80s Actionheld 07.03.08 - 17:02

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist halt
    > kein frauenfilm. :)

    Jup :-)

  3. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: ichduersiees 08.03.08 - 13:12

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist halt
    > kein frauenfilm. :)

    Naja, ein paar Männer fahren im Boot einen Fluß hoch. Irgendwie schon mal bei Francis Ford Coppola gesehen.

    Der Film war eben nicht richtig spannend. Die Story ist sehr geradlinig und ohne überraschende Wendungen. Über den Abziehbildcharakter der einzelnen Figuren fang ich jetzt mal nicht an. Hollywood eben. Bekanntes vermischt mit ein paar Special Effects und an einem aktuellen Krisengebiet ausgekippt. Hübsche Unterhaltung, aber nichts besonderes.

  4. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: user 08.03.08 - 13:40

    ich fand rambo 4 auch gelungen

  5. heisst das jetzt das Turok einen Frauengame ist?

    Autor: Nichts gegen Dich 08.03.08 - 13:51

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist halt
    > kein frauenfilm. :)
    heisst das jetzt das Turok einen Frauengame ist?
    :-)

    Also ich muss schon sagen rambo 123 sind elendig vergeilt. pure action.
    (rambo 3... die sprüche, die afghanen, die landschaft..)

    da ist john rambo 4 schon ein Nichts dagegen...

    ich behaupte rambo 4 ist von der serie am ehesten ein frauenfilm.
    (obwohl am meisten menschen sterben dürfen...)

  6. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: anonymous 08.03.08 - 19:52

    ichduersiees schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > alternative schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist
    > halt
    > kein frauenfilm. :)
    >
    > Naja, ein paar Männer fahren im Boot einen Fluß
    > hoch. Irgendwie schon mal bei Francis Ford Coppola
    > gesehen.
    >
    > Der Film war eben nicht richtig spannend. Die
    > Story ist sehr geradlinig und ohne überraschende
    > Wendungen. Über den Abziehbildcharakter der
    > einzelnen Figuren fang ich jetzt mal nicht an.
    > Hollywood eben. Bekanntes vermischt mit ein paar
    > Special Effects und an einem aktuellen
    > Krisengebiet ausgekippt. Hübsche Unterhaltung,
    > aber nichts besonderes.
    >


    Mehr erwartet man von Rambo ja auch nicht. Ich seh mir ja auch nicht Pretty Woman an und beanstande das es keine Toten oder Schiesereien gibt.

  7. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: Z101 09.03.08 - 16:50

    der 80s Actionheld schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > alternative schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist
    > halt
    > kein frauenfilm. :)
    >
    > Jup :-)
    >

    Der Film ist plump und ideenlos, das es einige Zeitgenossen (sowohl Männlein und Weiblein) gibt die diesen trotzdem gerne sehen sei dahingestellt.

  8. Re: heisst das jetzt das Turok einen Frauengame ist?

    Autor: mc_zelot 10.03.08 - 05:16

    Nichts gegen Dich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > alternative schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > rambo 4 ist weder plump noch ideenlos. ist
    > halt
    > kein frauenfilm. :)
    > heisst das jetzt das Turok einen Frauengame ist?
    > :-)
    >
    > Also ich muss schon sagen rambo 123 sind elendig
    > vergeilt. pure action.
    > (rambo 3... die sprüche, die afghanen, die
    > landschaft..)
    >
    > da ist john rambo 4 schon ein Nichts dagegen...
    >
    > ich behaupte rambo 4 ist von der serie am ehesten
    > ein frauenfilm.
    > (obwohl am meisten menschen sterben dürfen...)
    >
    >
    die ewigen nörgler wieder. manches mal kann ich es einfach nicht nachvollziehen.

  9. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: Hurz 10.03.08 - 08:46

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der 80s Actionheld schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > alternative schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > rambo 4 ist weder plump noch
    > ideenlos. ist
    > halt
    > kein frauenfilm.
    > :)
    >
    > Jup :-)
    >
    > Der Film ist plump und ideenlos, das es einige
    > Zeitgenossen (sowohl Männlein und Weiblein) gibt
    > die diesen trotzdem gerne sehen sei
    > dahingestellt.

    Davon ausgehend wären knapp 99% aller Filme plump und ideenlos.

  10. Re: "plump und ideenlos wie der neue Rambo-Film"

    Autor: der 80s Actionheld 10.03.08 - 17:36

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der 80s Actionheld schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > alternative schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > rambo 4 ist weder plump noch
    > ideenlos. ist
    > halt
    > kein frauenfilm.
    > :)
    >
    > Jup :-)
    >
    > Der Film ist plump und ideenlos, das es einige
    > Zeitgenossen (sowohl Männlein und Weiblein) gibt
    > die diesen trotzdem gerne sehen sei
    > dahingestellt.
    >

    Tja, es gibt eben Leute, die wollen auch wirklich mal wieder einen Actionfilm sehen und kein hochgejubeltes Lifestyleprodukt. Und die können vielleicht sogar das mit dem dass. :-P

    Fragt man dann nach, was sie hätten ändern sollen, kommt doch meistens auch nichts, oder? Rambo IV war deshalb gut:

    Sie zeigen rohe Gewalt, hässliche Gewalt. Sehe ich positiv, weil sie in anderen Filmen oft zu sehr heruntergespielt wird. Gewalt zum Abgewöhnen, sage ich mal.

    Rambo war diesmal keine Ein-Mann-Armee. Das ist ja meistens das Erste, das den Filmen vorgeworfen wird, dass ein Mann es gegen Alle aufnimmt.

    Für mich war es mal wieder gute Action-Unterhaltung. Auf einer Skala von 1 bis 10 hätte er eine 6 locker verdient und das ist mehr als genug für mich um gut unterhalten zu werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.199€)
  3. (u. a. Ghost Recon Breakpoint - Free Weekend, Gearbox-Promo (u. a. We Happy Few für 5,50€), 1954...
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate für 149€, WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
    2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf