Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360 soll ab Montag deutlich…

lohnt sich nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lohnt sich nicht...

    Autor: th 08.03.08 - 00:17

    denn man muß wegen ROD gleich eine zweite dazukaufen :D

  2. Re: lohnt sich nicht...

    Autor: f0rk 08.03.08 - 10:14

    Oder man kauft sich direkt einen Intercooler dazu. Kenne niemanden, der den hat und nen RROD bekommen hat.

    th schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > denn man muß wegen ROD gleich eine zweite
    > dazukaufen :D
    >
    >


  3. Re: lohnt sich nicht...

    Autor: Mittwoch 08.03.08 - 10:30

    f0rk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oder man kauft sich direkt einen Intercooler dazu.
    > Kenne niemanden, der den hat und nen RROD bekommen
    > hat.
    >
    > th schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > denn man muß wegen ROD gleich eine
    > zweite
    > dazukaufen :D

    Was das und wieso ist das nicht schon dabei?


  4. Re: lohnt sich nicht...

    Autor: Bill S. Preston 08.03.08 - 10:37

    Mittwoch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > f0rk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder man kauft sich direkt einen Intercooler
    > dazu.
    > Kenne niemanden, der den hat und nen
    > RROD bekommen
    > hat.
    >
    > th
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > denn man muß wegen ROD
    > gleich eine
    > zweite
    > dazukaufen :D
    >
    > Was das und wieso ist das nicht schon dabei?
    >
    >
    Gut Frag!

  5. Re: lohnt sich nicht...

    Autor: WinamperTheSecond 08.03.08 - 10:50

    Bill S. Preston schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mittwoch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > f0rk schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Oder man kauft sich direkt
    > einen Intercooler
    > dazu.
    > Kenne niemanden,
    > der den hat und nen
    > RROD bekommen
    >
    > hat.
    >
    > th
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > denn man muß wegen
    > ROD
    > gleich eine
    > zweite
    > dazukaufen
    > :D
    >
    > Was das und wieso ist das nicht
    > schon dabei?
    >
    > Gut Frag!
    >

    Die neuen Versionen haben bereits einen besseren Lüfter verbaut so das der ROD schon lange der Vergangenheit angehören sollte. Zwar tritt er anscheinend immernoch vereinzelt auf aber das große Problem wie zu Anfangszeiten ist er nicht mehr.

    Außerdem ist die PS3 auch nicht gegen ähnliche Fehler gewaffnet, ein Freund von mir musste sie auch schon gleich zu Anfangs austauschen lassen.

  6. "gewaffnet"? gibt es nicht.

    Autor: alternative 08.03.08 - 19:42

    es heisst "gewappnet".

  7. Re: lohnt sich nicht...

    Autor: poopflavour 08.03.08 - 19:43




    Die 360 ist trotzdem viel zu laut. Ein k.o. Kriterium für die meisten User.

  8. Re: lohnt sich nicht...

    Autor: Tweek 10.03.08 - 16:47

    poopflavour schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    >
    > Die 360 ist trotzdem viel zu laut. Ein k.o.
    > Kriterium für die meisten User.


    naja wenn man spielt hört man sie nicht grad^^


    trotdem würd ich ne lieber die ps3 nehmen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Eppendorf AG, Jülich
  3. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen
  4. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 5,95€
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55