Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360 soll ab Montag deutlich…

MS-Verarschung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS-Verarschung

    Autor: dersichdenwolftanzte 08.03.08 - 11:26

    Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.

  2. Re: MS-Verarschung

    Autor: hihi 08.03.08 - 11:36

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.

    shit happens ;)

  3. Re: MS-Verarschung

    Autor: Na und 08.03.08 - 11:59

    Is doch ganz normal bei Elektroartikeln.
    Mein Monitor, den ich mir vor nem Jahr gekauft hab is jetz auch schon 100€ billiger.

    hihi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil
    > kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne
    > Verarschung.
    >
    > shit happens ;)


  4. Re: MS-Verarschung

    Autor: Blub 08.03.08 - 12:14

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.

    Du bist ja ein ganz schlaues bürschchen! Wie heißt es doch so schön, wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten! Dass hat ja mal überhaupt nichts mit Microsoft zutun, dass ist nunmal der Lauf der Dinge. Nur bei Microsoft wird natürlich wieder rumgeheult, entweder es ist zu teuer oder es wird jetzt zu günstig. Man kann es aber auch echt keinem recht machen, jeder sucht immer nur nach einem Grund um auf Microsoft rumzuhacken.

  5. Re: MS-Verarschung

    Autor: wiili 08.03.08 - 12:36

    Na und schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Is doch ganz normal bei Elektroartikeln.
    > Mein Monitor, den ich mir vor nem Jahr gekauft hab
    > is jetz auch schon 100€ billiger.
    >
    > hihi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dersichdenwolftanzte schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was sollen diejenigen sagen,
    > die das Teil
    > kürzlich
    > viel teurer
    > erworben haben? Schöne
    > Verarschung.
    >
    > shit happens ;)
    >
    >

    jup so ist das. Meine 3dfx Voodoo3 2000 hat auch mal 300 DM gekostet. Jetzt bekommt man bei ebay vielleicht 1 EUR dafür.

    Mein Tip: Wartet auf den Nachfolger xbox720 dann bekommst du die 360 für lau!

  6. Re: MS-Verarschung

    Autor: scheißdrauf 08.03.08 - 12:54

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.


    Mir Lax! Ich kauf mir bald eine.

  7. Re: MS-Verarschung

    Autor: Bibabuzzelmann 08.03.08 - 16:58

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.

    Versteh ich nicht....die die das Teil schon haben, hatten sicher auch schon Spass damit, oder nicht ?
    Ist das nicht normal dass irgendwann die Preise fallen....kommst du frisch aus dem Ei ? lol

  8. Re: MS-Verarschung

    Autor: Idiot 08.03.08 - 18:21

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil
    > kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne
    > Verarschung.

    Wo sind die Apple-Jünger wenn man sie braucht ?
    Die müssten das anhand ihrer iPhone Erfahrung ja beantworten können...-)

  9. Re: MS-Verarschung

    Autor: Bibabuzzelmann 08.03.08 - 18:25

    Idiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was sollen diejenigen sagen,
    > die das Teil
    > kürzlich
    > viel teurer
    > erworben haben? Schöne
    > Verarschung.
    >
    > Wo sind die Apple-Jünger wenn man sie braucht ?
    > Die müssten das anhand ihrer iPhone Erfahrung ja
    > beantworten können...-)

    Und ich dachte schon, dass du mich beschimpfen willst ^^
    Hängst am falschen Baum, du Affe :)

  10. Re: MS-Verarschung

    Autor: Nochn Idiot 08.03.08 - 18:29

    Sorry :-)

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Idiot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > >
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was sollen diejenigen
    > sagen,
    > die das Teil
    > kürzlich
    > viel
    > teurer
    > erworben haben? Schöne
    >
    > Verarschung.
    >
    > Wo sind die Apple-Jünger
    > wenn man sie braucht ?
    > Die müssten das
    > anhand ihrer iPhone Erfahrung ja
    > beantworten
    > können...-)
    >
    > Und ich dachte schon, dass du mich beschimpfen
    > willst ^^
    > Hängst am falschen Baum, du Affe :)


  11. Re: MS-Verarschung

    Autor: Bibabuzzelmann 08.03.08 - 18:40

    Nochn Idiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry :-)

    Ok....ich hab dich wieder lieb lol

  12. Re: MS-Verarschung

    Autor: Lall 09.03.08 - 13:07

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.

    Genau! Preissenkungen sind Teufelszeug und müssen verboten werden.

    BTW: Jeder muss selber wissen, was ihm ein Produkt wert ist.

  13. iPhone Trauma?

    Autor: Blork 10.03.08 - 09:32

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne Verarschung.


    :)

  14. Re: iPhone Trauma?

    Autor: Ignatz Gorgon 10.03.08 - 09:47

    iPhone Trauma?

    Korrigiere mich, wenn ich falsch, liege, aber kam nicht genau der Spruch von dir bezüglich der iPhone-Preissenkung? Tut aber eigentlich nichts zur Sache, denn wie immer, siehst du Apple und Mircosoft durch dein eigenes Reality-Distortion-Field. Oder auf Deutsch: wenn Apple was macht ist es immer doof und blöd, wenn Microsoft das Gleiche und Selbe macht, gibts tolle humanistisch geprägte Erklärungen/Verteidigungen oder wie hier ein hochintelligentes Zurückgerotze im Sinne von: "Selber doof".

  15. Re: iPhone Trauma?

    Autor: Blork 10.03.08 - 09:50

    Ignatz Gorgon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iPhone Trauma?
    >
    > Korrigiere mich, wenn ich falsch, liege, aber kam
    > nicht genau der Spruch von dir bezüglich der
    > iPhone-Preissenkung?

    Nein.

    Tut aber eigentlich nichts
    > zur Sache, denn wie immer, siehst du Apple und
    > Mircosoft durch dein eigenes
    > Reality-Distortion-Field.

    Warum?


    Oder auf Deutsch: wenn
    > Apple was macht ist es immer doof und blöd, wenn
    > Microsoft das Gleiche und Selbe macht, gibts tolle
    > humanistisch geprägte Erklärungen/Verteidigungen
    > oder wie hier ein hochintelligentes Zurückgerotze
    > im Sinne von: "Selber doof".

    Achja? Ich habe nur den Wolf angesprochen, der sofort immer gegen M$ basht.


    Ich selber werde weder ein iPhone noch eine XBox kaufen.

  16. Re: iPhone Trauma?

    Autor: Ignatz Gorgon 10.03.08 - 09:55

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Achja? Ich habe nur den Wolf angesprochen, der
    > sofort immer gegen M$ basht.
    >

    Und ich habe dich angesprochen, der sofort, immer, wiederholt, häufig, durchgängig, gegen Apple bashed, selbst wenn der Artikel nichts, aber auch überhaupt nichts mit Apple zu tun hat.

    >
    > Ich selber werde weder ein iPhone noch eine XBox
    > kaufen.
    >

    Interessiert das irgendwen? Mich jedenfalls nicht.

  17. Re: iPhone Trauma?

    Autor: Blork 10.03.08 - 09:58

    Ignatz Gorgon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Achja? Ich habe nur den Wolf angesprochen,
    > der
    > sofort immer gegen M$ basht.
    >
    > Und ich habe dich angesprochen, der sofort, immer,
    > wiederholt, häufig, durchgängig, gegen Apple
    > bashed, selbst wenn der Artikel nichts, aber auch
    > überhaupt nichts mit Apple zu tun hat.


    Deswegen verstehe ich nicht, dass du dich da nun einklinkst …


    > Ich selber werde weder ein iPhone noch
    > eine XBox
    > kaufen.
    >
    > Interessiert das irgendwen? Mich jedenfalls nicht.


    Dann wäre das ja auch geklärt.

  18. Re: MS-Verarschung

    Autor: Micro$oft 10.03.08 - 11:41

    Blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sollen diejenigen sagen, die das Teil
    > kürzlich
    > viel teurer erworben haben? Schöne
    > Verarschung.
    >
    > Du bist ja ein ganz schlaues bürschchen! Wie heißt
    > es doch so schön, wenn man keine Ahnung hat
    > einfach mal die Fresse halten! Dass hat ja mal
    > überhaupt nichts mit Microsoft zutun, dass ist
    > nunmal der Lauf der Dinge. Nur bei Microsoft wird
    > natürlich wieder rumgeheult, entweder es ist zu
    > teuer oder es wird jetzt zu günstig. Man kann es
    > aber auch echt keinem recht machen, jeder sucht
    > immer nur nach einem Grund um auf Microsoft
    > rumzuhacken.


    micro$oft bietet sich zum rumhacken einfach an!

  19. Re: MS-Verarschung

    Autor: kendon 10.03.08 - 11:52

    wiili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na und schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Is doch ganz normal bei Elektroartikeln.
    >
    > Mein Monitor, den ich mir vor nem Jahr gekauft
    > hab
    > is jetz auch schon 100€ billiger.
    >
    > hihi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > dersichdenwolftanzte
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was sollen diejenigen
    > sagen,
    > die das Teil
    > kürzlich
    > viel
    > teurer
    > erworben haben? Schöne
    >
    > Verarschung.
    >
    > shit happens ;)
    >
    > jup so ist das. Meine 3dfx Voodoo3 2000 hat auch
    > mal 300 DM gekostet. Jetzt bekommt man bei ebay
    > vielleicht 1 EUR dafür.
    >
    > Mein Tip: Wartet auf den Nachfolger xbox720 dann
    > bekommst du die 360 für lau!

    lol stimmt, mein pentium100 war damals das komplettpaket für ca. 2000 DM, gibts heute billiger, ich fühle mich tierisch verarscht von intel. mein nokia 6150 kostet auch nix mehr, und erst letzte woche hab ich für ne alte xbox 45,50 bei ebay bezahlt, damals für die neue warens auch noch 250 euro...

    nur beim sprit, da interessierts keinen, alle tanken und fahren fröhlich weiter ihre kinder mit ihren suv's in den kindergarten...

  20. Re: iPhone Trauma?

    Autor: Vollstrecker 10.03.08 - 12:15

    Ignatz Gorgon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Achja? Ich habe nur den Wolf angesprochen,
    > der
    > sofort immer gegen M$ basht.
    >
    > Und ich habe dich angesprochen, der sofort, immer,
    > wiederholt, häufig, durchgängig, gegen Apple
    > bashed, selbst wenn der Artikel nichts, aber auch
    > überhaupt ... :)

    Apple ist doch nunmal scheiße. Ausser OSX haben die doch kein Produkt, das ist nicht woanders billiger und besser gibt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Großbeeren
  2. alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding
  3. Silicon Software GmbH, Mannheim
  4. operational services GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
    Spielestreaming
    200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

  2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
    Kolyma 2
    Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

    Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

  3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
    Germany Next
    Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

    Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 17:49

  4. 16:42

  5. 16:05

  6. 15:39

  7. 15:19

  8. 15:00