Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Eee-PC kommt mit Atom…

Windows und Xandros zum gleichen Preis?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows und Xandros zum gleichen Preis?

    Autor: OS 10.03.08 - 16:17

    > Dieser wird mit 1 GByte RAM und zusammen mit Windows XP oder Xandros-Linux 399,- Euro kosten und im Sommer 2008 auf den deutschen Markt kommen.

    Windows XP zum selben Preis wie Xandros-Linux?!

    hm...

  2. Re: Windows und Xandros zum gleichen Preis?

    Autor: ffff 10.03.08 - 16:20

    OS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Windows XP zum selben Preis wie Xandros-Linux?!

    Windows kriegt dafür mit 8GB weniger Speicher als die Linux-Version mit 12GB

  3. Re: Windows und Xandros zum gleichen Preis?

    Autor: Sepperll 10.03.08 - 16:26

    OS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Windows XP zum selben Preis wie Xandros-Linux?!
    >
    > hm...

    Da hat M$ wohl ein bisschen nachgeholfen ;)
    Hatten auf der CeBIT ja auch einen gemeinsamen Stand mit ASUS zum EEE.

    Sonst kommt die "Geiz ist geil" Fraktion vielleicht noch auf die Idee auf das gute Windows zu verzichten!

  4. Re: Windows und Xandros zum gleichen Preis?

    Autor: Sepperll 10.03.08 - 16:27

    ffff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Windows kriegt dafür mit 8GB weniger Speicher als
    > die Linux-Version mit 12GB

    Dafür kommt die Windows-Version mit 1 GByte RAM!

  5. windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: truurig 10.03.08 - 16:29

    OS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Windows XP zum selben Preis wie Xandros-Linux?!

    im Originalartikel steht dass der WindowsEEE ein 8GB SSD hat während Xandros 12GB:
    http://blog.laptopmag.com/eee-pc-to-get-intels-diamondville-hard-drives-and-fashion-forward-style

    das heißt man bezahlt windows mit platzmangel...

  6. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: Byran Buckles 10.03.08 - 16:37

    truurig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > im Originalartikel steht dass der WindowsEEE ein
    > 8GB SSD hat während Xandros 12GB:
    > blog.laptopmag.com
    >
    > das heißt man bezahlt windows mit
    > platzmangel...
    >

    Im Originalartikel steht aber auch, dass der WindowsEEE dafür mit
    1 GByte RAM kommt!

    Das heißt man "bezahlt" Linux mit RAM-Mangel...

    "The 8GB machine will run Windows XP and the 12 or the 20GB will be a Linux based. The Windows XP machine will have 1GB of RAM."

  7. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: quote 10.03.08 - 17:41

    Byran Buckles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > truurig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > im Originalartikel steht dass der
    > WindowsEEE ein
    > 8GB SSD hat während Xandros
    > 12GB:
    > blog.laptopmag.com
    >
    > das heißt
    > man bezahlt windows mit
    > platzmangel...
    wobei der ram sehr einfach und extremst kostengünstig (vor allem für all jene, die noch alte 08/15 ddr2 riegel rumfliegen haben) aufgerüstet werden kann
    bei der ssd wird das teurer.

  8. Re: Windows und Xandros zum gleichen Preis?

    Autor: monkman 10.03.08 - 20:03

    welch innovation, ein bs aus dem jahre 2001.... sowas wird heutzutage noch verkauft?

    i wonder...

  9. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: Ford Prefect 11.03.08 - 03:15

    Ich hab auch in meinem Desktoplinuxrechner nur 512 MB stecken, und das nicht, weil ich mir nicht mehr leisten könnte, sondern weil es mir gar nicht auffällt, dass da Speicher fehlt.

    Glaub mir, unter RAM-Mangel leidet man bei diesem Gerät unter Linux sicherlich nicht!
    Dafür ist man mit Windows was die Platte angeht gleich doppelt gearscht: Windows verbraucht mehr davon und es gibt aber insgesamt weniger davon...

    Da XP auch schon 7 Jahre alt ist, wird MS dafür sicher nicht allzuviel sehen, der Deal erscheint mir ausgewogen. Ich würde dennoch Xandros bevorzugen, damit hat man einfach mehr davon :-)

  10. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: Spater 11.03.08 - 08:32

    Ford Prefect schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab auch in meinem Desktoplinuxrechner nur 512
    > MB stecken, und das nicht, weil ich mir nicht mehr
    > leisten könnte, sondern weil es mir gar nicht
    > auffällt, dass da Speicher fehlt.
    >
    > Glaub mir, unter RAM-Mangel leidet man bei diesem
    > Gerät unter Linux sicherlich nicht!

    Linux selbst vielleicht nicht, aber warte mal auf den RAM-Fresser Firefox ;)

  11. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: LH_ 11.03.08 - 09:17

    Ford Prefect schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glaub mir, unter RAM-Mangel leidet man bei diesem
    > Gerät unter Linux sicherlich nicht!

    Auch Linux verbraucht durchaus einiges an Speicher. Denke nur an Open Office und Mozilla, beides sind Ramfresser und die jeweiligen Defaultanwendungen auf dem System. Bereits mit den beiden, eine Stunde genutzt, wird das System fast zwangsläufig swappen. Und swappen bedeutet wiederum weniger Laufzeit mit dem Akku.

    Ich habe in meinem System 2 GB RAM und weiss diese auch gut zu nutzen.

    Asus sollte lieber die wahl lassen, ich würde ein günstigeres System mit 8 GB SSD und 1 GB RAM vorziehen (der speicher wird kaum den Preisunterschied bei der SSD ausgleichen)

  12. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD 11.03.08 - 16:59

    LH_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ford Prefect schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Glaub mir, unter RAM-Mangel leidet man bei
    > diesem
    > Gerät unter Linux sicherlich nicht!
    >
    > Auch Linux verbraucht durchaus einiges an
    > Speicher. Denke nur an Open Office und Mozilla,
    > beides sind Ramfresser und die jeweiligen
    > Defaultanwendungen auf dem System. Bereits mit den
    > beiden, eine Stunde genutzt, wird das System fast
    > zwangsläufig swappen. Und swappen bedeutet
    > wiederum weniger Laufzeit mit dem Akku.
    >
    > Ich habe in meinem System 2 GB RAM und weiss diese
    > auch gut zu nutzen.
    >
    > Asus sollte lieber die wahl lassen, ich würde ein
    > günstigeres System mit 8 GB SSD und 1 GB RAM
    > vorziehen (der speicher wird kaum den
    > Preisunterschied bei der SSD ausgleichen)


    Dank SSD ist das Swapen aber nicht wirklich Energieaufwendig.

  13. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: besserwissender stinkstiefel 24.03.08 - 18:28

    > Defaultanwendungen auf dem System. Bereits mit
    > den
    > beiden, eine Stunde genutzt, wird das
    > System fast
    > zwangsläufig swappen. Und swappen
    > bedeutet
    > wiederum weniger Laufzeit mit dem
    > Akku.
    >
    > Ich habe in meinem System 2 GB
    > RAM und weiss diese
    > auch gut zu nutzen.
    >
    > Asus sollte lieber die wahl lassen, ich
    > würde ein
    > günstigeres System mit 8 GB SSD und
    > 1 GB RAM
    > vorziehen (der speicher wird kaum
    > den
    > Preisunterschied bei der SSD
    > ausgleichen)
    >
    > Dank SSD ist das Swapen aber nicht wirklich
    > Energieaufwendig.

    So, so. Energieaufwendig? Wohin wenden sich die Elektronen denn?
    Rechtschreibung ist kein Aufwand. ;)

  14. Re: windows mit 8GB Xandros mit 12GB

    Autor: Karl--Heinz 24.03.08 - 18:42

    besserwissender stinkstiefel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So, so. Energieaufwendig? Wohin wenden sich die
    > Elektronen denn?
    > Rechtschreibung ist kein Aufwand. ;)

    Er hat sich lediglich dazu entschlossen, die alte Rechtschreibung zu verwenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Elektromobilität: Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?
    Elektromobilität
    Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?

    Wegen der geringen Reichweite von Elektroautos sind Plugin-Hybride für viele Fahrer eine Alternative. Obwohl die Bundesregierung deren Umweltnutzen nicht einschätzen kann, will sie an der Förderung festhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
    2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
    3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

    1. IT: Welches Informatikstudium passt zu mir?
      IT
      Welches Informatikstudium passt zu mir?

      In der Informatik gibt es sehr viele Studiengänge, die auch noch ähnlich klingen. Was muss ich für welches Studium können und was bringt mir das beruflich?

    2. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
      Apple
      Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

      Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

    3. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
      ISS
      Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

      Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.


    1. 07:40

    2. 14:15

    3. 13:19

    4. 12:43

    5. 13:13

    6. 12:34

    7. 11:35

    8. 10:51