1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phorm: Internetwerbung wird…

VPN Server im Ausland ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VPN Server im Ausland ?

    Autor: Hoppala 10.03.08 - 15:50

    Kennt zufällig irgendjemand einen anbieter für anonymes VPN der seine Server außerhalb Europas oder den USA betreibt ?

    Vieleicht in Venezuela ? Russland ? Kuba ? Nordkorea ? Iran ? oder irgendeinem anderen "freien" land dass nicht mit den westlichen Überwachungsstaaten kooperiert ?



    Wenn es keinen solchen Anbieter gibt wär das doch mal die Mega Geschäftsidee.
    Einfach in einem Land mit recht guter Anbindung z.B Venezuela ein Rechenzentrum aufbauen und hochgradig verschlüsseltes VPN anbieten.
    Da würde es sicherlich viele geben die bereit wären einen nicht unerheblichen Betrag für ihre Anonymität zu zahlen.

  2. Re: VPN Server im Ausland ?

    Autor: bomberman 10.03.08 - 15:52

    oder irgendeinem anderen freien land. haha. und listet dabei irgendwelche kommunisten/islamisten auf. dann lieber werbung.

    Hoppala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kennt zufällig irgendjemand einen anbieter für
    > anonymes VPN der seine Server außerhalb Europas
    > oder den USA betreibt ?
    >
    > Vieleicht in Venezuela ? Russland ? Kuba ?
    > Nordkorea ? Iran ? oder irgendeinem anderen
    > "freien" land dass nicht mit den westlichen
    > Überwachungsstaaten kooperiert ?
    >
    > Wenn es keinen solchen Anbieter gibt wär das doch
    > mal die Mega Geschäftsidee.
    > Einfach in einem Land mit recht guter Anbindung
    > z.B Venezuela ein Rechenzentrum aufbauen und
    > hochgradig verschlüsseltes VPN anbieten.
    > Da würde es sicherlich viele geben die bereit
    > wären einen nicht unerheblichen Betrag für ihre
    > Anonymität zu zahlen.
    >
    >


  3. Re: VPN Server im Ausland ?

    Autor: burger 10.03.08 - 16:04

    Panama soll recht gut sein.

    Ob es dort einen solchen Anbieter gibt weiß ich nicht, man kann sich dort aber auch rootserver mieten.

  4. Re: VPN Server im Ausland ?

    Autor: ironie 10.03.08 - 16:11

    schon mal was von ironie gehört? erschreckend, dass man darauf hinweisen muss.

    bomberman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder irgendeinem anderen freien land. haha. und


    > listet dabei irgendwelche kommunisten/islamisten
    > auf. dann lieber werbung.
    >
    > Hoppala schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kennt zufällig irgendjemand einen anbieter
    > für
    > anonymes VPN der seine Server außerhalb
    > Europas
    > oder den USA betreibt ?
    >
    > Vieleicht in Venezuela ? Russland ? Kuba ?
    >
    > Nordkorea ? Iran ? oder irgendeinem anderen
    >
    > "freien" land dass nicht mit den westlichen
    >
    > Überwachungsstaaten kooperiert ?
    >
    > Wenn es keinen solchen Anbieter gibt wär das
    > doch
    > mal die Mega Geschäftsidee.
    > Einfach
    > in einem Land mit recht guter Anbindung
    > z.B
    > Venezuela ein Rechenzentrum aufbauen und
    >
    > hochgradig verschlüsseltes VPN anbieten.
    > Da
    > würde es sicherlich viele geben die bereit
    >
    > wären einen nicht unerheblichen Betrag für
    > ihre
    > Anonymität zu zahlen.
    >
    >


  5. Re: VPN Server im Ausland ?

    Autor: ftzj 10.03.08 - 16:17

    bomberman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder irgendeinem anderen freien land. haha. und
    > listet dabei irgendwelche kommunisten/islamisten
    > auf. dann lieber werbung.

    Ich hatte geglaubt es sei so offensichtlich das es keine Ironie tags mehr braucht....


    Naja Venezuela ist übrigens ein freies Land in dem es seit Chavez mehr Demokratie gibt als jemals zuvor.
    Über fast alle wichtigen Entscheidungen wird öffentlich abgestimmt, daran sollte sich die BRD mal ein Vorbild nehmen und über Sachen wie die VDS einfach das Volk entscheiden lassen und die entscheidung des Volkes dann auch noch ohne Wiederstand aktzeptieren.

  6. Re: VPN Server im Ausland ?

    Autor: TommyHommy 10.03.08 - 16:57

    Und Du glaubst tatsächlich dass bei einer Volksabstimmung über die VDS die Mehrheit das abgelehnt hätte?

    Vergiss nicht: Die VDS verhindert TERROR, KINDERPORNOGRAPHIE und natürlich als wichtigstes RAUBTODSCHLAGMORDKOPIEREN!!! Und das will ja niemand. Also ist die VDS per Definition gut.

    Die paar Hansel die sich wie ich an der Verfassungsbeschwerde beteiligt haben fallen beim Großteil der "Ich habe ja nichts zu verbergen" nicht ins Gewicht.

    Eine Volksabstimmung ist leider auch nicht ganz ohne da hier letztendlich die Medien viel mitentscheiden würden. Je nachdem welche Stimmund diese machen.

    Alles was etwas unpopulär ist würde sich doch nicht ernsthaft durchbringen lassen (auch wenn es evt. sinnvoll wäre).



    ftzj schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bomberman schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder irgendeinem anderen freien land. haha.
    > und
    > listet dabei irgendwelche
    > kommunisten/islamisten
    > auf. dann lieber
    > werbung.
    >
    > Ich hatte geglaubt es sei so offensichtlich das es
    > keine Ironie tags mehr braucht....
    >
    > Naja Venezuela ist übrigens ein freies Land in dem
    > es seit Chavez mehr Demokratie gibt als jemals
    > zuvor.
    > Über fast alle wichtigen Entscheidungen wird
    > öffentlich abgestimmt, daran sollte sich die BRD
    > mal ein Vorbild nehmen und über Sachen wie die VDS
    > einfach das Volk entscheiden lassen und die
    > entscheidung des Volkes dann auch noch ohne
    > Wiederstand aktzeptieren.
    >
    >


  7. Re: VPN Server im Ausland ?

    Autor: boink 10.03.08 - 18:06

    burger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Panama soll recht gut sein.
    >
    > Ob es dort einen solchen Anbieter gibt weiß ich
    > nicht, man kann sich dort aber auch rootserver
    > mieten.


    Oder das da?

    https://www.relakks.com

    Aber ist ja nur Schweden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Business Spezialist/E-Procurement (m/w/d)
    Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. Azure Engineer (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Senior-Softwareentwickler (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Software Engineer - Expert Solution Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Berlin, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASPYR 25th Anniversary Sale: Call of Duty 4: Modern Warfare für 8,50€, Bioshock: Infinite...
  2. (u. a. Apacer AS340X 960GB SATA-SSD für 82,90€, Patriot Viper VPN100 2TB PCIe-SSD für 216...
  3. (u. a. Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  4. (u. a. mit Free M 20GB für 34,99€ monatlich (36 Monate Laufzeit) + 57,98€ Euro einmalig)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
  2. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

  1. Studie Jeder Achte fürchtet wegen Digitalisierung um eigenen Job
  2. IT-Weiterbildung Notwendige Modernisierung
  3. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?