1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AOL öffnet Instant…

Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

    Autor: T()oll 11.03.08 - 17:05

    Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

  2. Re: Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

    Autor: trugschuss 11.03.08 - 17:09

    T()oll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt
    > besser

    Was soll daran besser werden? Zum Beispiel Pidgin oder Kopete haben auch bisher keine Probleme mit dem ICQ-Protokoll gehabt. Ich sehe nicht, dass es irgendeinen Verbesserungsbedarf gibt, der dadurch angegangen werden könnte.

  3. Re: Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

    Autor: DF5235 11.03.08 - 18:06

    trugschuss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T()oll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux
    > jetzt
    > besser
    >
    > Was soll daran besser werden? Zum Beispiel Pidgin
    > oder Kopete haben auch bisher keine Probleme mit
    > dem ICQ-Protokoll gehabt. Ich sehe nicht, dass es
    > irgendeinen Verbesserungsbedarf gibt, der dadurch
    > angegangen werden könnte.


    datenübertragung -.- speziell mit icq 6 -.-

  4. Re: Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

    Autor: Debianer 11.03.08 - 20:58

    T()oll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt
    > besser


    Wenn du gelesen hast müsstest du wissen, dass wenn die Entwickler der "Linux-ICQ" Clients diese "Öffnung" in Anspruch nehmen, sie Werbung einblenden müssen.

    Lieber ICQ kicken und jabber nutzen

  5. Re: Hoffentlich werden die ICQ Clients für Linux jetzt besser

    Autor: rela 11.03.08 - 23:43

    Naja, es ist NICHT das gesamte OSCAR Protokoll, sondern nur der ganz spezielle Teil für AIM. Vieles was ICQ 6 verwendet (wie z.B. extensionService) werden nicht beschrieben. Ist ein netter Schritt, aber kaum etwas, was vorher nicht auch schon bekannt war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de