1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesregierung will…

Hoffentlich das Ende von PremiumSMS...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich das Ende von PremiumSMS...

    Autor: der_Graf 12.03.08 - 17:56

    ... und ähnlich zwielichtigen Betrügereien.

    nft

  2. Re: Hoffentlich das Ende von PremiumSMS...

    Autor: Steppenwolf 12.03.08 - 18:50

    der_Graf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und ähnlich zwielichtigen Betrügereien.

    Leider nicht. Es ist im Grunde nur dazu da um das Gewissen der Bundesregierung zu beruhigen ohne wirklich etwas zu ähnern. Zum Beispiel: Was nutzen Bußgelder, wenn der Anrufer - wie heutezutage sehr häufig bei den "herzlichen Glückwusch! Sie haben gewonnen! Sie müssen nur die 09 00 ... anrufen."-Anrufen - sich nicht ermitteln lässt?




  3. Re: Hoffentlich das Ende von PremiumSMS...

    Autor: lsdjl 13.03.08 - 00:33

    Mindestens der Telefonanbieter kann das ermitteln, dass bei dir keine Rufnummer angezeigt wird heißt nicht das man die nicht rausfinden kann...

    Ausserdem muss der Telefonanbieter die Nummer haben sonst kann er doch nicht die beiden Gesprächsteilnehmer eindeutig zuordnen.


    Wirklich problematisch wirds erst wenn aus dem (meist nicht europäischen) Ausland angerufen wird. Ist häufig bei sehr eindeutigen Werbe SMS der Fall in denen für eine Telefonsexnummer geworben wird.

    Allerdings müsste man doch wenigstens denjenigen, dem die 0900 Nummer gehört, rausfinden können.

  4. Re: Hoffentlich das Ende von PremiumSMS...

    Autor: StefanT. 13.03.08 - 02:46

    Steppenwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der_Graf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... und ähnlich zwielichtigen Betrügereien.
    >
    > Leider nicht. Es ist im Grunde nur dazu da um das
    > Gewissen der Bundesregierung zu beruhigen ohne
    > wirklich etwas zu ähnern. Zum Beispiel: Was nutzen
    > Bußgelder, wenn der Anrufer - wie heutezutage sehr
    > häufig bei den "herzlichen Glückwusch! Sie haben
    > gewonnen! Sie müssen nur die 09 00 ...
    > anrufen."-Anrufen - sich nicht ermitteln lässt?
    >
    >
    Wir haben inner Firma ne 0800 Hotline, da sehe ich im Webinterface auch alle Nummern, auch wenn die unterdrückt ist. Allerdings muss unser Provider die letzten 3 Ziffern anonymisieren, man kannd a aber so ne Anzeige erstatten, dann melden die die ganze Nummer an die Staatsanwaltschaft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Presales Consultant TestBench (m/w/d)
    imbus AG, Köln
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  3. Integration Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. Validation Quality Engineer (m/w/d)
    Eppendorf AG, Jülich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...
  2. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  3. (u. a. Expansion Desktop 14TB externe HDD für 290,99€, FireCuda 530 500GB PCIe 4.0 für 113...
  4. (u. a. Cyberpunk 2077 für 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  1. Greenpeace Umweltverbände fordern Werbeverbot für Öl- und Gaskonzerne
  2. Akut Vorsorge gegen Überflutungen mit neuem digitalen Werkzeug
  3. Forschung Weiße Farbe für den Klimaschutz

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

  1. Studie Jeder Achte fürchtet wegen Digitalisierung um eigenen Job
  2. IT-Weiterbildung Notwendige Modernisierung
  3. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?