1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1 verkauft künftig auch DSL…

IIIIIIIIIIIIIIIIIIIGITTTTTTTT!!!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IIIIIIIIIIIIIIIIIIIGITTTTTTTT!!!

    Autor: huahuahua 20.03.08 - 01:35

    WAS FÜR EINE SCHEISSSSSSE!

    Haben die Spinner, welche da in den 1&1-Chefetagen sitzen vielleicht mal in die Arcor-Hotline hineingehört, sich mal "ein paar" Forenbeiträge der letzten Zeit zu Gemüte geführt?!
    Vermutlich nicht.
    Arcor schafft es ja noch nicht einmal, die Probleme der eigenen Endkunden zu lösen, nun will sich 1&1 das auch noch antun???
    Schon die Ablösungsversuche weg von der T-Com, welche Telefonica als Technologiepartner ins Boot holten waren ein einziger riesiger Fehler.

    Kleine Leidensgeschichte 1&1-Kunde:

    DSL-Störung mit T-Com-IP:
    Anruf bei 1&1: der Fehler liegt bei der T-Com, wir haben die Störung ins System eingegeben und werden diese so bald wie möglich an die T-Com übermitteln.
    Anruf bei T-Com: Sie sind kein T-Com-Kunde, bitte wenden Sie sich an ihren ISP.
    Hinweis, dass man ja eine T-Com-IP habe und somit indirekt dennoch T-Com-Kunde sei...: ...also, ich habe Ihre Leitung mal gemessen, das ist ein Fehler im Splitter... Ende vom Lied: kostenlos(!!!) einen neuen Kulanz-Splitter zugeschickt bekommen, alles in Butter. Kurz 1&1 unterrichtet, was sie mit ihrem Störungsticket machen können...

    DSL-Störung mit Telefonica-IP:
    Anruf bei 1&1: der Fehler liegt bei unserem Technologiepartner, wir haben die Störung ins System eingegeben und werden diese so bald wie möglich an unseren Technologiepartner übermitteln.
    Anruf bei Telefonica: Wir können leider keine Informationen an Endkunden herausgeben, bitte melden Sie sich bei Ihrem ISP.
    Sackgasse: 1&1 weiß von nichts, bekommt auch keine Rückmeldungen von Telefonica, welche selbst wiederum sich weigern, auch nur irgendeine Information an einen Endverbraucher herauszugeben.

    UND NUN SOLL AUCH NOCH HORRORVORSTELLUNGARCOR MIT INS BOOT??!? Das ist der Untergang...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  2. AKKA, Neu-Ulm
  3. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  3. (-91%) 2,20€
  4. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de