1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MySpace schickt…

Erbärmlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erbärmlich

    Autor: Thanks Me it's Friday! 14.03.08 - 11:50

    ... diese hässliche popup add spam frickelseite für emos und poprocker und pseudomusiker. abschaffen sage ich da nur!

  2. Re: Erbärmlich

    Autor: ackkker 14.03.08 - 12:15

    Ja, ich finde selbst die Startseite von MySpace extrem unuebersichtlich, ueberladen und unbedienbar...und am besten gefallen mir diese Seiten, die gleich 4 Videos, 3 Songs und 100 Bilder gleichzeitig versuchen zu laden *uah*.

    Ich versteh bis heute nicht, wie so etwas erfolgreich geworden ist :/...wahrscheinlich denkt man viel "zu hoch", denn das, was MySpace bietet ist ja hoechst primitiv.

    Thanks Me it's Friday! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... diese hässliche popup add spam frickelseite
    > für emos und poprocker und pseudomusiker.
    > abschaffen sage ich da nur!


  3. Re: Erbärmlich

    Autor: Thanks Me it's Friday! 14.03.08 - 12:17

    ackkker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, ich finde selbst die Startseite von MySpace
    > extrem unuebersichtlich, ueberladen und
    > unbedienbar...und am besten gefallen mir diese
    > Seiten, die gleich 4 Videos, 3 Songs und 100
    > Bilder gleichzeitig versuchen zu laden *uah*.
    >
    > Ich versteh bis heute nicht, wie so etwas
    > erfolgreich geworden ist :/...wahrscheinlich denkt
    > man viel "zu hoch", denn das, was MySpace bietet
    > ist ja hoechst primitiv.



    komischerweise setzt sich in der masse immer das schlechtere durch... *würg*

  4. Re: Erbärmlich

    Autor: narf 14.03.08 - 12:21

    Thanks Me it's Friday! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ackkker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, ich finde selbst die Startseite von
    > MySpace
    > extrem unuebersichtlich, ueberladen
    > und
    > unbedienbar...und am besten gefallen mir
    > diese
    > Seiten, die gleich 4 Videos, 3 Songs
    > und 100
    > Bilder gleichzeitig versuchen zu
    > laden *uah*.
    >
    > Ich versteh bis heute
    > nicht, wie so etwas
    > erfolgreich geworden ist
    > :/...wahrscheinlich denkt
    > man viel "zu hoch",
    > denn das, was MySpace bietet
    > ist ja hoechst
    > primitiv.
    >
    > komischerweise setzt sich in der masse immer das
    > schlechtere durch... *würg*

    Schlechter als was? Studi/SchülerKZ? Dann lieber Myspace.

  5. Re: Erbärmlich

    Autor: ackkker 14.03.08 - 12:26

    das ist doch was ganz anderes :>.

    narf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thanks Me it's Friday! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ackkker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ja, ich finde selbst die
    > Startseite von
    > MySpace
    > extrem
    > unuebersichtlich, ueberladen
    > und
    >
    > unbedienbar...und am besten gefallen mir
    >
    > diese
    > Seiten, die gleich 4 Videos, 3
    > Songs
    > und 100
    > Bilder gleichzeitig
    > versuchen zu
    > laden *uah*.
    >
    > Ich
    > versteh bis heute
    > nicht, wie so etwas
    >
    > erfolgreich geworden ist
    > :/...wahrscheinlich
    > denkt
    > man viel "zu hoch",
    > denn das, was
    > MySpace bietet
    > ist ja hoechst
    > primitiv.
    >
    > komischerweise setzt sich
    > in der masse immer das
    > schlechtere durch...
    > *würg*
    >
    > Schlechter als was? Studi/SchülerKZ? Dann lieber
    > Myspace.
    >


  6. Re: Erbärmlich

    Autor: Linuchs 14.03.08 - 12:28

    Thanks Me it's Friday! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ackkker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, ich finde selbst die Startseite von
    > MySpace
    > extrem unuebersichtlich, ueberladen
    > und
    > unbedienbar...und am besten gefallen mir
    > diese
    > Seiten, die gleich 4 Videos, 3 Songs
    > und 100
    > Bilder gleichzeitig versuchen zu
    > laden *uah*.
    >
    > Ich versteh bis heute
    > nicht, wie so etwas
    > erfolgreich geworden ist
    > :/...wahrscheinlich denkt
    > man viel "zu hoch",
    > denn das, was MySpace bietet
    > ist ja hoechst
    > primitiv.
    >
    > komischerweise setzt sich in der masse immer das
    > schlechtere durch... *würg*

    genau...das finder dieser herr auch...nur was fuer grosse bloede masse.

    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=184040237

    wieder zwei uberpeas hier :D

    lem



  7. Re: Erbärmlich

    Autor: narf 14.03.08 - 12:43

    ackkker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist doch was ganz anderes :>.
    >

    Stimmt, die AGBs sind noch beknackter.

  8. Re: Erbärmlich

    Autor: Ingo S 14.03.08 - 15:00

    narf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thanks Me it's Friday! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ackkker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ja, ich finde selbst die
    > Startseite von
    > MySpace
    > extrem
    > unuebersichtlich, ueberladen
    > und
    >
    > unbedienbar...und am besten gefallen mir
    >
    > diese
    > Seiten, die gleich 4 Videos, 3
    > Songs
    > und 100
    > Bilder gleichzeitig
    > versuchen zu
    > laden *uah*.
    >
    > Ich
    > versteh bis heute
    > nicht, wie so etwas
    >
    > erfolgreich geworden ist
    > :/...wahrscheinlich
    > denkt
    > man viel "zu hoch",
    > denn das, was
    > MySpace bietet
    > ist ja hoechst
    > primitiv.
    >
    > komischerweise setzt sich
    > in der masse immer das
    > schlechtere durch...
    > *würg*
    >
    > Schlechter als was? Studi/SchülerKZ? Dann lieber
    > Myspace.

    Dachte ich auch immer. Wobei die Unübersichtlichkeit von Myspice schlimmer geworden ist. Die VZ/Facebook -Sachen sind wenigstens optisch aufgeräumter.

  9. Re: Erbärmlich

    Autor: Musik ! 14.03.08 - 15:02

    Aber was ich vor allem noch anmerken wollte: Myspace hat als Musik-Plattform angefangen, und das ist auch immer noch der größte Pluspunkt von Myspace. Wenn man neue Musik jenseits von Charts und Radio kennenlernen will oder sehen, was es in der eigenen Umgebung noch so gibt, ist MS nach wie vor großartig.


    -------------------------------------------------------
    > narf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Thanks Me it's Friday! schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ackkker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ja, ich finde selbst
    > die
    > Startseite von
    > MySpace
    >
    > extrem
    > unuebersichtlich, ueberladen
    >
    > und
    >
    > unbedienbar...und am besten gefallen
    > mir
    >
    > diese
    > Seiten, die gleich 4
    > Videos, 3
    > Songs
    > und 100
    > Bilder
    > gleichzeitig
    > versuchen zu
    > laden
    > *uah*.
    >
    > Ich
    > versteh bis heute
    >
    > nicht, wie so etwas
    >
    > erfolgreich geworden
    > ist
    > :/...wahrscheinlich
    > denkt
    > man
    > viel "zu hoch",
    > denn das, was
    > MySpace
    > bietet
    > ist ja hoechst
    > primitiv.
    >
    > komischerweise setzt
    > sich
    > in der masse immer das
    > schlechtere
    > durch...
    > *würg*
    >
    > Schlechter als
    > was? Studi/SchülerKZ? Dann lieber
    > Myspace.
    >
    > Dachte ich auch immer. Wobei die
    > Unübersichtlichkeit von Myspice schlimmer geworden
    > ist. Die VZ/Facebook -Sachen sind wenigstens
    > optisch aufgeräumter.
    >
    >


  10. Ich kapier es auch nicht

    Autor: dabbes 14.03.08 - 16:04

    Du bist nicht alleine ;-)

    Ich begreife auch nicht was die zugemüllten "Profilseiten" sollen.

    Erinnert micht an 1996-98, als jeder mittels Homepagebaukasten etwas zusammenfrickeln konnte... und die "tollen" Anigifs nutzte ;-)

  11. Re: Erbärmlich

    Autor: narf 14.03.08 - 20:42

    Musik ! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber was ich vor allem noch anmerken wollte:
    > Myspace hat als Musik-Plattform angefangen, und
    > das ist auch immer noch der größte Pluspunkt von
    > Myspace. Wenn man neue Musik jenseits von Charts
    > und Radio kennenlernen will oder sehen, was es in
    > der eigenen Umgebung noch so gibt, ist MS nach wie
    > vor großartig.
    >

    In der Tat. Daher ist mir Myspace immer noch lieber als der ganze andere Müll. Zudem sind die AGBs wie bereits erwähnt zwar kacke, aber immer noch besser als bei Studi/Schüler/PennerKZ ;)


  12. Re: Erbärmlich

    Autor: Dario 15.03.08 - 07:05

    narf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In der Tat. Daher ist mir Myspace immer noch
    > lieber als der ganze andere Müll. Zudem sind die
    > AGBs wie bereits erwähnt zwar kacke, aber immer
    > noch besser als bei Studi/Schüler/PennerKZ ;)
    >
    >


    Von StudiVZ weiß ich daß man die Cookie gesteuerte Werbung
    abstellen kann. Die Möglichkeit besteht bei MySpace.com nicht.
    Man brauch ja nur mal per Wireshark schauen was passiert wenn man
    die Seiten aufruft oder man überlegt sich warum StudiVZ so schnell
    und MySpace.com so langsam ist.

    Bin bei beidem, da es auch Unterschiedliche Konzepte sind, grad
    was das im Nachrichtentext genannte musikalische angeht, das gibts
    ja bei StudiVZ gar nicht.

    Der Punkt ist aber einfach daß deine Aussage nicht richtig ist.
    Die MySpace AGB's sind bei weitem schlimmer und die Auswirkungen auch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. COPA-DATA GmbH, Ottobrunn, Köln, Ludwigshafen
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  3. HYDRO Systems KG, Biberach
  4. Infokom GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 0,45€
  3. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  4. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Geforce RTX 3090 im Test: Titan-Power mit Geforce-Anstrich
Geforce RTX 3090 im Test
Titan-Power mit Geforce-Anstrich

Doppelt so teuer und doch günstiger: Wir haben die Geforce RTX 3090 mit 24 GByte Speicher in 8K-Spielen und Profi-Apps vermessen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 3090/3080 Anti-Absturz-Treiber senkt Spannungs/Takt-Kurve
  2. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  3. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"