1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Software-Fehler behindert…

Und wie wird die Software aufgespielt???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie wird die Software aufgespielt???

    Autor: n 15.03.08 - 01:35

    Das würde mich ja mal interessieren. Und mit wieviel Baud und was für ner Latenz???

  2. Re: Und wie wird die Software aufgespielt???

    Autor: Blair 15.03.08 - 02:56

    n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das würde mich ja mal interessieren. Und mit
    > wieviel Baud und was für ner Latenz???

    wie? per funk. baud? keine ahnung. latenz? viele stunden :D

  3. Re: Und wie wird die Software aufgespielt???

    Autor: matthias----- 15.03.08 - 06:04

    Windows Update
    ist doch üblich.


    n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das würde mich ja mal interessieren. Und mit
    > wieviel Baud und was für ner Latenz???


  4. Re: Und wie wird die Software aufgespielt???

    Autor: Liquidsand 16.03.08 - 15:31

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > n schrieb:
    > -------------------------------------------------------
    > > Das würde mich ja mal interessieren. Und
    > mit wieviel Baud und was für ner Latenz???
    >
    > wie? per funk. baud? keine ahnung. latenz? viele
    > stunden :D

    baud (=symbolrate) ist egal ... die bitrate ist entscheidend...
    Beispiel:
    10 baud mit 3 bit/symbol = 30 bit/s
    10 baud mit 7 bit/symbol = 70 bit/s

    Latenz ist auf gut deutsch gesagt: "wurscht"
    Wenn dann wird vermutlich eine vernünftige Paketgrösse gewählt... bzw alles auf einmal mit Fehlerkorrekturcodes gesendet

    Ja, die Einheit baud ist nicht beschränkt auf Kabelverbindungen.

    Schätzung der Signallaufzeit:
    Entfernung des Saturn von der Erde zwischen 7,991 – 11,086 AE
    1 AE = 149.597.870.691 m

    Wir nehmen den schlimmsten Fall:
    11,086 AE * 149.597.870.691 m ~ 1658441994480 m ~ 1658441994 km

    Signalgeschwindigkeit ist max Lichtgeschwindigkeit im Vakuum:
    299 792,5 km/s

    Latenz ist ungefähr: 1658441994 / 299792,5 = 5531,966 s ~ 92 min.

    Ein Übertragungsfehler wird also frühestens nach ca. 3 Stunden bemerkt.




  5. Re: Und wie wird die Software aufgespielt???

    Autor: c 17.03.08 - 12:40

    Alternativ ist auch ein automatisches Update über den Bundestrojaner möglich, da die Sonde ja am DLR entwickelt wurde.

    (Oder war das Update auf den Bundestrojaner 1.0beta vielleicht die Ursache der Störung?!?)

    matthias----- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Windows Update
    > ist doch üblich.
    >
    > n schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das würde mich ja mal interessieren. Und
    > mit
    > wieviel Baud und was für ner Latenz???
    >
    >


  6. Re: Und wie wird die Software aufgespielt???

    Autor: teufelspatcher 17.03.08 - 17:22

    Vieleicht ist auch nur der Lizenzcode falsch eingegeben worden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03