Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plant Acer offene Spielkonsole auf…

Phantom...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Phantom...

    Autor: hummelhummel 16.03.08 - 14:27

    Kann sich noch jemand an die 'Phantom'-Konsole erinnern, die ja dann letztlich genau ein solches geblieben ist? Naja, zumindest steht jetzt eine bekannte Firma dahinter...

  2. Re: Phantom...

    Autor: raydo 16.03.08 - 14:35

    Ja. Für die Leute die sie nicht kennen:
    http://archiv.chip.de/news/Phantom-Konsole-mit-PC-Hardware-fuer-Online-Spiele_archiv_17196160.html

    hummelhummel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann sich noch jemand an die 'Phantom'-Konsole
    > erinnern, die ja dann letztlich genau ein solches
    > geblieben ist? Naja, zumindest steht jetzt eine
    > bekannte Firma dahinter...


  3. Re: Phantom...

    Autor: WinamperTheSecond 16.03.08 - 14:42

    raydo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja. Für die Leute die sie nicht kennen:
    > archiv.chip.de
    >
    > hummelhummel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann sich noch jemand an die
    > 'Phantom'-Konsole
    > erinnern, die ja dann
    > letztlich genau ein solches
    > geblieben ist?
    > Naja, zumindest steht jetzt eine
    > bekannte
    > Firma dahinter...
    >

    Daran hatte ich mich auch erstmal erinnert bei der Überschrift...

    Dabei sah die Phantom, zumindest in den Konzeptgrafiken nicht schlecht aus, ein gutes Konzept stand dahinter und die Tastatur/Maus-Kombi war auch gut ausgetüftelt...

    Wieso hört man davon eigentlich nichts mehr, sollten zumindest die Steuergeräte nicht für PC erscheinen?

  4. Amiga CD32

    Autor: peter silium 16.03.08 - 15:30

    hummelhummel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann sich noch jemand an die 'Phantom'-Konsole
    > erinnern, die ja dann letztlich genau ein solches
    > geblieben ist? Naja, zumindest steht jetzt eine
    > bekannte Firma dahinter...

    hinter dem cd32 stand auch eine bekannte firma.. die stellen mittlerweile was her? locher? tinte? papier? wechselt so oft ;)

  5. Re: Phantom...

    Autor: das phantom der oper 16.03.08 - 15:49

    Sollte, aber ist genauso Vaporware wie die Konsole.


    WinamperTheSecond schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > raydo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja. Für die Leute die sie nicht kennen:
    >
    > archiv.chip.de
    >
    > hummelhummel
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Kann sich noch jemand an
    > die
    > 'Phantom'-Konsole
    > erinnern, die ja
    > dann
    > letztlich genau ein solches
    >
    > geblieben ist?
    > Naja, zumindest steht jetzt
    > eine
    > bekannte
    > Firma dahinter...
    >
    > Daran hatte ich mich auch erstmal erinnert bei der
    > Überschrift...
    >
    > Dabei sah die Phantom, zumindest in den
    > Konzeptgrafiken nicht schlecht aus, ein gutes
    > Konzept stand dahinter und die Tastatur/Maus-Kombi
    > war auch gut ausgetüftelt...
    >
    > Wieso hört man davon eigentlich nichts mehr,
    > sollten zumindest die Steuergeräte nicht für PC
    > erscheinen?
    >
    >


  6. das was du meinst hieß

    Autor: derAdmin 17.03.08 - 06:11

    Phillips CD32 und die Firma die dahinter steckte, stellt jetzt, wer hats geahnt - Multimediaprodukte her.

  7. Veto...

    Autor: derAdmin 17.03.08 - 06:14

    jetzt hab ich mal richtig mist geredet... ist deutlich zu früh um solche thesen loszulassen... das was du meinst ist das AMIGA CD32. Das was ich meinte war der Phillips CD-i. Sorry.

  8. Re: Amiga CD32

    Autor: BoxCracker 17.03.08 - 08:31

    peter silium schrieb:

    > hinter dem cd32 stand auch eine bekannte firma..
    > die stellen mittlerweile was her? locher? tinte?
    > papier? wechselt so oft ;)

    Das CD32 war eine sehr coole Maschine, dummerweise war C= seinerzeit nicht mehr in der Lage, genügend Konsoles auszuliefern um den Bankrott noch abzuwenden.

  9. Re: Amiga CD32

    Autor: FranUnFine 17.03.08 - 11:47

    BoxCracker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > peter silium schrieb:
    >
    > > hinter dem cd32 stand auch eine bekannte
    > firma..
    > die stellen mittlerweile was her?
    > locher? tinte?
    > papier? wechselt so oft ;)
    >
    > Das CD32 war eine sehr coole Maschine, dummerweise
    > war C= seinerzeit nicht mehr in der Lage, genügend
    > Konsoles auszuliefern um den Bankrott noch
    > abzuwenden.

    Selbst wenn, die Teile hatte weniger Verarbeitungsqualität als eine südchinesische SNES-Kopie.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: Amiga CD32

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.03.08 - 11:57

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selbst wenn, die Teile hatte weniger
    > Verarbeitungsqualität als eine südchinesische
    > SNES-Kopie.

    Also praktisch xbox 360 Niveau? o.0.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Amiga CD32

    Autor: FranUnFine 17.03.08 - 12:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selbst wenn, die Teile hatte weniger
    >
    > Verarbeitungsqualität als eine südchinesische
    >
    > SNES-Kopie.
    >
    > Also praktisch xbox 360 Niveau? o.0.

    Eigentlich schlimmer, die 360 fällt beim Anschauen wenigstens nicht auseinander - womit sie allerdings immer noch nicht wie der Rest fast aller Elektronikartikel auf südchinesischem Original-Niveau liegt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Amiga CD32

    Autor: Knut Speer 17.03.08 - 12:05

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > FranUnFine schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Selbst wenn, die Teile hatte
    > weniger
    >
    > Verarbeitungsqualität als eine
    > südchinesische
    >
    > SNES-Kopie.
    >
    > Also praktisch xbox 360 Niveau? o.0.
    >
    > Eigentlich schlimmer, die 360 fällt beim Anschauen
    > wenigstens nicht auseinander - womit sie
    > allerdings immer noch nicht wie der Rest fast
    > aller Elektronikartikel auf südchinesischem
    > Original-Niveau liegt.
    >
    > __________
    > *bing*
    >
    > Achievement unlocked: Weapon of Mass Distraction
    > (1.000.000.000.000th thread lead into off-topic)

    jajas cd32 funktioniert aber nach über 10 Jahren noch problemlos, und das obwohl er sogar hin und wieder damit gespielt hat. Mach das erstmal mit deiner XBox 360 nach.

  13. Re: Amiga CD32

    Autor: FranUnFine 17.03.08 - 12:14

    Knut Speer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jajas cd32 funktioniert aber nach über 10 Jahren
    > noch problemlos, und das obwohl er sogar hin und
    > wieder damit gespielt hat. Mach das erstmal mit
    > deiner XBox 360 nach.

    Frag mich in achteinhalb Jahren nochmal.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  14. Re: Amiga CD32

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.03.08 - 12:16

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frag mich in achteinhalb Jahren nochmal.

    Nachdem was Till die Tage geschrieben hat, kann ich wohl froh sein das meine 360 so selten an ist...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Amiga CD32

    Autor: FranUnFine 17.03.08 - 12:20

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Frag mich in achteinhalb Jahren nochmal.
    >
    > Nachdem was Till die Tage geschrieben hat, kann
    > ich wohl froh sein das meine 360 so selten an
    > ist...

    Der Till hat auch den Nachteil, dass er in einem 360-unfreundlichen Klima wohnt, wenn ich mich recht entsinne.^^



    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: Amiga CD32

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.03.08 - 12:21

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Till hat auch den Nachteil, dass er in einem
    > 360-unfreundlichen Klima wohnt, wenn ich mich
    > recht entsinne.^^

    Wir so betrachtet demnächst ja auch ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Amiga CD32

    Autor: FranUnFine 17.03.08 - 12:25

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wir so betrachtet demnächst ja auch ;)

    Hoffentlich! Ich bin ja total pro Klimawandel.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  18. Re: Amiga CD32

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.03.08 - 12:29

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hoffentlich! Ich bin ja total pro Klimawandel.^^

    Ich wußte allerdings bis gestern nicht, daß die eigentliche Ursache dafür "Eureka" heißt.

    Aber abgesehen davon sollte man seine 360 dann wohl verkaufen, so lange sie noch (nicht!) warm ist ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.08 12:29 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  19. Re: Amiga CD32

    Autor: FranUnFine 17.03.08 - 12:31

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wußte allerdings bis gestern nicht, daß die
    > eigentliche Ursache dafür "Eureka" heißt.

    Meinst du diese neue, ganz lustige Serie?

    > Aber abgesehen davon sollte man seine 360 dann
    > wohl verkaufen, so lange sie noch (nicht!) warm
    > ist ^^

    Neee, weil dann eh alles wurscht ist, haben wir alle Klimaanlagen im Bunker.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  20. Re: Amiga CD32

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 17.03.08 - 12:35

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meinst du diese neue, ganz lustige Serie?

    Da ist natürlich relativ, aber ja: ICH find die ganz lustig :)

    > Neee, weil dann eh alles wurscht ist, haben wir
    > alle Klimaanlagen im Bunker.^^

    Ach, Du wohnst jetzt bei Missingno.?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 1,99€
  2. 54,49€
  3. (-90%) 5,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

  1. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
    ISS
    Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

    Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

  2. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
    Raumfahrt
    Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

    Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.

  3. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.


  1. 13:19

  2. 12:43

  3. 13:13

  4. 12:34

  5. 11:35

  6. 10:51

  7. 10:27

  8. 18:00