1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Britischer Geheimdienst will…

und niemand tut was

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und niemand tut was

    Autor: tomjones 17.03.08 - 14:16

    wie im 3. reich... die leute sind erst ganz am ende aufgewacht...

  2. Re: und niemand tut was

    Autor: gdfhghrm 17.03.08 - 14:32

    tomjones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie im 3. reich... die leute sind erst ganz am
    > ende aufgewacht...

    Das interessiert auch niemanden. Solange sie ihr Bier, ihre Bundesliga oder ihre Soap haben sind sie zufrieden.
    Schon die Römer wussten das die Menschen mit Brot und Spielen zufrieden sind und nicht mehr aufmucken.

  3. Du? Re: und niemand tut was

    Autor: Fred123 17.03.08 - 14:58

    tomjones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie im 3. reich... die leute sind erst ganz am
    > ende aufgewacht...

    Wer sich bewegt, verliert.

    Aber warst Du bei den Demos? Dieses Wochenende erst wieder?
    Warum sind da ganz-ganz überwiegend ganz linke Gruppen?
    Wo ist da der Bürger, der eher der Mitte zugerechnet werden kann?
    Das ist doch die Frage, die man sich da stellen muss.
    Demo gegen Vorratsdatenspeicherung am 6. Januar München - kaum bürgerliche Demonstranten - warum kommen die nicht in die Pötte?

  4. Re: Du? Re: und niemand tut was

    Autor: jackH 17.03.08 - 15:23

    Ich lese von diesen Demos aber auch zu häufig erst, wenn sie schon vorbei sind. Wenn heise doch mal vor den Demos schon berichten würde.

    .... oder ich müsste doch mal die 60sekunden Aufwand, auf mich nehmen und irgendeinen rss feed mit solchen Infos zu meinem reader hinzufügen.

    Vorschläge für so einen feed?

  5. Doch, ich schon

    Autor: SirRobin 17.03.08 - 15:31

    tomjones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie im 3. reich... die leute sind erst ganz am
    > ende aufgewacht...


    Klar tut ich was.... schwarzfahren in London

  6. Re: Du? Re: und niemand tut was

    Autor: BürgerlicheMitte 17.03.08 - 15:48

    jackH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lese von diesen Demos aber auch zu häufig
    > erst, wenn sie schon vorbei sind. Wenn heise doch
    > mal vor den Demos schon berichten würde.

    heise und Spiegel Online haben die Demo in Köln vorab deutlich angekündigt, heise hat auch danach berichtet.
    >
    > .... oder ich müsste doch mal die 60sekunden
    > Aufwand, auf mich nehmen und irgendeinen rss feed
    > mit solchen Infos zu meinem reader hinzufügen.
    >
    > Vorschläge für so einen feed?

    heise? Spiegel Online?

    Was den anderen Poster angeht: Die bürgerliche Mitte, zu der ich mich auch zählen würde, ist daher so wenig vertreten, weil sie sich zwischen Anti-Genozid-Bewegung, der SED, pardon, LINKEN und schwarzem Block nicht so recht wohl fühlt. Ich bin trotzdem mitgegangen, weil es mir wichtig war. Aber viele lassen sich abschrecken. Und wenn man sich manche der Transparente so durchliest, weiss man auch, warum. Schade, eigentlich. Die Bewegung drängt sich selbst ins Abseits, dabei ist es ein so wichtiges Thema.



  7. Re: Doch, ich schon

    Autor: Spekulatius 17.03.08 - 17:01

    Darf ich fragen wie du das anstellst?
    Der Trick über die Dockland Lightrail is klar, aber
    mit den paar Stationen kommst net weit...

  8. Re: Doch, ich schon

    Autor: llort deluxe 17.03.08 - 17:12

    Spekulatius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Darf ich fragen wie du das anstellst?
    > Der Trick über die Dockland Lightrail is klar,
    > aber
    > mit den paar Stationen kommst net weit...
    >

    ich lauf eh immer mit der chigsaw maske rum, da erkennt mich niemand

  9. Re: Du? Re: und niemand tut was

    Autor: Gustav 17.03.08 - 17:27

    Fred123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tomjones schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wie im 3. reich... die leute sind erst ganz
    > am
    > ende aufgewacht...
    >
    > Wer sich bewegt, verliert.
    >
    > Aber warst Du bei den Demos? Dieses Wochenende
    > erst wieder?

    Nein, ich war lieber beim Fussball. (Schäm)




  10. Re: Du? Re: und niemand tut was

    Autor: Bestboy 17.03.08 - 17:38

    Fred123 schrieb:
    > Aber warst Du bei den Demos? Dieses Wochenende
    > erst wieder?
    > Warum sind da ganz-ganz überwiegend ganz linke
    > Gruppen?
    > Wo ist da der Bürger, der eher der Mitte
    > zugerechnet werden kann?
    > Das ist doch die Frage, die man sich da stellen
    > muss.
    > Demo gegen Vorratsdatenspeicherung am 6. Januar
    > München - kaum bürgerliche Demonstranten - warum
    > kommen die nicht in die Pötte?

    Ich würde wirklich gerne zu den Demos gehen, aber ich bin es wirklich leid, ständig zwischen den oben genannten üblichen Immer-und-Überall Demonstranten rumzulaufen...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 9,29€
  3. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera