1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toast 9 Titanium für Mac…

iPhone ist selbst ein Toaster

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: paulaner 17.03.08 - 16:07

    Das Ding ist doch damals am laufenden Band von inner heraus verbrannt! Und giftige Kunststoffe sind auch noch drin! iPhone User sind hochgefährdet impotent zu werden!

  2. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: BigMac 17.03.08 - 16:12

    paulaner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Ding ist doch damals am laufenden Band von
    > inner heraus verbrannt! Und giftige Kunststoffe
    > sind auch noch drin! iPhone User sind
    > hochgefährdet impotent zu werden!

    Den einzigen Mac, den ich empfehlen kann isst der BigMac. Richtig leckere 2 Scheiben Hackfleisch mit frischem Salat Zwiebeln, BigMacS0ße in einem Brötchen!

  3. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: Blork 17.03.08 - 16:14

    BigMac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > paulaner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Ding ist doch damals am laufenden Band
    > von
    > inner heraus verbrannt! Und giftige
    > Kunststoffe
    > sind auch noch drin! iPhone User
    > sind
    > hochgefährdet impotent zu werden!
    >
    > Den einzigen Mac, den ich empfehlen kann isst der
    > BigMac. Richtig leckere 2 Scheiben Hackfleisch mit
    > frischem Salat Zwiebeln, BigMacS0ße in einem
    > Brötchen!

    Aber der ist alles andere als "big".

    Ich empfehle den King Kong Whopper.


  4. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: döner bügmüc 17.03.08 - 16:18

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BigMac schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > paulaner schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das Ding ist doch damals am
    > laufenden Band
    > von
    > inner heraus
    > verbrannt! Und giftige
    > Kunststoffe
    > sind
    > auch noch drin! iPhone User
    > sind
    >
    > hochgefährdet impotent zu werden!
    >
    > Den
    > einzigen Mac, den ich empfehlen kann isst der
    >
    > BigMac. Richtig leckere 2 Scheiben Hackfleisch
    > mit
    > frischem Salat Zwiebeln, BigMacS0ße in
    > einem
    > Brötchen!
    >
    > Aber der ist alles andere als "big".
    >
    > Ich empfehle den King Kong Whopper.
    >
    >


    naaa! big king XXL mit tripple cheese und bacon

  5. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: Blork 17.03.08 - 16:22

    http://aht.seriouseats.com/images/20051214kongburger.jpg

  6. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: HAHA 17.03.08 - 16:32

    Wie viel Marktanteil hat Aplle? 7-8%
    Und die Dummen fühlen sich schon bedroht!
    Das es hier keine News über Aplle / Produkte /Software geben kann ohne das die Trolle aus ihren Höllen kommen.

    Neid, Ausgrenzung oder zu flacher Genpool, ich weiss nicht was euch immer antreibt.
    Oder hört euch am Stammtisch keiner mehr zu oder was ist da los?!

  7. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: Blork 17.03.08 - 16:37


    > Neid, Ausgrenzung oder zu flacher Genpool, ich
    > weiss nicht was euch immer antreibt.
    > Oder hört euch am Stammtisch keiner mehr zu oder
    > was ist da los?!


    Lauter braungebrannte Blondinen names Tiffany und Amber schwimmen mit mir in meinem Genpool.

    Neidisch?

  8. Re: iPhone ist selbst ein Toaster

    Autor: Kolibrie 17.03.08 - 16:38

    HAHA schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie viel Marktanteil hat Aplle? 7-8%
    > Und die Dummen fühlen sich schon bedroht!
    > Das es hier keine News über Aplle / Produkte
    > /Software geben kann ohne das die Trolle aus ihren
    > Höllen kommen.
    >
    > Neid, Ausgrenzung oder zu flacher Genpool, ich
    > weiss nicht was euch immer antreibt.
    > Oder hört euch am Stammtisch keiner mehr zu oder
    > was ist da los?!

    am besten gefallen hat mir früher der Mac Gywer auf Sat. 1 der hatte auch noch was drauf, aber wer entwickelt denn bitte Programme für ein schwaches und totes System?

    Der Mac ist Dreck,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. J. Bauer GmbH & Co. KG, München
  4. Delkeskamp Verpackungswerke GmbH, Nortrup bei Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen