1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toast 9 Titanium für Mac…

Blu-Ray auf nem Mac?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Logan81 17.03.08 - 16:41

    die Apple Rappelkisten haben doch noch nichtmal die Power nen Blu-ray Film abzuspielen.

  2. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: pflaumenkuchen 17.03.08 - 17:23

    Logan81 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die Apple Rappelkisten haben doch noch nichtmal
    > die Power nen Blu-ray Film abzuspielen.

    Macs haben schon zig Videos gleichzeitig abspielen können, als die ersten bewegten Bilder auf Windows-Büchsen auftauchten. Ein aktueller Mac ist jedem Windows-PC vorzuziehen, schon alleine deshalb, um nicht zu Euch Lemmingen zu gehören.

  3. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Der Schlichter 17.03.08 - 17:27

    pflaumenkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Logan81 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die Apple Rappelkisten haben doch noch
    > nichtmal
    > die Power nen Blu-ray Film
    > abzuspielen.
    >
    > Macs haben schon zig Videos gleichzeitig abspielen
    > können, als die ersten bewegten Bilder auf
    > Windows-Büchsen auftauchten. Ein aktueller Mac ist
    > jedem Windows-PC vorzuziehen, schon alleine
    > deshalb, um nicht zu Euch Lemmingen zu gehören.
    >
    >


    wieso Lügst du? kannst du die Wahrheit nicht ertragen das der MAC nur ein Stück überflüssiger Elektroschrott ist.

  4. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: eppic 17.03.08 - 17:41

    Der Schlichter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wieso Lügst du? kannst du die Wahrheit nicht
    > ertragen das der MAC nur ein Stück überflüssiger
    > Elektroschrott ist.

    Wo lügt er denn bitte?

  5. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Blork 17.03.08 - 17:41

    pflaumenkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Logan81 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die Apple Rappelkisten haben doch noch
    > nichtmal
    > die Power nen Blu-ray Film
    > abzuspielen.
    >
    > Macs haben schon zig Videos gleichzeitig abspielen
    > können, als die ersten bewegten Bilder auf
    > Windows-Büchsen auftauchten. Ein aktueller Mac ist
    > jedem Windows-PC vorzuziehen, schon alleine
    > deshalb, um nicht zu Euch Lemmingen zu gehören.


    Mac-Lemminge sind aber eine besondere Spezies.

    Quicktime Videos die daheim am alten PC noch flüssig liefen, laufen hier am neuen Mac Pro ruckelig. Erklärung?


    Ein aktueller Mac kann nicht mal ordentlich aufgerüstet werden.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.08 17:42 durch Blork.

  6. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: eppic 17.03.08 - 17:43

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein aktueller Mac kann nicht mal ordentlich
    > aufgerüstet werden.
    >

    Mäcs können genauso nach-/ aufgerüstet werden, wie alle anderen Notebooks, All-In-One-PCs, Mini-PCs oder Wokstations... -.-

  7. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Blork 17.03.08 - 17:45

    eppic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein aktueller Mac kann nicht mal
    > ordentlich
    > aufgerüstet werden.
    >
    > Mäcs können genauso nach-/ aufgerüstet werden, wie
    > alle anderen Notebooks, All-In-One-PCs, Mini-PCs
    > oder Wokstations... -.-


    Ahh ja. Und warum kann man auf nem PRO keine aktuellen Grafikkarten einbauen?

    Tipp: Ein Grund ist, dass sie nicht passen, der zweite? Na kommst du selber drauf?

  8. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: eppic 17.03.08 - 17:47

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahh ja. Und warum kann man auf nem PRO keine
    > aktuellen Grafikkarten einbauen?
    >
    Kannst du, die läuft dann dank den Treibern (und ich glaube auch der Firmware) aber nur unter Windows.

    > Tipp: Ein Grund ist, dass sie nicht passen, der
    > zweite? Na kommst du selber drauf?
    >

    Öhm, irgendwie passt eine PCIe-Karte schon in ein PCIe-Slot, oder etwa nicht? o0



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.08 17:49 durch eppic.

  9. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Blork 17.03.08 - 17:54

    eppic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ahh ja. Und warum kann man auf nem PRO
    > keine
    > aktuellen Grafikkarten einbauen?
    >
    > Kannst du, die läuft dann dank den Treibern (und
    > ich glaube auch der Firmware) aber nur unter
    > Windows.


    Ja. Aber dann musst du ja nicht 20 kg Alu bezahlen, oder?


    >
    > Öhm, irgendwie passt eine PCIe-Karte schon in ein
    > PCIe-Slot, oder etwa nicht? o0


    Na in den Slot schon, aber nicht immer in den Tower.

    Vielleicht gibt es da ja bald ne USB-Lösung :-)


    Aber ersthaft: Ich finde die Verarbeitung des Towers gut, aber das Design sieht einfach zu sehr nach Baumarkt aus und die Probleme mit der Erweiterung … , schade dass da seit Jahren nix neues kommt.


  10. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: macuser 17.03.08 - 17:57

    komisch, in meinem mac läuft eine GeForce 8800 GTS :-)

  11. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: eppic 17.03.08 - 18:02

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja. Aber dann musst du ja nicht 20 kg Alu
    > bezahlen, oder?

    Nein, aber ich würde mir sowieso keine Workstation kaufen, um da nachher eine tolle Gamer-Grafikkarte einzubauen (wobei es die BTO eh schon gibt).
    Und falls die mal veraltet (oder zu schwach) ist, kann man sich im Apple Store eine Neue holen. ( http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/wa/RSLID?mco=7E4EB91E&nplm=MB137 )

    > Na in den Slot schon, aber nicht immer in den
    > Tower.

    Da passt Locker eine Quadro FX4500 rein, gibt es denn schon größere?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.08 18:03 durch eppic.

  12. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Individualist 17.03.08 - 18:12

    pflaumenkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    , schon alleine
    > deshalb, um nicht zu Euch Lemmingen zu gehören.


    komisch, wenn ich mir die Macuser so anschaue... gleicher Kleiderstil, Notebooks schauen immer sehr sehr änlich aus, kommen immer mit den gleichen Sprüchen...

    ... under Linuxern und MS Jüngern finde ich mehr Individualisten wie unter den Macusern.

    Macuser sind doch oftmals wie gleichgeschalten. In keiner anderen Usergruppe sind sich die Einzelnen so ähnlich.

  13. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: eppic 17.03.08 - 18:22

    Individualist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pflaumenkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > , schon alleine
    > > deshalb, um nicht zu Euch Lemmingen zu
    > gehören.
    >
    > komisch, wenn ich mir die Macuser so anschaue...
    > gleicher Kleiderstil, Notebooks schauen immer sehr
    > sehr änlich aus, kommen immer mit den gleichen
    > Sprüchen...
    >
    > ... under Linuxern und MS Jüngern finde ich mehr
    > Individualisten wie unter den Macusern.
    >
    > Macuser sind doch oftmals wie gleichgeschalten. In
    > keiner anderen Usergruppe sind sich die Einzelnen
    > so ähnlich.
    >

    Selbiges könnte man auch über Linux-User (nerdige OSS-Trolle) oder Windows-User (Gamer-Kiddies, Büro-Sklaven) sagen... Alles eine Sache der Wahrnehmung.

  14. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Andreas Heitmann 17.03.08 - 18:23

    Individualist schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Macuser sind doch oftmals wie gleichgeschalten. In
    > keiner anderen Usergruppe sind sich die Einzelnen
    > so ähnlich.

    Stimmt, unter Windows stürzt der PC sehr individuell ab *LOOL*




    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  15. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 17.03.08 - 20:23

    Individualist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pflaumenkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > , schon alleine
    > > deshalb, um nicht zu Euch Lemmingen zu
    > gehören.
    >
    > komisch, wenn ich mir die Macuser so anschaue...
    > gleicher Kleiderstil, Notebooks schauen immer sehr
    > sehr änlich aus, kommen immer mit den gleichen
    > Sprüchen...
    >
    > ... under Linuxern und MS Jüngern finde ich mehr
    > Individualisten wie unter den Macusern.
    >
    > Macuser sind doch oftmals wie gleichgeschalten. In
    > keiner anderen Usergruppe sind sich die Einzelnen
    > so ähnlich.
    >
    >
    Und manche Usergruppen müssen immer alles verallgemeinern.
    Und das machen anscheinend alle Angehörigen der Gruppen gleich gern :)

    Warum muss eigentlich hier immer so dämlich rumgetrollt werden? Hier geht's um ein Softwareprodukt, nicht mehr und nicht weniger. Jedes Mal artet es in Glaubenskriege und Verallgemeinerungen aus.
    Unglaublich.

  16. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: dersichdenwolftanzte 17.03.08 - 20:48

    Individualist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nen Haufen Rotz

    Wer pauschalisiert ist nur zu faul zum Denken.

  17. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Individualist 17.03.08 - 22:07



    wenn ein Macuser Winduser beschimpft und als Lemminge bezeichnet ist das ok. Zahlt mans mit gleicher Münze zurück sind es wieder die üblich dummen Moralapostel die entrüstet in der gegend rumhusten.

    Merkt ihr, wie verlogen euer Getue ist?


    aber schön zu sehen wie berechenbar einige hier doch sind. und wie schnell sie einem auf den Leim gehen.

    ach ja wolf, du der doch ständig nach quellen fragst. wieso tust du das nie bei heitmann? nur weil er pro apple und anti MS ist?
    naja, überrascht auch nicht. bist halt doch nicht mehr als ein apfelfanboy.


    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Individualist schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nen Haufen Rotz
    >
    > Wer pauschalisiert ist nur zu faul zum Denken.


  18. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: Andreas Heitmann 17.03.08 - 22:33

    Individualist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > wenn ein Macuser Winduser beschimpft und als
    > Lemminge bezeichnet ist das ok. Zahlt mans mit
    > gleicher Münze zurück sind es wieder die üblich
    > dummen Moralapostel die entrüstet in der gegend
    > rumhusten.

    Bevor hier einer auch nur seine Fresse "Pro Apple" aufgetan hat,
    standen hier schon mehr als 10 Postings mit Lächerlichkeiten. Die
    hätte man sicher getrost übergehen können denn die scheibenden
    User kommen inhaltlich über "Ey isch find Äppel irgendwie schaisse doh"
    nicht wirklich hinaus und wiederholen sich von Beitrag zu Beitrag.

    > Merkt ihr, wie verlogen euer Getue ist?

    "Verlogen" ist das ganze drum herum. Sagen wir es doch einfach mal
    gerade heraus:

    Windows User haben Penisneid!!! Die Macs SIND die cooleren Kisten und
    funktionieren sogar noch besser. Sie verkaufen sich super und Apple macht
    seit vielen Jahren vieles richtig - manches sicher auch falsch. Wer nen Mac hat, oder einen
    IPod, der genießt ansehen.

    Und wie siehts auf der Haben-Seite der Kleinweich-Verklärten aus? Ihr braucht Potenzkrücken
    wie fette Grafikkarten, mehr Speicher und aufgehübschte Gehäuse (Case-Modding yeah Baby!)
    um euch selbst vorzugaukeln, der PC würde heute noch die gleiche Rolle am Markt spielen
    wie vor 10 Jahren. Hey, sogar die Konsoleros haben die cooleren Games und die richtig fetten
    Kisten zuhause für ein Bruchteil der Kohle. Ihr sied die gearschten, denn ihr gebt weitaus mehr
    Geld als jeder Apple-User aus für euer Hobby und das ständig und immer wieder weil ihr es
    seid, die auf die Werbesprüche ständig erneut herein fallen.

    So Buddy, und wenn Du herausgefunden hast, was an diesem Text blanke Provokation und was
    ernst gemeint ist, bekommst Du von mir ne Packung Kekse. Versprochen *g* :D

    > aber schön zu sehen wie berechenbar einige hier
    > doch sind. und wie schnell sie einem auf den Leim
    > gehen.

    Die Berechenbarkeit der Masse hier ist mir jeden Tag ein Schauspiel .. ! :D

    > ach ja wolf, du der doch ständig nach quellen
    > fragst. wieso tust du das nie bei heitmann? nur
    > weil er pro apple und anti MS ist?
    > naja, überrascht auch nicht. bist halt doch nicht
    > mehr als ein apfelfanboy.

    Der wahre Fan weiß nicht, er glaubt !!

    Amen !!

    *LOOOL*


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  19. Re: Blu-Ray auf nem Mac?

    Autor: aha 17.03.08 - 22:51

    Oh man heute verarscht du dich schon selber das ist ja mal eine Steigerung.

    Amen

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Individualist schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    > wenn ein Macuser Winduser
    > beschimpft und als
    > Lemminge bezeichnet ist
    > das ok. Zahlt mans mit
    > gleicher Münze zurück
    > sind es wieder die üblich
    > dummen Moralapostel
    > die entrüstet in der gegend
    > rumhusten.
    >
    > Bevor hier einer auch nur seine Fresse "Pro Apple"
    > aufgetan hat,
    > standen hier schon mehr als 10 Postings mit
    > Lächerlichkeiten. Die
    > hätte man sicher getrost übergehen können denn die
    > scheibenden
    > User kommen inhaltlich über "Ey isch find Äppel
    > irgendwie schaisse doh"
    > nicht wirklich hinaus und wiederholen sich von
    > Beitrag zu Beitrag.
    >
    > > Merkt ihr, wie verlogen euer Getue ist?
    >
    > "Verlogen" ist das ganze drum herum. Sagen wir es
    > doch einfach mal
    > gerade heraus:
    >
    > Windows User haben Penisneid!!! Die Macs SIND die
    > cooleren Kisten und
    > funktionieren sogar noch besser. Sie verkaufen
    > sich super und Apple macht
    > seit vielen Jahren vieles richtig - manches sicher
    > auch falsch. Wer nen Mac hat, oder einen
    > IPod, der genießt ansehen.
    >
    > Und wie siehts auf der Haben-Seite der
    > Kleinweich-Verklärten aus? Ihr braucht
    > Potenzkrücken
    > wie fette Grafikkarten, mehr Speicher und
    > aufgehübschte Gehäuse (Case-Modding yeah Baby!)
    > um euch selbst vorzugaukeln, der PC würde heute
    > noch die gleiche Rolle am Markt spielen
    > wie vor 10 Jahren. Hey, sogar die Konsoleros haben
    > die cooleren Games und die richtig fetten
    > Kisten zuhause für ein Bruchteil der Kohle. Ihr
    > sied die gearschten, denn ihr gebt weitaus mehr
    > Geld als jeder Apple-User aus für euer Hobby und
    > das ständig und immer wieder weil ihr es
    > seid, die auf die Werbesprüche ständig erneut
    > herein fallen.
    >
    > So Buddy, und wenn Du herausgefunden hast, was an
    > diesem Text blanke Provokation und was
    > ernst gemeint ist, bekommst Du von mir ne Packung
    > Kekse. Versprochen *g* :D
    >
    > > aber schön zu sehen wie berechenbar einige
    > hier
    > doch sind. und wie schnell sie einem auf
    > den Leim
    > gehen.
    >
    > Die Berechenbarkeit der Masse hier ist mir jeden
    > Tag ein Schauspiel .. ! :D
    >
    > > ach ja wolf, du der doch ständig nach
    > quellen
    > fragst. wieso tust du das nie bei
    > heitmann? nur
    > weil er pro apple und anti MS
    > ist?
    > naja, überrascht auch nicht. bist halt
    > doch nicht
    > mehr als ein apfelfanboy.
    >
    > Der wahre Fan weiß nicht, er glaubt !!
    >
    > Amen !!
    >
    > *LOOOL*
    >
    > In diesem Sinne .... :-)
    >
    > A. M. Heitmann
    > ==========================================
    > An Apple a day keeps Kleinweich away ...:p
    > ==========================================
    > www.apple.de / www.macnews.de / www.macwelt.de /
    > www.m-store.de / www.macxperts.de /
    > www.4players.de
    > ==========================================


  20. Re: Nicht wissen ist nicht schlimm, schlimm ist nur...

    Autor: pflaumenkuchen 17.03.08 - 23:56

    ... nicht wissen wollen.

    Von Lügen kann keine Rede sein, ich bin beruflich seit über 20 Jahren mit verschiedenen Betriebssystemen/Glaubensrichtungen befasst und kann mir hier sehr wohl ein Urteil bilden, ganz im Gegensatz zu solchen Kandidaten wie Dir, mein Lieber, die es nicht ertragen können, dass es neben der Wahrheit, die ihr kennt, auch noch eine Menge anderer Wahrheiten gibt und ihr nur zu engstirnig seid, dies auch zu erkennen.

    Es sei Dir verziehen, dass Du überhaupt nicht weißt, wovon Du redest, denn die Obrigkeit braucht Leute wie Dich, die blind hinter einer Fahne herlaufen und genau das Schreien, was die Masse schreit.

    Stimmvieh halt.

    Warum befasst Du Dich nicht selbst mit Politik, schaffst die Demokratie ab und hängst Andersdenkende auf? Schw*****kopf.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webasto Group, Stockdorf bei München
  2. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,95€
  2. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)
  3. 7,99€
  4. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt
    Microsoft
    Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt

    Das große Surface Hub 2S wird ebenfalls auf Windows 10 Pro aufrüstbar sein. Außerdem gibt es einen Patch auch für die erste Generation.

  2. Cisco und Apple: Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne
    Cisco und Apple
    Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne

    Cisco und Apple dürften in China ausgeschlossen werden, wenn China die Maßnahmen von Trump kontert. Doch wann das passiert ist umstritten.

  3. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
    Openreach
    Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

    Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.


  1. 20:00

  2. 18:56

  3. 17:50

  4. 17:40

  5. 17:30

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00