Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft verteilt SP1 für Windows…

Leute die illegal Windows nutzen ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: schnäätärätäää 20.03.08 - 09:13

    sind, glaube ich, besser dran.

    Ich habe mir mal ein XP Pro gekauft und wie es halt mal passieren kann... der Rechner defekt, oder Hardware getauscht, Windows XP arbeitet nicht richtig usw.

    Mittlerweile darf ich mich mit den Microschrotties telefonisch auseinander setzen warum mein Key zu oft benutzt wurdeo der nicht mehr gültig ist.

    Jedenfalls habe ich das Produkt gekauft aber von erwähnten Vorteilen seitens Microsoft... keine Spur. Die updates kann man auch als illegaler Nutzer installieren und nutzen und besser noch man bekommt keine WGA oder anderen Schrott damit Microsoft weiß was man da treibt.

    Und bei Vista soll das mittlerweile Schlimmmer sein, habe ich mir sagen lassen. Wenn das so ist, ist XP mein letztes Microsoft OS. Dann schmeiße ich entweder den Computer weg und gehe zur Konkurenz...

    mfg

  2. Re: Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.03.08 - 09:18

    schnäätärätäää schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und bei Vista soll das mittlerweile Schlimmmer
    > sein, habe ich mir sagen lassen. Wenn das so ist,
    > ist XP mein letztes Microsoft OS. Dann schmeiße
    > ich entweder den Computer weg und gehe zur
    > Konkurenz...

    Tja, dann aber nicht immer bloss labern: HANDELN.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: Runlevel_5 20.03.08 - 10:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schnäätärätäää schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und bei Vista soll das mittlerweile
    > Schlimmmer
    > sein, habe ich mir sagen lassen.
    > Wenn das so ist,
    > ist XP mein letztes
    > Microsoft OS. Dann schmeiße
    > ich entweder den
    > Computer weg und gehe zur
    > Konkurenz...
    >
    > Tja, dann aber nicht immer bloss labern: HANDELN.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Dumm Die Dumm...

    Den Spaß habe ich auch schon mal durchgemacht. Ist nicht so prickelnd gewesen.

  4. Re: Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: macf 20.03.08 - 14:16

    schnäätärätäää schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sind, glaube ich, besser dran.
    >
    > Ich habe mir mal ein XP Pro gekauft und wie es
    > halt mal passieren kann... der Rechner defekt,
    > oder Hardware getauscht, Windows XP arbeitet nicht
    > richtig usw.
    >
    > Mittlerweile darf ich mich mit den Microschrotties
    > telefonisch auseinander setzen warum mein Key zu
    > oft benutzt wurdeo der nicht mehr gültig ist.
    >
    > Jedenfalls habe ich das Produkt gekauft aber von
    > erwähnten Vorteilen seitens Microsoft... keine
    > Spur. Die updates kann man auch als illegaler
    > Nutzer installieren und nutzen und besser noch man
    > bekommt keine WGA oder anderen Schrott damit
    > Microsoft weiß was man da treibt.
    >
    > Und bei Vista soll das mittlerweile Schlimmmer
    > sein, habe ich mir sagen lassen. Wenn das so ist,
    > ist XP mein letztes Microsoft OS. Dann schmeiße
    > ich entweder den Computer weg und gehe zur
    > Konkurenz...
    >
    > mfg

    Echt gut. Es ist auch billiger ein geklautes Auto zu fahren, als das eigene. Wenn es nicht so viele Leute geben wurde, welche eine nicht legale Windows Lizenz haben, müsste MS nicht zu solchen Methoden greifen. Es steht jedem frei, ein anderes OS zu nutzen, welches billiger oder kostenlos ist ...

    Gruß
    macf


  5. Re: Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: Elektronenspinner 21.03.08 - 16:12

    macf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schnäätärätäää schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sind, glaube ich, besser dran.
    >
    > Ich
    > habe mir mal ein XP Pro gekauft und wie es
    >
    > halt mal passieren kann... der Rechner
    > defekt,
    > oder Hardware getauscht, Windows XP
    > arbeitet nicht
    > richtig usw.
    >
    > Mittlerweile darf ich mich mit den
    > Microschrotties
    > telefonisch auseinander
    > setzen warum mein Key zu
    > oft benutzt wurdeo
    > der nicht mehr gültig ist.
    >
    > Jedenfalls
    > habe ich das Produkt gekauft aber von
    >
    > erwähnten Vorteilen seitens Microsoft...
    > keine
    > Spur. Die updates kann man auch als
    > illegaler
    > Nutzer installieren und nutzen und
    > besser noch man
    > bekommt keine WGA oder
    > anderen Schrott damit
    > Microsoft weiß was man
    > da treibt.
    >
    > Und bei Vista soll das
    > mittlerweile Schlimmmer
    > sein, habe ich mir
    > sagen lassen. Wenn das so ist,
    > ist XP mein
    > letztes Microsoft OS. Dann schmeiße
    > ich
    > entweder den Computer weg und gehe zur
    >
    > Konkurenz...
    >
    > mfg
    >
    > Echt gut. Es ist auch billiger ein geklautes Auto
    > zu fahren, als das eigene. Wenn es nicht so viele
    > Leute geben wurde, welche eine nicht legale
    > Windows Lizenz haben, müsste MS nicht zu solchen
    > Methoden greifen. Es steht jedem frei, ein anderes
    > OS zu nutzen, welches billiger oder kostenlos ist
    > ...
    >
    > Gruß
    > macf
    >
    >
    Lieber ein geborgtes das fährt als ein gekauftes bei dem man keine Verschleißteile wechseln darf.

    Und wenn es nicht so viele Leute gäbe die für Microsoft Produkte zuviel bezahlen, hätte Microsoft auch nicht die Möglichkeit soviel Schabernak zu betreiben.

  6. Re: Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: Ferdinand 14.04.08 - 06:34

    Habe Windows Vista Ultimate als Raubkopy installiert und bekomme alle Updates und habe keine Probleme damit. Stellt doch einfach bestimmt Dienste aus und das Add Once muss bearbeitet werden und einiges muss deaktiviert werden. Installiert nicht den Messenger von MSN, denn der übermittelt dies und das alles.

  7. Re: Leute die illegal Windows nutzen ...

    Autor: Ferdinand 14.04.08 - 06:36

    Habe Windows Vista Ultimate als Raubkopy installiert und bekomme alle Updates und habe keine Probleme damit. Stellt doch einfach bestimmt Dienste aus und das Add Once muss bearbeitet werden und einiges muss deaktiviert werden. Installiert nicht den Messenger von MSN, denn der übermittelt dies und das alles.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. GK Software AG, Schöneck
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39