1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts enthüllt Die Sims 3

verstehe immer noch nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verstehe immer noch nicht...

    Autor: Flummi 19.03.08 - 20:17

    ...warum EA nicht klug genug ist SIMS als Online Version herraus zu bringen.

    Jeder macht sein alter EGO, kann zu freunden rübergehen, virtuelle bekanntschften machten und eventuell auch virtuell heiraten, zusammziehen, Kuinder bekommen und und und...

    Das Game wäre nicht nur dann interessanter snder auch ein WOW Killer und die beste Flirt plattform die es geben würde....viele Weiblichen User spielen Sims und wir deppen Jungs nur Shooter.... :-)

    EA sagt selber das die in letzter zeit am Kunden vorbei Spiele Produzieren, das Sims3 in DER FORM ist wieder so ein bsp.

  2. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: Autsch.... 19.03.08 - 21:38

    Flummi schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das Game wäre nicht nur dann interessanter snder
    > auch ein WOW Killer und die beste Flirt plattform
    > die es geben würde....viele Weiblichen User
    > spielen Sims und wir deppen Jungs nur Shooter....
    > :-)

    Sims ist was für kleine Mädchen und Tucken. Der Flirtfaktor hat nie ausgereicht. Sonst könntest du ja genauso nen Kochkurs oder ein Tokio Hotel Konzert besuchen.

  3. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: royalty 19.03.08 - 21:43

    weil die damit noch sehr gut verdienen, Zudem müssten sie dann Server und andauernden Support bereit stellen was Geld kostet und nicht einbringt. Dann wärs auch ein SecondLife 2 oder so .. dann würden die ganzen perversen sich die Kindercharaktäre schnappen und Unsinn damit treiben. Weiterhin ist die WoW Spielgemeinde nicht die gleiche die SIms kauft und eventuell nicht bereit monatlich einen bestimmten Betrag zu entrichten (die meisten Sims Spieler sind weiblich) der aber nötig wäre um die Server in Betrieb zu halten.

  4. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: Lall 19.03.08 - 21:47

    royalty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil die damit noch sehr gut verdienen, Zudem
    > müssten sie dann Server und andauernden Support
    > bereit stellen was Geld kostet und nicht
    > einbringt. Dann wärs auch ein SecondLife 2 oder so
    > .. dann würden die ganzen perversen sich die
    > Kindercharaktäre schnappen und Unsinn damit
    > treiben. Weiterhin ist die WoW Spielgemeinde nicht
    > die gleiche die SIms kauft und eventuell nicht
    > bereit monatlich einen bestimmten Betrag zu
    > entrichten (die meisten Sims Spieler sind
    > weiblich) der aber nötig wäre um die Server in
    > Betrieb zu halten.

    Da irrst du dich aber. Gerade weibliche "Fans" von was auch immer sind allzugerne bereit sich für das Objekt ihrer Begierde hingebungsvoll zu verausgaben.. sowohl finanziell als auch... ;)

  5. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: ThadMiller 25.03.08 - 16:27

    Flummi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...warum EA nicht klug genug ist SIMS als Online
    > Version herraus zu bringen.

    Weil es technisch (noch) nicht machbar ist...


  6. gab's schon mal

    Autor: ä 25.03.08 - 18:20

    add on zu sims eins => fiasko

    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sims#The_Sims_Online

    freiheit für tibet!


  7. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: Anaemica 18.04.08 - 23:00

    royalty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weiterhin ist die WoW Spielgemeinde nicht
    > die gleiche die SIms kauft und eventuell nicht
    > bereit monatlich einen bestimmten Betrag zu
    > entrichten (die meisten Sims Spieler sind
    > weiblich)

    Öhm, ich bin weiblich und habe bei WoW 2 70er Chars und spiele trotzdem hin und wieder Sims, ist das falsch?

  8. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: ssdsdf 19.04.08 - 11:38

    Anaemica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > royalty schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weiterhin ist die WoW Spielgemeinde
    > nicht
    > die gleiche die SIms kauft und
    > eventuell nicht
    > bereit monatlich einen
    > bestimmten Betrag zu7im,8o.,lo9p
    > entrichten (die meistenum
    > Sims Spieler sind
    > weiblich)
    >
    > Öhm, ich bin weiblich und habe bei WoW 2 70er
    > Chars und spiele trotzdem hin und wieder Sims, ist
    > das falsch?
    >
    >


  9. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: z 22.04.08 - 20:12

    Autsch.... schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Sims ist was für kleine Mädchen und Tucken. Der
    > Flirtfaktor hat nie ausgereicht. Sonst könntest du
    > ja genauso nen Kochkurs oder ein Tokio Hotel
    > Konzert besuchen.

    hochintelligenter kommentar ... top

  10. Re: verstehe immer noch nicht...

    Autor: Neli 24.04.08 - 09:26

    ssdsdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anaemica schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > royalty schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Weiterhin ist die WoW
    > Spielgemeinde
    > nicht
    > die gleiche die SIms
    > kauft und
    > eventuell nicht
    > bereit
    > monatlich einen
    > bestimmten Betrag
    > zu7im,8o.,lo9p
    > entrichten (die meistenum
    >
    > Sims Spieler sind
    > weiblich)
    >
    > Öhm,
    > ich bin weiblich und habe bei WoW 2 70er
    >
    > Chars und spiele trotzdem hin und wieder Sims,
    > ist
    > das falsch?
    >
    > Ich ahb auch einen 70ger Char bei wow und spiel nebenher Sims :o)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RATIONAL Wittenheim SAS, Wittenheim (Frankreich)
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)
  3. über duerenhoff GmbH, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Salzgitter

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  4. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4