Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft investiert hohe Millionensumme…

Clancy steht für ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Clancy steht für ....

    Autor: OnlineGamer 21.03.08 - 10:46

    ... schlechter werdende PC Computerspiele. Früher waren die Top, nur leider braucht man heutzutage nix mehr kaufen wo Clancy drauf steht. Vom Prinzip her sind diese Spiele genial. Es gibt leider in jedem mehrere Ko-Kriterien die einem das Game gegen die Wand schmeißen lassen.

    Bsp gefällig?
    Tom Clancy's Rainbow Six Vegas
    Tom Clancy's - Ghost Recon Advanced Warfighter
    Tom Clancy's - Ghost Recon Advanced Warfighter 2

  2. Re: Clancy steht für ....

    Autor: FinnWeb 21.03.08 - 13:06

    so ein unsinn. ich bin seit rainbow six dabei, hab viele clancy romane (im original) gelesen und alle filme gesehen und finde gerade dass sie wieder besser werden!

    Vegas im Coop Modus ist der Hammer, GRAW1 + 2 aufgrund der progressiven Behandlung möglicher Szenarien und der genauen Ausführung von derzeitigen Prototypen (Sturmgewehre, Drohnen, Sogar das Tarnmuster Multicam ist richtig umgesetzt!) einfach top.

    Eher sehe ich die Schwäche vor einigen Jahren, mit "Sum of All Fears" (billiges Spiel auf Filmbasis mit R6 Engine) und einigen missglückten Konsolenumsetzungen. Mittlerweile ist alles wieder gut!

  3. Re: Clancy steht für ....

    Autor: Keimax 21.03.08 - 13:18

    FinnWeb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so ein unsinn. ich bin seit rainbow six dabei, hab
    > viele clancy romane (im original) gelesen und alle
    > filme gesehen und finde gerade dass sie wieder
    > besser werden!
    >
    > Vegas im Coop Modus ist der Hammer, GRAW1 + 2
    > aufgrund der progressiven Behandlung möglicher
    > Szenarien und der genauen Ausführung von
    > derzeitigen Prototypen (Sturmgewehre, Drohnen,
    > Sogar das Tarnmuster Multicam ist richtig
    > umgesetzt!) einfach top.
    >
    > Eher sehe ich die Schwäche vor einigen Jahren, mit
    > "Sum of All Fears" (billiges Spiel auf Filmbasis
    > mit R6 Engine) und einigen missglückten
    > Konsolenumsetzungen. Mittlerweile ist alles wieder
    > gut!
    >

    Seh ich auch so.. Die 3 genannten Spiele sind super gemacht.
    Aber:
    Der Coop Modus ist der Hammer? Hab ich was verpasst?
    Ich habs ne halbe Stunde gespielt bis mir auffiel,
    dass die komplette Story einfach mal weggelassen wurde!

    Man spielt also mit einem Freund ein Level und weiss gar nicht
    was man machen muss, wenn man die Single Player Kampagne nicht
    zufällig schon vorher gespielt hat. Manchmal warten z.B Geiseln am Ende des Levels in einem Raum...??? Hätte man mir vielleicht vorher sagen sollen!
    total bescheuert..

    Gruß
    Keimax



  4. Re: Clancy steht für ....

    Autor: OnlineGamer 22.03.08 - 14:57

    FinnWeb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so ein unsinn.

    GRAW: Im Singleplayer sind die PC-Kameraden so dusslig das man sich die Haare rausreißen will. Im Multiplayer krankt das Spiel an einem beschissenen Netcode. Schau mal in die Foren, die sind voll von Verbesserungsvorschlägen der Community. Resultat: Nix passiert.
    Die Ansätze sind genial, nur hilft das nicht viel weiter.

    R6 Vegas: Siehe Singleplayer GRAW, Kameraden sind dusslig wie Brot. Briefing? Planungsphase? Die Konsole merkt man dem Spiel an, nach dem Motto: keep it simple stupid. Und wo soll der Multiplayer gut sein? Es gibt keine Community Maps!




  5. Re: Clancy steht für ....

    Autor: Blah 23.03.08 - 02:08

    Keimax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber:
    > Der Coop Modus ist der Hammer? Hab ich was
    > verpasst?
    > Ich habs ne halbe Stunde gespielt bis mir auffiel,
    >
    > dass die komplette Story einfach mal weggelassen
    > wurde!
    >
    > Man spielt also mit einem Freund ein Level und
    > weiss gar nicht
    > was man machen muss, wenn man die Single Player
    > Kampagne nicht
    > zufällig schon vorher gespielt hat. Manchmal
    > warten z.B Geiseln am Ende des Levels in einem
    > Raum...??? Hätte man mir vielleicht vorher sagen
    > sollen!
    > total bescheuert..

    Noch geiler sind aber zum beispiel die Szene in der man mit dem Hubschrauber an dem Casino abgesetzt wird: Im Singleplayer erzählt die Tussie wat sache ist - im Coop fliegt man 5 Minuten sinnlos durch die gegen weil die Alte nicht laber und man den scheiss nicht wech drücken kann. Bei dritten mal geht einem das voll auf die Eier.

    Warum kann ich meine Teammate nicht mindestens einmal heilen - so wie meine Teammates in Solo? Warum gibt es im Coop keine Savepoints? Ja, das mag es vielleicht einfach machen - aber man hätte es einstellbar mache können.

    Und generell: wenn schon scripten und Gegner aus dem nichts Spawnen dann sollen die Triggerpoints bitte soweit von den Spawnpunkt weg sein das nicht Gegner direkt vor mir aus dem nichts Spawnen - nur weil der Leveldesigner dacht ich geht genau den Weg den er denkt und erledige die Gegner genau in der Reihenfolge wie er sich das denkt.

    Alles in allen ist das Spiel optisch und akkustisch sehr gut gemacht - Spielspass fand ich unterm Strich aber für die Tonne.

    Untypisch Ubisoft; wir hören nicht auf die ganzen verärgerten User und fixen das Spiel - wir bringen kündigen lieber einen zweiten Teil zum Vollpreis an wo es ein Expansion Pack sicher auch getan hätte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  4. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
    Apollo 11
    Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

    Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

  2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


  1. 10:00

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 11:57

  5. 17:52

  6. 15:50

  7. 15:24

  8. 15:01