1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Palm weitet Verluste aus

Mitlerweile sollte es doch bekannt sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mitlerweile sollte es doch bekannt sein

    Autor: kljk8907890 22.03.08 - 09:22

    dass Opensource Arbeitsplätzte vernichtet und ganze Konzerne und Firmen in den Ruin treibt.

  2. Palm

    Autor: Palm 22.03.08 - 09:54

    kljk8907890 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass Opensource Arbeitsplätzte vernichtet und
    > ganze Konzerne und Firmen in den Ruin treibt.

    Gähn...

  3. ?

    Autor: ä 22.03.08 - 10:07

    was meinst du?

  4. Re: Mitlerweile sollte es doch bekannt sein

    Autor: rudluc 22.03.08 - 11:04

    kljk8907890 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass Opensource Arbeitsplätzte vernichtet und
    > ganze Konzerne und Firmen in den Ruin treibt.


  5. Re: Mitlerweile sollte es doch bekannt sein

    Autor: rudluc 22.03.08 - 11:04

    kljk8907890 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass Opensource Arbeitsplätzte vernichtet und
    > ganze Konzerne und Firmen in den Ruin treibt.

    Vor allem dann, wenn diese Produkte dann auch noch besser sind als vergleichbare überteuerte ClosedSource-Produkte.

  6. Re: Mitlerweile sollte es doch bekannt sein

    Autor: Flutschfing0r 22.03.08 - 11:16

    kljk8907890 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass Opensource Arbeitsplätzte vernichtet und
    > ganze Konzerne und Firmen in den Ruin treibt.

    Hm, seltsam, dass praktisch alle großen Softwareunternehmen auf OpenSource setzen. IBM und Sun sogar sehr massiv, SAP und inzwischen sogar Microsoft immerhin in gewissen Maßen. Ganz zu schweigen von Internetgrößen wie Google und Yahoo, die nahezu ausschließlich auf OpenSource-Lösungen vertrauen.

  7. Re: Mitlerweile sollte es doch bekannt sein

    Autor: ubuntu_user 22.03.08 - 13:39

    > Hm, seltsam, dass praktisch alle großen
    > Softwareunternehmen auf OpenSource setzen. IBM und
    > Sun sogar sehr massiv, SAP und inzwischen sogar
    > Microsoft immerhin in gewissen Maßen. Ganz zu
    > schweigen von Internetgrößen wie Google und Yahoo,
    > die nahezu ausschließlich auf OpenSource-Lösungen
    > vertrauen.

    naja zum topic...
    was hat palm mit open source zu tun?
    symbian und winmobi sind auch cs...
    und das sind die hauptkonkurrenten von Palm...
    wenn der threadsteller schon trollen will dann eher
    CS vernichtet arbeitsplätze ;-)

  8. Mit Ubuntu wäre das nicht passiert!

    Autor: Linux Profi 22.03.08 - 13:50

    Genau!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  2. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  3. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  4. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080
Aus dem Verlag
Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080

Das neue Topmodell der Golem-Systeme nutzt eine schnelle Ryzen-CPU, dazu eine PCIe-Gen4-SSD von Samsung und eine Geforce RTX 3080.

  1. Aus dem Verlag Performance-PC mit Radeon RX 6700 XT startet
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3060 verfügbar
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Ryzen 5800X und RX 6900 XT

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
Army of the Dead
Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
Ein Bericht von Daniel Pook

  1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
  3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen