1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola spaltet sich auf

Linux vernichtet Arbeitsplätze!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux vernichtet Arbeitsplätze!!!

    Autor: sadfer23143 26.03.08 - 14:21

    KwT.

  2. Re: Linux vernichtet Arbeitsplätze!!!

    Autor: Ekelpack 26.03.08 - 14:24

    sadfer23143 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KwT.

    ???

  3. Re: Linux vernichtet Arbeitsplätze!!!

    Autor: sammyschmitt 26.03.08 - 14:34

    der Gute iss schon na paar Tage weiter.... beim 1.4.

  4. Re: Linux vernichtet Arbeitsplätze!!!

    Autor: Ekelpack 26.03.08 - 15:02

    sammyschmitt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der Gute iss schon na paar Tage weiter.... beim
    > 1.4.


    Das erklärt einiges... *lach*

  5. Re: Linux vernichtet Arbeitsplätze!!!

    Autor: Serbitar 26.03.08 - 16:30

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sammyschmitt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > der Gute iss schon na paar Tage weiter....
    > beim
    > 1.4.
    >
    > Das erklärt einiges... *lach*

    Antwortet doch nicht auf so einen schlechten Troll.

    Scheiße nun antworte ich ja selbst...

  6. Trollthread uninteressant kt

    Autor: Trollentlaver 26.03.08 - 21:10

    Serbitar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sammyschmitt schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > der Gute iss schon na paar
    > Tage weiter....
    > beim
    > 1.4.
    >
    > Das erklärt einiges... *lach*
    >
    > Antwortet doch nicht auf so einen schlechten
    > Troll.
    >
    > Scheiße nun antworte ich ja selbst...

    Wenn du schon auf so etwas antwortest, dann kennzeichne den Thread wenigstens für andere, damit diese es nicht lesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  2. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi 9 128 GB Ocean Blue für 369,00€ und Deepcool Matrexx 55 V3 Tower...
  4. 90,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Ölindustrie Der große Haken an Microsofts Klimaplänen
  2. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  3. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43