Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intels 2go PC kommt bald - für…

Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: MeinNameistmensch 26.03.08 - 19:29

    Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung hat.

  2. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: marc anton 26.03.08 - 19:48

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.

    Viel Ahnung scheinst du ja nicht zu haben.


  3. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: MeinNameistEishase 26.03.08 - 20:31

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.

    Hm, leichter, kein abgegriffenes Dritthand-Gerät, ideal für unterwegs.... also ich interessiere mich für sowas.

  4. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: Darwin 26.03.08 - 21:41

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.

    Naja, in einem Ultraportable für 400€ mit 3 Jahren Garantie hätte
    mindestens einen Core2duo 2.0 Ghz 4GB RAM und eine Geforce erwartet.


  5. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: nb_juhu 26.03.08 - 22:10

    Ein Lebenlang hält ... schreib das nicht zu gross ...

    bei uns in der Firma liegt jetzt ein T42 nach dem andern ab ... und bei allen Garantie seit etwa 2 Monaten vorbei ...

    immer FAN-Error ...

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.


  6. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: FAN-Error 26.03.08 - 22:28

    nb_juhu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Lebenlang hält ... schreib das nicht zu gross
    > ...
    >
    > bei uns in der Firma liegt jetzt ein T42 nach dem
    > andern ab ... und bei allen Garantie seit etwa 2
    > Monaten vorbei ...
    >
    > immer FAN-Error ...

    Dann braucht ihr bessere Cheerleader :-P

  7. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: deinemutterfrisstsamen 26.03.08 - 22:52

    FAN-Error schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nb_juhu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Lebenlang hält ... schreib das nicht zu
    > gross
    > ...
    >
    > bei uns in der Firma
    > liegt jetzt ein T42 nach dem
    > andern ab ...
    > und bei allen Garantie seit etwa 2
    > Monaten
    > vorbei ...
    >
    > immer FAN-Error ...
    >
    > Dann braucht ihr bessere Cheerleader :-P
    >
    >

    der war ja mal so schlecht

  8. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: don kinnyr 26.03.08 - 23:50

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.


    zum einen muss man bedenken was die zielgruppe eines solchen gerätes sein soll (also wird dafür (momentan) kein high-end-teil "benötigt") zum anderen halte ich persönlich die geräte, oder besser die momentane ausstattung, für eine "übergangslösung". schließlich werden laptops in den letzten jahren extrem billiger.

    laut statistiken aus glaubhaften quellen werden in zukunft mehr und mehr laptops verkauft die eine leistungsstärkere ausstattung liefern, als die jetzigen low-coast-laptops im bereich von ca. 500-700 euro.

    d.h. auch irgendwann (in meiner meinung nach naher zukunft) wird es "dritte-welt-laptops" geben, die einen 15,4 zoll-display und mindestens 1 gb ram haben...
    das ändert aber vorerst nichts an der tatsache, dass diese geräte primär als <b>bildungsrechner</b> ihr dasein finden sollen und nicht als 3-d-shooter-power-maschine... kein weiterer kommentar
    mfg

  9. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: 3434q4q 27.03.08 - 01:09

    don kinnyr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MeinNameistmensch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da kauf ich mir doch lieber ein
    > gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält
    > und mehr Leistung
    > hat.
    >
    > zum einen muss man bedenken was die zielgruppe
    > eines solchen gerätes sein soll (also wird dafür
    > (momentan) kein high-end-teil "benötigt") zum
    > anderen halte ich persönlich die geräte, oder
    > besser die momentane ausstattung, für eine
    > "übergangslösung". schließlich werden laptops in
    > den letzten jahren extrem billiger.
    >
    > laut statistiken aus glaubhaften quellen werden in
    > zukunft mehr und mehr laptops verkauft die eine
    > leistungsstärkere ausstattung liefern, als die
    > jetzigen low-coast-laptops im bereich von ca.
    > 500-700 euro.
    >
    > d.h. auch irgendwann (in meiner meinung nach naher
    > zukunft) wird es "dritte-welt-laptops" geben, die
    > einen 15,4 zoll-display und mindestens 1 gb ram
    > haben...
    > das ändert aber vorerst nichts an der tatsache,
    > dass diese geräte primär als
    > <b>bildungsrechner</b> ihr dasein
    > finden sollen und nicht als
    > 3-d-shooter-power-maschine... kein weiterer
    > kommentar
    > mfg

    schwul?
    <b>fick dich, das geht wohl nicht, hm?</b>

  10. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: DeineMutterwollteDichwiederreindrücke 27.03.08 - 07:27

    deinemutterfrisstsamen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der war ja mal so schlecht

    Schreibt Einer, dessen Nick an Witzlosigkeit nicht zu unterbieten ist... deine Mudda, Alda!

  11. Weil...

    Autor: At0mKraftw3rksl3iter 27.03.08 - 07:54

    ... ich zum Posten dummer Kommentare im Golem-Forum keine 2Ghz-Dualcore-CPU benötige, welche im Systemverbund 250 Watt sinnlos verbrät.

    Du bist wohl auch der Meinung, dass Dein Thinkpad auch ohne Eis an den Polkappen funzt... Aber die Frage ist wohl, ob Dein Thinkpad auch wasserdicht ist. ;-)

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.


  12. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: don kinnyr 27.03.08 - 08:17

    3434q4q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schwul?
    > <b>fick dich, das geht wohl nicht,
    > hm?</b>
    >
    >

    Wieso, ist das ein Angebot auf ein Date, du Steißhoppser?

  13. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: Ekelpack 27.03.08 - 09:12

    MeinNameistmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kauf ich mir doch lieber ein gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält und mehr Leistung
    > hat.


    Um damit im Café über einen Hotspot surfen zu können, ohne Angst haben zu müssen, dass mal ein Spritzer Kaffee oder ein paar Krümel auf das Ding fallen.

    Zum Surfen und ein bisschen Office braucht man nicht mehr Leistung...

  14. Re: Warum diese Billigteile mit wenig Leistung?

    Autor: sicher 27.03.08 - 09:25

    Darwin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MeinNameistmensch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da kauf ich mir doch lieber ein
    > gebrauchtes
    > Thinkpad, das ein Lebenlang hält
    > und mehr Leistung
    > hat.
    >
    > Naja, in einem Ultraportable für 400€ mit 3 Jahren
    > Garantie hätte
    > mindestens einen Core2duo 2.0 Ghz 4GB RAM und eine
    > Geforce erwartet.
    aber mit den daten is der nicht lange ultraportable ;) :P


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  4. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58