Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD schickt korrigierte Phenom-X4…

freut mich das lebenszeichen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. freut mich das lebenszeichen

    Autor: keine ahnung von nix 27.03.08 - 09:38

    freut mich das sich noch was tut :-)

  2. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: chaeller1291 27.03.08 - 09:43

    keine ahnung von nix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > freut mich das sich noch was tut :-)
    >
    >


    ach ich freu mich so über die phenoms im B3... .jetzt fehlen nur noch die Boards mit dem nividia 780a chipsatz... aber die sollten auch bald kommen...

  3. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: fragro 27.03.08 - 10:35

    Gibts schon Daten wieviel der Nvidia Chipsatz an Leistung verbrät? Der AMD780x ist auf jeden Fall einer der sparsamsten den ich je gesehen habe. Wär mal interessant was Nvidia verbraucht.

  4. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: Blitzblubb 27.03.08 - 10:36

    Prozessoren mit 125 Watt TDP nennst du "Lebenszeichen"? Für mich klingt das eher nach Todesstoß ...

  5. vorallem weil sich bei intel noch immer nix tut in Sachen 45nm Quadcore :-)

    Autor: kurrios 27.03.08 - 10:37

    keine ahnung von nix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > freut mich das sich noch was tut :-)
    >
    >


    Ich seh immer nur Newsmeldung intel stellt dies vor intel stellt das vor aber über die aktuellen Quadcores in 45nm fertigung die ja schon seit Januar verfügbar sein sollten wird kein Wort mehr verloren. Der FSB Bug scheint also doch nicht so leicht zu beheben sein :-P

  6. Re: vorallem weil sich bei intel noch immer nix tut in Sachen 45nm Quadcore :-)

    Autor: nun 27.03.08 - 10:55


    > Ich seh immer nur Newsmeldung intel stellt dies
    > vor intel stellt das vor aber über die aktuellen
    > Quadcores in 45nm fertigung die ja schon seit
    > Januar verfügbar sein sollten wird kein Wort mehr
    > verloren. Der FSB Bug scheint also doch nicht so
    > leicht zu beheben sein :-P
    >

    Offenbar haben sie eine bessere PR-Abteilung. Wärend AMD jetzt alle 6 Wochen einen Termin raushauen würde, hält sich Intel eben zurück mit jeglicher Information. Dann brennt sich das Problem nämlich nicht in die Kopfe potentieller Kunden und es gibt nur zukunfstweisende Produktankündigungen ;)

    In dieser Hinsicht sollte AMD von Intel lernen.

    Gruß

  7. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: Shrimpy 27.03.08 - 12:12

    Blitzblubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Prozessoren mit 125 Watt TDP nennst du
    > "Lebenszeichen"? Für mich klingt das eher nach
    > Todesstoß ...

    dann wär intel schon lange vorm core 2 tod...

  8. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: GrinderFX 27.03.08 - 12:18

    Shrimpy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blitzblubb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Prozessoren mit 125 Watt TDP nennst du
    >
    > "Lebenszeichen"? Für mich klingt das eher
    > nach
    > Todesstoß ...
    >
    > dann wär intel schon lange vorm core 2 tod...


    Nur war intel in dieser zeit nicht in so einer beschissenen situation!

  9. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: juhuu 27.03.08 - 12:28

    Und der Xeon E5462 von Intel hat einen TDP von 80W... bei 2,8GHz

  10. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: Humi 27.03.08 - 12:37

    chaeller1291 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine ahnung von nix schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > freut mich das sich noch was tut :-)
    >
    > ach ich freu mich so über die phenoms im B3...
    > .jetzt fehlen nur noch die Boards mit dem nividia
    > 780a chipsatz... aber die sollten auch bald
    > kommen...

    Ich hab glücklicherweise ein Board mit AM2+ fähigen BIOS :)

  11. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: Humi 27.03.08 - 12:38

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Shrimpy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Blitzblubb schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Prozessoren mit 125 Watt TDP
    > nennst du
    >
    > "Lebenszeichen"? Für mich
    > klingt das eher
    > nach
    > Todesstoß ...
    >
    > dann wär intel schon lange vorm core 2
    > tod...
    >
    > Nur war intel in dieser zeit nicht in so einer
    > beschissenen situation!

    Das stimmt, es gibt immer genug Vollpfosten, die intel kaufen.

  12. die 45nm Phenoms mit Shanghai Kern kommen im 2ten Halbjahr

    Autor: Strangers Night 27.03.08 - 13:00

    dann wird es interessanter.
    AMD scheint den 65nm Prozess nicht mehr weiter optimieren zu wollen.
    Das sieht man schon an der Nomenklatur, demnach ist beim 9950 bei 2,6 Ghz Ende. Das scheint wohl auch die Grenze beim 65nm Prozess zu sein.
    Da man den 45nm Herstellungsprozess derzeit am hochfahren ist, wird man keine Kapazitäten mehr in den 65er reinstecken wollen. zumal 45nm wichtig ist, siehe Intel und seine 45nm CPUs.

  13. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: GrinderFX 27.03.08 - 13:12

    Humi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GrinderFX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Shrimpy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Blitzblubb
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Prozessoren mit 125
    > Watt TDP
    > nennst du
    >
    > "Lebenszeichen"?
    > Für mich
    > klingt das eher
    > nach
    >
    > Todesstoß ...
    >
    > dann wär intel schon
    > lange vorm core 2
    > tod...
    >
    > Nur
    > war intel in dieser zeit nicht in so einer
    >
    > beschissenen situation!
    >
    > Das stimmt, es gibt immer genug Vollpfosten, die
    > intel kaufen.
    >
    >

    Dumme aussage.

  14. Re: vorallem weil sich bei intel noch immer nix tut in Sachen 45nm Quadcore :-)

    Autor: jaja5445423 27.03.08 - 13:30

    nun schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ich seh immer nur Newsmeldung intel stellt
    > dies
    > vor intel stellt das vor aber über die
    > aktuellen
    > Quadcores in 45nm fertigung die ja
    > schon seit
    > Januar verfügbar sein sollten wird
    > kein Wort mehr
    > verloren. Der FSB Bug scheint
    > also doch nicht so
    > leicht zu beheben sein
    > :-P
    >
    > Offenbar haben sie eine bessere PR-Abteilung.
    > Wärend AMD jetzt alle 6 Wochen einen Termin
    > raushauen würde, hält sich Intel eben zurück mit
    > jeglicher Information. Dann brennt sich das
    > Problem nämlich nicht in die Kopfe potentieller
    > Kunden und es gibt nur zukunfstweisende
    > Produktankündigungen ;)
    >
    > In dieser Hinsicht sollte AMD von Intel lernen.
    >
    > Gruß

    genau....

    bin ja schon gespannt ob amd von 45nm problemen verschont bleibt.....


  15. Re: Freut mich, das Lebenszeichen!

    Autor: JM 27.03.08 - 14:26

    keine ahnung von nix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > freut mich das sich noch was tut :-)
    >
    >

    Ja, um AMD war es so lange sehr, sehr still.
    Dass es die noch gibt... Erstaunlich.

  16. Re: freut mich das lebenszeichen

    Autor: Serbitar 27.03.08 - 15:38

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Humi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > GrinderFX schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Shrimpy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Blitzblubb
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Prozessoren mit
    > 125
    > Watt TDP
    > nennst du
    >
    > "Lebenszeichen"?
    > Für mich
    > klingt das
    > eher
    > nach
    >
    > Todesstoß ...
    >
    > dann wär intel schon
    > lange vorm core
    > 2
    > tod...
    >
    > Nur
    > war intel
    > in dieser zeit nicht in so einer
    >
    > beschissenen situation!
    >
    > Das stimmt, es
    > gibt immer genug Vollpfosten, die
    > intel
    > kaufen.
    >
    > Dumme aussage.
    >

    Diese Aussage ist nicht dumm sondern korrekt. Denk mal an die Zeit vor dem core2duo. Da war jeder Kauf eines Intels ein Fehlkauf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Axel Voss: Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee
    Axel Voss
    Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee

    Der CDU-Politiker Axel Voss ist Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments bei der Reform des Urheberrechts. Im Interview mit Golem.de verteidigt er die Pläne für ein europäisches Leistungsschutzrecht, obwohl er selbst einräumt, dass es nicht die beste Idee sei. Eine Zwangsabgabe für Google schließt er nicht aus.

  2. Bayern: Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet
    Bayern
    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

    Auf einigen unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen entlang der A9 gibt es jetzt kostenloses WLAN. Erprobt wird, ob das Angebot angenommen wird und ausgebaut werden sollte.

  3. Waymo: Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen
    Waymo
    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

    Der US-Bundesstaat Arizona hat Waymo eine Genehmigung erteilt, Robotertaxis auf den Straßen fahren zu lassen. Ein gut ausgebautes Straßennetz, gutes Wetter und eine freizügige Regulierung machen es möglich.


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40