1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Knoppix 3.8 mit Unionfs und Kernel…

mal ne frage...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mal ne frage...

    Autor: dodobird 16.03.05 - 17:06

    wozu brauch ich knoppix, ich hab mein linux doch auf der xbox.

    was ist an dem knoppix besser?

  2. Re: mal ne frage...

    Autor: gringer 16.03.05 - 17:40

    dodobird schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu brauch ich knoppix, ich hab mein linux doch
    > auf der xbox.
    >
    > was ist an dem knoppix besser?

    ich frag mich das auch, auf meinem c-64 finde ich nämlich nirgends den slot wo ich die cdrom einschieben kann!


  3. Re: mal ne frage...

    Autor: walter.bauer@gmx.de 16.03.05 - 17:40

    dodobird schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu brauch ich knoppix, ich hab mein linux doch
    > auf der xbox.
    >
    > was ist an dem knoppix besser?

    hey du bist sowas von blöd!!!!!!!!




  4. Re: mal ne frage...

    Autor: dodobird 16.03.05 - 17:44

    walter.bauer@gmx.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dodobird schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wozu brauch ich knoppix, ich hab mein linux
    > doch
    > auf der xbox.
    > > was ist an dem
    > knoppix besser?
    >
    > hey du bist sowas von blöd!!!!!!!!
    >
    du bist selber blöd. wozu braucht man nen computer wenn nicht zum gamen??? da kannst du alle fragen du dummes "ei".

    kannste ja tux rennen spielen, geil, das game ist jaa sowas von prall!!!!!
    hab ich bei nem freund gesehn, so n linux heini. geil sein bestes game, hat er aber blöd geguckt als ich inner videothek mal ein paar xbox games geholt hab. da sind ihm die augen ausgefallen!!!!
    die linux typen sind halt alle irgendwo stehengeblieben. bei tetris sicher.



  5. Re: mal ne frage...

    Autor: walter bauer 16.03.05 - 17:45

    dodobird schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > walter.bauer@gmx.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dodobird schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > wozu brauch ich knoppix, ich
    > hab mein linux
    > doch
    > auf der xbox.
    >
    > > was ist an dem
    > knoppix besser?
    >
    > hey du bist sowas von blöd!!!!!!!!
    >
    > du bist selber blöd. wozu braucht man nen computer
    > wenn nicht zum gamen??? da kannst du alle fragen
    > du dummes "ei".
    >
    > kannste ja tux rennen spielen, geil, das game ist
    > jaa sowas von prall!!!!!
    > hab ich bei nem freund gesehn, so n linux heini.
    > geil sein bestes game, hat er aber blöd geguckt
    > als ich inner videothek mal ein paar xbox games
    > geholt hab. da sind ihm die augen ausgefallen!!!!
    >
    > die linux typen sind halt alle irgendwo
    > stehengeblieben. bei tetris sicher.
    >
    >


    ja du spielebaby.. weisst wahrscheinlich nicht mal wie ein netzwerk funktioniert.

  6. Re: mal ne frage...

    Autor: peter 28.03.05 - 12:54

    dodobird schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu brauch ich knoppix, ich hab mein linux doch
    > auf der xbox.
    >
    > was ist an dem knoppix besser?

    Bist wohl am falschen Ort gelandet. Oben links steht:
    Golem.de - IT-News für Profis

    Nicht für Gamers. Aber lesen ist wohl schon zu viel verlangt...

  7. Re: mal ne frage...

    Autor: Tobias R. 21.04.05 - 17:56

    dodobird schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du bist selber blöd. wozu braucht man nen computer
    > wenn nicht zum gamen??? da kannst du alle fragen
    > du dummes "ei".
    >
    > kannste ja tux rennen spielen, geil, das game ist
    > jaa sowas von prall!!!!!
    > hab ich bei nem freund gesehn, so n linux heini.
    > geil sein bestes game, hat er aber blöd geguckt
    > als ich inner videothek mal ein paar xbox games
    > geholt hab. da sind ihm die augen ausgefallen!!!!
    >
    > die linux typen sind halt alle irgendwo
    > stehengeblieben. bei tetris sicher.
    >
    So etwas verbitte ich mir! "Linux-Typen" denken anders als diese
    "Grafik-Geilen-Windows-Hardcore-Gamer" und Spielkonsolen-User.
    Sie machen sich wenigstens Gedanken über die Funktionsweise und
    die komplexen Abläufe im Hintergrund eines solchen Systems, egal ob
    auf PC, Mac oder xBox. Die einen mehr, die anderen weniger,
    je nachdem wie lange sie bereits mit Linux arbeiten.

    Und nur zur Information: "Unreal 3" läuft unter Linux
    (siehe aktuelle ??? "PC-Intern" ???)

    MfG Tobias


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Gameforge AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 53,99€
  3. 0,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59