1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freecom bringt Festplatten-WLAN…

Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: PS3FAN 02.04.08 - 09:54

    Ich finde das die HMDI-Mediaplayer viel zu teuer sind.

    Da ist eine Ps3 mit Wlan-Anschluss die bessere Alternative.

  2. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: Unterschichtenfahnd0r 02.04.08 - 10:02

    PS3FAN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde das die HMDI-Mediaplayer viel zu teuer
    > sind.
    >
    > Da ist eine Ps3 mit Wlan-Anschluss die bessere
    > Alternative.

    + PS3
    + Premiere
    + Hartz IV

    Was haben diese drei Dinge gemeinsam?

  3. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: Tapette 02.04.08 - 10:25

    Unterschichtenfahnd0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PS3FAN schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde das die HMDI-Mediaplayer viel zu
    > teuer
    > sind.
    >
    > Da ist eine Ps3 mit
    > Wlan-Anschluss die bessere
    > Alternative.
    >
    > + PS3
    > + Premiere
    > + Hartz IV
    >
    > Was haben diese drei Dinge gemeinsam?
    >

    Sie kümmern sich um die Grundbedürfnisse des Menschen. (©AM)

  4. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: KlausKlaus 02.04.08 - 11:22

    PS3FAN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde das die HMDI-Mediaplayer viel zu teuer
    > sind.
    >
    > Da ist eine Ps3 mit Wlan-Anschluss die bessere
    > Alternative.


    Hihi "Wlan-Anschluss". :D Ja, aber hast schon recht. Kann
    das teil nur empfehlen. Funktioniert 1A.

  5. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: Trollversteher 02.04.08 - 11:24

    Unterschichtenfahnd0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PS3FAN schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde das die HMDI-Mediaplayer viel zu
    > teuer
    > sind.
    >
    > Da ist eine Ps3 mit
    > Wlan-Anschluss die bessere
    > Alternative.
    >
    > + PS3
    > + Premiere
    > + Hartz IV
    >
    > Was haben diese drei Dinge gemeinsam?

    Falsche Frage, muß lauten:
    Welches der folgenden drei Begriffe paßt in die Aufzählung nicht rein?

  6. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: Nephilim 02.04.08 - 13:48

    PS3FAN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde das die HMDI-Mediaplayer viel zu teuer
    > sind.
    >
    > Da ist eine Ps3 mit Wlan-Anschluss die bessere
    > Alternative.


    Und was holst du dir, wenn du kein UPnP fähiges NAS zu Hause und Filme in DivX und anderen gängigen Formaten zu Hause hast, die die PS3 von Hause aus NICHT versteht???
    Und was machst du, wenn Sony NIE unter dem alternativ Betriebsystem alle CPU-Features sowie die OpenGL Schnittstelle der GPU freigibt?

    Sorry, aber die PS3 als HTPC-Alternative aufzuführen ist ein absoluter Witz!

    Aber in einem Punkt muss ich beipflichten ... das Gerät von FreeCom ist überteuert.

    (Wer auf HD verzichten kann, ist IMO mit einer guten alten XBox + XBMC immer ncoh prima bedient. Statt WLan kann man auch mit PowerLine vernetzen.)

  7. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: schrat 02.04.08 - 18:23

    Nephilim schrieb:
    > (Wer auf HD verzichten kann, ist IMO mit einer
    > guten alten XBox + XBMC immer ncoh prima bedient.
    > Statt WLan kann man auch mit PowerLine vernetzen.)

    Wenn ich das wirklich wollte: Wo bekäme ich denn diese gute alte xBox (neu)? Wenn man die dann mit XBMC ausrüstet, wird die dann auch HDMI-fähig, hat einen digitalen Audioausgang und darf man die auch ohne Lüfter betreiben? Ach ja, und wie war das bei der xBox noch mit der Fernbedienung? :-)
    Mein Fazit: Die beiden Systeme sind kaum vergleichbar.

  8. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: invi 02.04.08 - 23:11

    schrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nephilim schrieb:
    > > (Wer auf HD verzichten kann, ist IMO mit
    > einer
    > guten alten XBox + XBMC immer ncoh
    > prima bedient.
    > Statt WLan kann man auch mit
    > PowerLine vernetzen.)
    >
    > Wenn ich das wirklich wollte: Wo bekäme ich denn
    > diese gute alte xBox (neu)? Wenn man die dann mit
    > XBMC ausrüstet, wird die dann auch HDMI-fähig, hat
    > einen digitalen Audioausgang und darf man die auch
    > ohne Lüfter betreiben? Ach ja, und wie war das bei
    > der xBox noch mit der Fernbedienung? :-)
    > Mein Fazit: Die beiden Systeme sind kaum
    > vergleichbar.
    >
    >
    Die gute alte X-Box bekommst du mit Chip und Festplatte (160 GB) eingebaut für ca. 260 € neu bei sämtlichen Shops. Per XBox High Definition AV Pack (BigBen) für 20 € und entsprechenden Kabeln
    kannst du bis zu 1080i fahren (allerdings reicht für die Wiedergabe von solchen Videos die Power nicht aus) und hast ein Toslink Anschluss dran.
    Mit XBMC kannst du die Lüfter runter regeln, mir ists leise genug.
    Fernbedienung gibts auch (XBox DVD Fernbedienungs Kit von Microsoft - 20 €) ist aber meiner Meinung nach Müll und besser via Cordless Controller steuerbar.
    Der einzigen Nachteile der alten X-Box sind m.M. nach:
    - fehlendes W-LAN
    - fehlende 720p / 1080p Wiedergabe von entsprechenden Videos

    Ich hab übrigens auch die PS3, leider hat Sony diese bisher noch mit zu wenigen Funktionen ausgestattet (Original Software):
    - kein direkter Zugriff auf Netzwerkfreigaben (SMB)
    - keine volle Unterstützung aller Codecs (speziell HD)
    - keine Unterstützung von NTFS Datenträgern und damit max. Dateigrösse von 4 GB
    - kein DVB-C und DVB-S2 Adapter geplant (DVB-T soll kommen)


  9. Re: Alles viel zu teuer, da hol ich mir lieber ne PS3 mit Wlan

    Autor: Chris79 03.04.08 - 15:09

    invi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nephilim schrieb:
    > > (Wer auf HD
    > verzichten kann, ist IMO mit
    > einer
    > guten
    > alten XBox + XBMC immer ncoh
    > prima
    > bedient.
    > Statt WLan kann man auch mit
    >
    > PowerLine vernetzen.)
    >
    > Wenn ich das
    > wirklich wollte: Wo bekäme ich denn
    > diese
    > gute alte xBox (neu)? Wenn man die dann mit
    >
    > XBMC ausrüstet, wird die dann auch HDMI-fähig,
    > hat
    > einen digitalen Audioausgang und darf man
    > die auch
    > ohne Lüfter betreiben? Ach ja, und
    > wie war das bei
    > der xBox noch mit der
    > Fernbedienung? :-)
    > Mein Fazit: Die beiden
    > Systeme sind kaum
    > vergleichbar.
    >
    > Die gute alte X-Box bekommst du mit Chip und
    > Festplatte (160 GB) eingebaut für ca. 260 € neu
    > bei sämtlichen Shops. Per XBox High Definition AV
    > Pack (BigBen) für 20 € und entsprechenden Kabeln
    > kannst du bis zu 1080i fahren (allerdings reicht
    > für die Wiedergabe von solchen Videos die Power
    > nicht aus) und hast ein Toslink Anschluss dran.
    > Mit XBMC kannst du die Lüfter runter regeln, mir
    > ists leise genug.
    > Fernbedienung gibts auch (XBox DVD Fernbedienungs
    > Kit von Microsoft - 20 €) ist aber meiner Meinung
    > nach Müll und besser via Cordless Controller
    > steuerbar.
    > Der einzigen Nachteile der alten X-Box sind m.M.
    > nach:
    > - fehlendes W-LAN
    > - fehlende 720p / 1080p Wiedergabe von
    > entsprechenden Videos
    >
    > Ich hab übrigens auch die PS3, leider hat Sony
    > diese bisher noch mit zu wenigen Funktionen
    > ausgestattet (Original Software):
    > - kein direkter Zugriff auf Netzwerkfreigaben
    > (SMB)
    > - keine volle Unterstützung aller Codecs (speziell
    > HD)
    > - keine Unterstützung von NTFS Datenträgern und
    > damit max. Dateigrösse von 4 GB
    > - kein DVB-C und DVB-S2 Adapter geplant (DVB-T
    > soll kommen)
    >

    Um eine XBox zu modden, muss man nicht mal eine überteuerte Box mit Chip kaufen. Das geht auch ganz einfach mit 2 Exploits. (Game Exploit um einmalig unsignierten Code auszuführen & Font Exploit o.ä. um beim booten eine andere Firmware zu laden.)
    Gebrauchte xBoxen bekommt man für wesentlich kleineres Geld. Auch der Einbau einer größeren Festplatte ist kein Hexenwerk. (Erfordert aber trotzdem, dass man sich ein wenig mit der Materie beschäftigt.)
    Für 25€ bekommt man ein Umbausatz, um einen 80er Lüfter zu verbauen. Dann ist die Box auch wirklich leise. (Geht auch mit 'nem Drehmel. ;p)

    Warum die xBox Remote schlecht geredet wird weiss ich nicht. Ich bediene mein XBMC NUR mit der Remote und hatte nie groß Probleme. Auf NTFS in meiner Box kann ich getrost verzichten, da alle Mediendaten zentral im LAN auf einem NAS liegen.

    Aber ein Punkt ist und bleibt -hatte ich ja auch schon vorher geschrieben-: die xBox ist keine HD-Konsole. Für DVD, Musik und Filme im LAN aber super.

    Und zocken kann ich auch drauf. ... und dass für rund 100€ und ein wenig Engagement.

    Sicher sind PS3 & xBox schlecht direkt vergleichbar, aber hier ging es um die HTPC-Tauglichkeit. Und ich denke hinsichtlich des Preisunterschiedes kann die gute alte xBox, trotz wesentlich schlechterer Hardware bei der PS3 hinsichtlich Features sehr gut mithalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de