1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple verkauft nun auch…

ZDF Sendung kaufen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ZDF Sendung kaufen?

    Autor: loeserheinz 02.04.08 - 11:20

    Bei den privaten hab ich Verständniß, aber warum muss ich für Sendungen vom ZDF zahlen? Hab ich das nicht schon durch GEZ Gebühren?

  2. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: ollyy 02.04.08 - 11:23

    absolut korrekt! schaut mal, was die abzocker für dvd von timm thaler und jack holborn haben wollen. schweinerei.




    loeserheinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den privaten hab ich Verständniß, aber warum
    > muss ich für Sendungen vom ZDF zahlen? Hab ich das
    > nicht schon durch GEZ Gebühren?


  3. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: Mr. Pringles 02.04.08 - 12:47

    ollyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > absolut korrekt! schaut mal, was die abzocker für
    > dvd von timm thaler und jack holborn haben wollen.
    > schweinerei.
    >
    > loeserheinz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei den privaten hab ich Verständniß, aber
    > warum
    > muss ich für Sendungen vom ZDF zahlen?
    > Hab ich das
    > nicht schon durch GEZ Gebühren?

    Nicht mal bei den Privaten habe ich eine Funken Verständnis, da dort die Finanzierung über die Werbung läuft. Gutes Beispiel, wie man es richtig machen kann sind die South Park Studios, welche alle (!!) Folgen kostenlos per Stream anbieten - mit Werbung. Wer die öffentlich Rechtlichen kostenlos online sehen will, schaut sich mal den Zattoo Player an. Gibts kostenlos.


  4. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: loeserheinz 02.04.08 - 13:16

    Mr. Pringles schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Nicht mal bei den Privaten habe ich eine Funken
    > Verständnis, da dort die Finanzierung über die
    > Werbung läuft. Gutes Beispiel, wie man es richtig
    > machen kann sind die South Park Studios, welche
    > alle (!!) Folgen kostenlos per Stream anbieten -
    > mit Werbung.

    Das geht aber nur, wenn die Privaten die Rechte besitzen, meist kaufen die nur das Recht, die Sendung X-Mal zu senden...

    Selbstproduziertes ließe sich aber mit Werbung anbieten, ja.

  5. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: falsche Annahme! 02.04.08 - 15:22

    loeserheinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den privaten hab ich Verständniß, aber warum
    > muss ich für Sendungen vom ZDF zahlen? Hab ich das
    > nicht schon durch GEZ Gebühren?

    ZDF ist nicht der Webhoster der Sendungen!

    Die komplette Last an Datenverkehr geht auf das Konto von Apple. Es ist völlig verständlich, dass dieser Traffic bezahlt werden muss!

    Erst denken, dann schreiben...

    So long...

  6. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: Khaanara 02.04.08 - 15:32


    > Die komplette Last an Datenverkehr geht auf das
    > Konto von Apple. Es ist völlig verständlich, dass
    > dieser Traffic bezahlt werden muss!
    >
    > Erst denken, dann schreiben...

    Ansonsten mal in der kostenfreien ZDF-Mediathek vorbeisehen !

  7. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: ü-ei 02.04.08 - 16:29

    > Erst denken, dann schreiben...
    >
    > So long...
    >
    Boahr... Ich denke mal, das war einfach eine normale Frage, auf die man auch sachgemäß antworten könnte, ohne den Anhang...

  8. Re: ZDF Sendung kaufen?

    Autor: kikimi 02.04.08 - 16:52

    Schwachfug, der Traffic würde sich bereits über Werbung finanzieren. Ist ja nicht so, dass der heutzutage *soo* teuer wäre -- oder wie könnten sich Seiten a la Rapidshare und MegaUpload halten? Bei denen zahlt ja auch nur eine kleine Klientel.

    (OK -- Stage6 ist eingeknickt -- aber nur, um freundlich auf veoh zu verweisen.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display