Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seekport bietet homographische Suche

Homographische Suche vs. "Semantische Wolke"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Homographische Suche vs. "Semantische Wolke"

    Autor: Kazarr 16.03.05 - 13:45

    Naja, die Neuerfindung des Rats ist das nun auch nicht. Aber gut zu sehen, das das auch langsam in den "Alltagsbereich" Einzug hält.

    Als User finde ich eine Benutzergeführte Suche ziemlich angenehm.

    Was ist das, fragt ihr? ;-)

    Jeder Volltext wird indexiert und Wortzusammenhänge und Assoziationen in einenseparaten Index geschrieben.

    Für den User bietet sich dann in der Oberfläche nur ein Suchfeld, ala Google, aehh Seekport. Gibt er einen Begriff ein, werden sofort (jedenfalls seeehr schnell, da der Index meistens nur ein XML Fragment ist) die Assoziaten angezeigt und er kann per Klick seine Suchabfrage ändern und zum gewünschten Ergebnis kommen. Ohne sich Gedanken um boolsche Operatoren etc. zu machen.

    BSP: Suche: "Verona" Assoziation: "Verona Feldbusch" "Verona"(Stadt in Italien)

    Weiter: "Verona Feldbusch" Assoziation: "Kind" "Hajo" "Bohlen" "Peep" etc.

  2. Re: Homographische Suche vs. "Semantische Wolke"

    Autor: Hoba 16.03.05 - 14:06

    Kazarr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, die Neuerfindung des Rats ist das nun auch
    > nicht. Aber gut zu sehen, das das auch langsam in
    > den "Alltagsbereich" Einzug hält.

    Stimmt, solche Suchmaschinen gibts schon länger (lumrix[1]) fällt mir dazu ein. Die hatten vor 2-3 jahren mal darüber einen Artikel in der iX



    [1] http://www.lumrix.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  4. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. A350-1000: Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert
    A350-1000
    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

    Airbus hat seine erste A350-1000 ausgeliefert, die um die zehn Prozent mehr Fluggäste transportieren kann. Die Konkurrenz ist vor allem die noch nicht fertige und noch größere Boeing 777X. Wir haben uns das Langstreckenjet angeschaut und werfen einen Blick in die Fabrik.

  2. Flightsim Labs: Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter
    Flightsim Labs
    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

    Ein Flugsimulator-Addon hat bei einigen Nutzern Malware installiert, um einen Cracker zu finden. Das problematische Vorgehen soll auch erfolgreich gewesen sein - wurde aber mittlerweile trotzdem eingestellt.

  3. Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
    Entdeckertour angespielt
    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

    Keine Kämpfe, dafür toll gemachtes Sightseeing mit Erklärungen über Pyramiden, Städte und den Alltag im alten Ägypten: Ubisoft hat die Entwicklertour für Assassin's Creed Origins als kostenlose Erweiterung veröffentlicht; sie erscheint auch als kostenpflichtiges Standalone-Programm für PC.


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55