Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 7 mit Tabbed…

Und was gibts als Zugabe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was gibts als Zugabe?

    Autor: Blindside 16.03.05 - 11:29

    Ist ja schön wenn die endlich auch mal da ankommen wo die anderen Hersteller schon lange sind. Aber was bieten die dem Anwender an echtem Mehrwert im Vergleich zu den anderen Browsern damit sich ein Rückwechsel wirklich lohnt?

  2. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: draco2111 16.03.05 - 11:41

    Man muß den IE nicht extra installieren.
    Das ist für viele Grund genug.

    draco2111

  3. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: Blindside 16.03.05 - 11:50


    Naja, den neuen IE7 muss man dann aber schon installieren - von alleine kommt der hoffentlich nicht auf die Platte, oder bedient man sich dann technologisch bei Viren mit "Schadfunktion"?

  4. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: JTR 16.03.05 - 12:08

    draco2111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man muß den IE nicht extra installieren.
    > Das ist für viele Grund genug.
    >
    > draco2111

    Falsch, er wird ja wie es im Text heisst nachgeliefert, also muss ich ihn bei XP ja auch herunterladen und installieren. Er bindet sich nur ins OS ein, und das empfinde zumindest ich eher als sehr grosser Nachtteil als Vorteil, wegen der Sicherheit (schneller aufgestartet mag er ja dadurch sein, dass rechtfertigt sich für mich aber nicht).

  5. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: draco2111 16.03.05 - 12:49

    Bei Longhorn ist er aber wieder dabei...

  6. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: Blindside 16.03.05 - 13:09

    Hmm, wie ist dass denn eigentlich mit der Behauptung, der Browser ist so untrennbar mit dem BS verbunden? Kann man denn dann überhaupt den neuen Browser ohne BS ausliefern? Und könnte man dann nicht das BS auch ohne Browser ausliefern? Und sind alle BS identisch wenns den 7er für alle BS-Versionen gibt? Evtl. sollte die EU-wasweissichwerdafürzuständigist nochmal n Auge drauf werfen 8-)))

  7. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: draco2111 16.03.05 - 13:22

    Hätte was, wenn MS eine Windows-Version ohne IE und Mediaplayer und und auf den Markt bringen müsste. Selbstverständlich dementsprechend günstiger.

  8. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: max 16.03.05 - 13:58

    draco2111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hätte was, wenn MS eine Windows-Version ohne IE
    > und Mediaplayer und und auf den Markt bringen
    > müsste. Selbstverständlich dementsprechend
    > günstiger.


    Wenn MS ein Windows ohne all den unnoetigsn Muell verkaufen wuerde, gaebe es viele Leute, die sogar mehr dafuer bezahlen wuerden. Schliesslich spart man viel Zeit, wenn man das ganze vorinstallierte Zeugs nicht jedes Mal deinstallieren muss.

  9. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: JTR 16.03.05 - 14:24

    draco2111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Longhorn ist er aber wieder dabei...

    Ja ok, aber noch haben wir kein Longhorn. Und wenn es WinFS für XP geben sollte, dann wird Longhorn es schwer haben bei mir.

  10. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: Michael - alt 17.03.05 - 23:24

    Bleib Du doch da wo Du bist. Glaubst Du ernstlich, es interessiert jemanden, was einer denkt, der golem-nachweislich nicht mal den Unterschied zwischen einem Compiler und einer IDE kennt????

    Deine Aussage, Du bräuchtest nichts anderes heißt umgedreht, Du surfst nirgendwo ernsthaft. Also ich glaube nicht, daß die Meinung einer Nullnummer irgend jemanden wirklich aktiviert.


  11. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: testerxy 18.03.05 - 13:47

    Blindside schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist ja schön wenn die endlich auch mal da ankommen
    > wo die anderen Hersteller schon lange sind. Aber
    > was bieten die dem Anwender an echtem Mehrwert im
    > Vergleich zu den anderen Browsern damit sich ein
    > Rückwechsel wirklich lohnt?

    DRM jetzt auch für Webseiten...
    "Sie haben keine Lizenz um sich die Webseite www.microsoft.de anzeigen zu lassen. Wollen Sie eine Lizenz erwerben?"

    lol

  12. Der Pöbler wieder

    Autor: Anonymer Nutzer 10.06.05 - 14:36

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bleib Du doch da wo Du bist. Glaubst Du ernstlich,
    > es interessiert jemanden, was einer denkt, der
    > golem-nachweislich nicht mal den Unterschied
    > zwischen einem Compiler und einer IDE kennt????
    >
    > Deine Aussage, Du bräuchtest nichts anderes heißt
    > umgedreht, Du surfst nirgendwo ernsthaft. Also ich
    > glaube nicht, daß die Meinung einer Nullnummer
    > irgend jemanden wirklich aktiviert.

    Da isser widder, der alte Pöbelsack. Faktenlose Anranzerei von anderen Forum-Teilnehmern. Hast Du eigentlich "golem-nachweislich" mal irgendwas gemacht, was Hand und Fuß hat ? Oder hast Du dich angesichts Deiner sozialschädlichen Existenz nur hier angemeldet, um deinen nutzlosen Auftritt in dieser Welt mit Pöbelei zu würzen ?

    Duke.

    Ach ja, wie immer: Das hier war natürlich ein Guerilla-Posting. Ich lese Deine Antworten niemals. Und auch wie immer: Geh' zum Arzt.

  13. Re: Und was gibts als Zugabe?

    Autor: .Sin. 10.06.05 - 14:43

    testerxy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > DRM jetzt auch für Webseiten...
    > "Sie haben keine Lizenz um sich die Webseite
    > www.microsoft.de anzeigen zu lassen. Wollen Sie
    > eine Lizenz erwerben?"
    >
    > lol


    Sie haben keine Lizenz, microsoftfeindliche Lizenzwitze
    zu posten.
    Wollen Sie eine Lizenz erwerben [ ]
    oder verklagt werden ? [ ]

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. (-25%) 22,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

  1. Mikrotik: Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab
    Mikrotik
    Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab

    Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. Ein Hacker nimmt sich dieser an: Er dringt ungefragt in die Router ein und schließt die Lücke. Die Aktion ist umstritten.

  2. 60-GHz-WLAN: Qualcomm kündigt 802.11ay-Chips an
    60-GHz-WLAN
    Qualcomm kündigt 802.11ay-Chips an

    Mit den QCA64x1/QCA64x8-Familien hat Qualcomm erste Logikbausteine für 60-GHz-WLAN nach dem 802.11ay-Standard veröffentlicht. Damit sollen 10 GBit/s für 4K-Video- oder Virtual-Reality-Streaming erzielt werden, allerdings gilt das nur, wenn keine Wände das Signal blocken.

  3. Red Dead Redemption 2: 65 Stunden Spiel und Wochen mit 100 Stunden Arbeit
    Red Dead Redemption 2
    65 Stunden Spiel und Wochen mit 100 Stunden Arbeit

    Mit einem der seltenen Interviews hat Dan Houser von Rockstar Games für eine Diskussion über Arbeitszeiten bei der Spieleentwicklung gesorgt. Außerdem hat der Chefentwickler über den Umfang des Solomodus von Red Dead Redemption 2 gesprochen.


  1. 16:53

  2. 16:23

  3. 16:10

  4. 15:54

  5. 15:30

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 13:26