1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone mit gedrosselter HSDPA-Flatrate…

Einfach uninteressant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach uninteressant

    Autor: anon 03.04.08 - 08:16

    ... für die breite masse ist es weiterhin zu teuer ...

  2. Re: Einfach uninteressant

    Autor: Testerix 03.04.08 - 08:26

    Aber wohl deutlich preiswerter als vorher! Vorher gab es von Vodafone nur die 5GB für 49.95 Euro pro Monat. Wenn man mit einer Extra Sim-Card vorlieb nehmen konnte, gab es da Moobicent aber wenn du ein Datenpaket zu einer vorhandenen Karte zubuchen wolltest hattest du einfach mal Pech gehabt. Dieser Schritt geht auf jeden Fall in die richtige Richtung. Mehr als 1 GB schafft man mit normalen surfen in den seltensten Fällen pro Monat (meine jetzt kein übertriebenes saugen oder youtube Video anschauen).

    anon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... für die breite masse ist es weiterhin zu teuer
    > ...
    >


  3. Re: Einfach uninteressant

    Autor: Crazy Iwan 03.04.08 - 08:52

    Eine Flatrate für Surfen, mit welchem Gerät und von wo aus auch immer, das ist es was man möchte! Egal ob von zuhause am PC, mit dem Edge-Telefon oder per UMTS. 50 Euro/Monat und ich bin dabei! Aber das dürfte noch dauern! Da verkauft man lieber drei "Flatrates" für 150 Euro pro Monat und wundert sich, dass dies niemand möchte ...


  4. Re: Einfach uninteressant

    Autor: Jones2809 03.04.08 - 09:17

    Es gibt auch mittlerweile einen Anbieter der eine Komplett Flatrate
    anbietet ohne Datenvolumen begrenzug über Vodafone Netz. Für 30 € pro Monat...


  5. Re: Einfach uninteressant

    Autor: Testerix 03.04.08 - 09:33

    Sind mehr als 30 Euro und ist keine echte Flatrate weil die nach x GB Daten auch gedrosselt wird zudem muss man Hardware mit dazu kaufen (gibt also kein SIM-Only Tarif) und man bekommt eine extra SIM-Karte und kann den Tarif nicht mit einer vorhandenen Karte kombinieren.

    Ich jedenfalls übertrage mehr Daten als ich telefoniere weshalb mir ein Minutenpaket mit 60 oder 120 Minuten locker reicht, dafür muss das Datenpaket sowohl im Handy als auch im Notebook (eingebautes UMTS Modem) funktionieren, dafür ist der neue Tarif ganz interessent, zumindest dann wenn die neue Multi-SIM-Lösung im Laufe des Jahres von Vodafone kommt.

    Jones2809 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt auch mittlerweile einen Anbieter der eine
    > Komplett Flatrate
    > anbietet ohne Datenvolumen begrenzug über Vodafone
    > Netz. Für 30 € pro Monat...
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARZ Haan AG, Stuttgart, Nürnberg, München
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  3. 2,50€
  4. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing