1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google erprobt neues Homepage-Design

Mir ist Text lieber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir ist Text lieber

    Autor: RMS 16.03.05 - 12:43

    Bei den Bildern muss ich immer erst nachdenken, was sie bedeuten.
    Hoffentlich lässt google es so wie es ist.

  2. Re: Mir ist Text lieber

    Autor: iBrötchen 16.03.05 - 13:20

    Sehe ich auch so. Kommt echt pupsig daher. Pups!


    RMS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den Bildern muss ich immer erst nachdenken,
    > was sie bedeuten.
    > Hoffentlich lässt google es so wie es ist.
    >


  3. Re: Mir ist Text lieber

    Autor: The Judge 16.03.05 - 13:26

    Damit wird wahrscheinlich dem Umstand Tribut gezollt, daß viele Leute nicht lesen können. In Amerika ist alles Alltägliche mit Piktogrammen durchsetzt, damit sich alle zurechtfinden. Ach ja, und mit Warnhinweisen! ;)

    Ich finds mit Text auch besser, sollte IMHO ne Option geben wo der Nutzer wählen kann was er bevorzugt. Kann sicherlich nicht allzu schwer sein..

  4. hä ?

    Autor: apollo 16.03.05 - 13:42

    was sollen denn analphabeten mit einer suchmaschine ?

    The Judge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Damit wird wahrscheinlich dem Umstand Tribut
    > gezollt, daß viele Leute nicht lesen können. In
    > Amerika ist alles Alltägliche mit Piktogrammen
    > durchsetzt, damit sich alle zurechtfinden. Ach ja,
    > und mit Warnhinweisen! ;)
    >
    > Ich finds mit Text auch besser, sollte IMHO ne
    > Option geben wo der Nutzer wählen kann was er
    > bevorzugt. Kann sicherlich nicht allzu schwer
    > sein..


  5. Re: hä ?

    Autor: Kopfschüttler 16.03.05 - 13:53

    v.a. ist es genau umgekehrt. In Europa (und auch Deutschland) sind Piktogramme viel verbreiteter als in den USA. Dort gibt es unzählige Warnhinweise die getextet sind. Sogar Strassenschilder mit Text Bsp: "X-ing".


    apollo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was sollen denn analphabeten mit einer
    > suchmaschine ?
    >
    > The Judge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Damit wird wahrscheinlich dem Umstand
    > Tribut
    > gezollt, daß viele Leute nicht lesen
    > können. In
    > Amerika ist alles Alltägliche mit
    > Piktogrammen
    > durchsetzt, damit sich alle
    > zurechtfinden. Ach ja,
    > und mit Warnhinweisen!
    > ;)
    >
    > Ich finds mit Text auch besser,
    > sollte IMHO ne
    > Option geben wo der Nutzer
    > wählen kann was er
    > bevorzugt. Kann sicherlich
    > nicht allzu schwer
    > sein..
    >
    >


  6. Re: hä ?

    Autor: knuth 16.03.05 - 14:44

    apollo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was sollen denn analphabeten mit einer
    > suchmaschine ?
    >
    > The Judge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Damit wird wahrscheinlich dem Umstand
    > Tribut
    > gezollt, daß viele Leute nicht lesen
    > können. In
    > Amerika ist alles Alltägliche mit
    > Piktogrammen
    > durchsetzt, damit sich alle
    > zurechtfinden. Ach ja,
    > und mit Warnhinweisen!
    > ;)
    > > Ich finds mit Text auch besser,
    > sollte IMHO ne
    > Option geben wo der Nutzer
    > wählen kann was er
    > bevorzugt. Kann sicherlich
    > nicht allzu schwer
    > sein..
    >
    >


    Und was sollen die Analphabeten mit den Ergebnissen, die sie von der Suchmaschine erhalten?

  7. Re: hä ?

    Autor: Hotohori 16.03.05 - 15:52

    knuth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > apollo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was sollen denn analphabeten mit einer
    >
    > suchmaschine ?
    >
    > The Judge schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Damit wird wahrscheinlich
    > dem Umstand
    > Tribut
    > gezollt, daß viele
    > Leute nicht lesen
    > können. In
    > Amerika ist
    > alles Alltägliche mit
    > Piktogrammen
    >
    > durchsetzt, damit sich alle
    > zurechtfinden.
    > Ach ja,
    > und mit Warnhinweisen!
    > ;)
    >
    > > Ich finds mit Text auch besser,
    > sollte
    > IMHO ne
    > Option geben wo der Nutzer
    >
    > wählen kann was er
    > bevorzugt. Kann
    > sicherlich
    > nicht allzu schwer
    >
    > sein..
    >
    > Und was sollen die Analphabeten mit den
    > Ergebnissen, die sie von der Suchmaschine
    > erhalten?

    Bilder kann man immerhin ansehen und auch viele Webseiten haben schöne Bilder. ;)

  8. Re: Mir ist Text lieber

    Autor: Tobi 16.03.05 - 16:01

    RMS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den Bildern muss ich immer erst nachdenken,
    > was sie bedeuten.
    > Hoffentlich lässt google es so wie es ist.
    >


    ausserdem läuft ohne javascript nicht. dann muss man wirklich raten, welches bild was ist

  9. Analphabeten

    Autor: tachauch 16.03.05 - 19:07

    > was sollen denn analphabeten mit einer
    > suchmaschine ?
    Die meisten Analphabeten können sehr wohl einige Begriffe zuordnen. Was sie zu Analphabeten macht ist der Umstand, dass sie sich den Begriff als "Bild" gemerkt haben und nicht Buchstabe für Buchstabe lesen.

    Zum eintippen von bekannten Marken etc wirds schon reichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Stellentitel (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de