1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel widmet sich Open-Source…

wundert mich eigentlich wegen dem wintel imperium - kt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wundert mich eigentlich wegen dem wintel imperium - kt

    Autor: ..... 03.04.08 - 16:07

    kt

  2. Re: wundert mich eigentlich wegen dem wintel imperium - kt

    Autor: Süden 04.04.08 - 00:03

    ..... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kt


    Sollte es nicht. Intel unterstützt bekanntlich aktiv die Open Source Gemeinde, sodass Linux und BSD davon profitieren - besser als das bei AMD/ATI oder Nvidia der Fall war und immer noch ist.

    Auch das kommerzielle Unix Mac OS X läuft mit den Intel Chips. Der Begriff Wintel ist so gesehen schon auch richtig, jedoch gibt es auch andere Kombinationen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de