1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qt 4.4 als Release…

Absolut nichts dagegen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Absolut nichts dagegen...

    Autor: asdfg 04.04.08 - 10:14

    ... wenn KDE4.1 auch im August fertig wird. Es muss gut werden und nicht nur bunt. Dafür haben wir ja schon Vista :)

  2. Re: Absolut nichts dagegen...

    Autor: 7bf 04.04.08 - 10:19

    die svn Version sieht ja schon ganz vielversprechend aus. Denke auch das spätestens zum Jahreswechsel alles in Ordnung sein wird und man ohne sorgen umsteigen kann.

    ps.: ist das nur mein gefühlt, oder wirft Trolltech derzeit so schnell Version auf Version raus? Jetzt sind wir schon bei 4.4 und gehen auf die 5 zu, wird Zeit für KDE5 ;)

  3. Re: Absolut nichts dagegen...

    Autor: hb 04.04.08 - 10:32

    7bf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ps.: ist das nur mein gefühlt, oder wirft
    > Trolltech derzeit so schnell Version auf Version
    > raus? Jetzt sind wir schon bei 4.4 und gehen auf
    > die 5 zu, wird Zeit für KDE5 ;)

    Das ist nur dein Gefühl. Qt 4.3 wurde vor knapp einem Jahr veröffentlicht, und Qt 4.4 ist noch nicht draußen. (Qt 4 ist schon knappe drei Jahre alt)

  4. Re: Absolut nichts dagegen...

    Autor: Vista Aero 04.04.08 - 16:08

    asdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... wenn KDE4.1 auch im August fertig wird. Es
    > muss gut werden und nicht nur bunt. Dafür haben
    > wir ja schon Vista :)


    Des Apples Tiger ist aber auch ganz schön bunt.

  5. Re: Absolut nichts dagegen...

    Autor: Der braune Lurch 05.04.08 - 11:26

    Vista Aero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > asdfg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... wenn KDE4.1 auch im August fertig wird.
    > Es
    > muss gut werden und nicht nur bunt. Dafür
    > haben
    > wir ja schon Vista :)
    >
    > Des Apples Tiger ist aber auch ganz schön bunt.


    Ich kenne auch Mac-User, die irgendwann gezwungen wurden, die Kommandozeile zu benutzen (ging um's Flashen von irgendnem einfachen Microchip), die dann wie der Ochs vor'm Berg stehen und sich wundern, dass es für make (was ja zu nutzen nicht allzu schwierig ist) usw. keine grafischen Tools gibt. Dann müssen die die Linux- Nutzer fragen...

  6. Re: Absolut nichts dagegen...

    Autor: Raven 05.04.08 - 19:44

    > Des Apples Tiger ist aber auch ganz schön bunt.

    Das fand wohl auch Apple und hat daher in der aktuellen OS-X-Version "Leopard" das Interface aufgeräumter, konsistenter und weniger popig gestaltet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Einkäufer (m/w/d)
    Swiss Steel Edelstahl GmbH, Düsseldorf
  2. Data Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Marketing und Sales
    Verlag Heinz Heise GmbH & Co. KG, Hannover
  3. IT Koordinator*in (m/w/div) - Internationaler Datenaustausch
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  4. Softwareentwickler Applikation Backend (w/m/d)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 15,99€
  3. 20,49€
  4. 99,99€ (Release 04.03.2022)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de